Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • Sola scriptura widerlegt sola fide.

    Was hilft es, meine Brüder, wenn jemand sagt, er habe Glauben, dabei aber keine Werke hat? Kann ihn denn der Glaube retten? Jakobus 2:14

    Du glaubst, daß ein einziger Gott ist? Du tust wohl daran! Auch die Dämonen glauben es und zittern. Jakobus 2:19

    Gruß

  • Lieber @Aquila,

    Wenn ich @Simeon stumpfe Anklage gegen mich so lese, dann muss ich an folgende Szenerie aus dem Evangelium denken:

    Als er aber solches redete, gab der Diener einer, die dabeistanden, Jesu einen Backenstreich und sprach: Sollst du dem Hohenpriester also (so) antworten? Jesus antwortete: Habe ich übel geredet, so beweise es, daß es böse sei; habe ich aber recht geredet, was schlägst du mich?

    Was ich habe unwahres oder böses gesagt? Habe irgendwelche Lügen über irgendwen verbreitet, oder einfach nur stumpf daher beleidigt? Wenn das so ist, dann weise es mir nach! Ich kann zu jedem Jota den ich geschrieben habe stehen. Du wünschst dir einen freundlicheren Umgangston von mir, aber duldest derartiges ...

    Zitat
    Wie sagt dein familiäres Umfeld zu dir stjepan und zwar zurecht???

    Heuchler, Lügner, Betrüger und V. Laut deinen eigenen Angaben in Internet.



    ... und schweigst dich trotz Beschwerde darüber aus. Was für ein unglaublicher Heuchler du doch bist, Aquila. Der Trolluser Benedikt/Koi hat in den letzten Tagen keinen einzigen Therad ausgelassen, der von dem User Stjepan eröffnet wurde, indem er diesen nicht mit den immergleichen aggressiven Spammschreiben zugemüllt hat. Wo war da dein Wunsch nach einem freundlichen Miteinander? @Katholik28 schreibt von

    Zitat
    Die Fleißeinstellungen von Blasius sind in den letzten Monaten
    immer "sauber" katholisch gewesen,



    Wie folgendes Gespamme hier, hier, hier, hier, hier, hier, oder hier hast du bei deinen "täglichen" Besichtigungen der "sauber katholischen" "Fleißeinstellungen" von Blasius übersehen, oder wie soll ich das verstehen? Was wollt ihr eigentlich alle mit dieser eckelhaften Lügerei bezwecken? Diese netten katholischen "Fleißeinstellungen" sind übrigens allesamt äußerst schweisstreibend durch copy & paste zustande gekommen. Und dazwischen lässt er immer wieder seine eigendliche Agenda durchsickern. Wie kann man sich eigentlich freiwillig derart an der Nase herum führen lassen?

    @Simeon schrieb:

    Zitat
    Sei froh, dass ich hier keine Adminrechte habe, sonst hätte ich deinen Account längst gelöscht



    @Aquila schrieb:

    Zitat
    @Simeon würde ich dieses Forum jederzeit anvertrauen !



    Willst du mir drohen? Mach doch. Dann bist du mich auch endlich los. Kaiphas hat Jesus auch nicht selber ans Kreuz genagelt, sondern hat den Pilatus die Drecksarbeit für ihn erledigen lassen. Ihr werdet jedenfalls niemals erleben, daß ich bei irgendeiner unheilvollen Heuchelei von euch mitmachen werde.

    Gruß

  • "Kirche, wo bist du?"Datum26.10.2020 20:24
    Foren-Beitrag von Aurelius im Thema "Kirche, wo bist du?"

    @Andi schrieb:

    Zitat
    Ich brauche bei meiner Beschwerde ja eine gute Begründung die die Prister nicht so leicht vom Tisch wischen können.



    Du würdest dich wundern wie viel schneller gerade rechtsfromme Begründungen von modernistischen Priestern vom Tisch gewischt werden. ;)

    Ps: Schön daß du wieder zurück bist. Die Guten kommen langsam wieder und die Bösen verstummen immer mehr.

  • @Simeon

    Ich ziehe das Forum in den Dreck indem ich das Offensichtliche anspreche? JEDER kann sehen, daß dieses Trollkollektiv systematisch die Therads mit den immergleichen Texten vollspammt und ICH soll derjenige sein der hier falsche Anschuldigungen macht? Hast du den Schuss nicht gehört? Entweder bist du auch so ein Fakeaccount von diesem Irren, oder kommst aus dem gleichen Kielwasser geschwommen wie er. Alles andere ist krank.

    Gruß

  • Ich danke dir für deine nachdenkwürdigen Texte, lieber Aquila und ich denke, daß ich die Message verstanden habe. An erster und an letzter Stelle steht die Herzensreife unter Christi. Und das sollte im Zentrum meines Fokus stehen. Trotzdem bleiben für mich zwei unversöhnliche Punke:

    1.) Dein Verweis auf eine übertriebene Fixierung auf Privatoffenbarungen geht meinerseits fehl.

    Zitat
    Manche Gläubige kennen das Evangelium mehr schlecht als recht, wissen aber genau, was die „Gottesmutter“ bei irgendeiner Erscheinung verlangt oder ein Seher irgendwo „geoffenbart“ habe.

    Zitat
    ... vertrauen Sie auf die Gnadenmittel der Kirche,
    nicht aber auf die Platzpatronen obskurer Seher und Visionen.



    Wenn du solche Zitate an mich gerichtet postest, dann erweckst du den Eindruck als würden sie auch mich betreffen. Ich lese die Evangelien aber beinahe täglich, vertraue ganz und gar der Tradition und dem Lehramt der Hl. Kirche, beschäftige mich so gut wie gar nicht mit Erscheinungen und kann neben den berühmten Prophezeihungen von Fatima so gut wie kein Wissen auf diesem Gebiet aufweisen. Ich lehne sowohl Medjugorje als auch das BDW ab und bin ein entschiedener Gegener der sog. charismatischen Erneuerung. Generell lehne ich alles aus dieser Richtung strengstens ab und halte mich davon fern.

    2.) Ich halte dein Gewährenlassen der asozialen Trollaktivitäten seitens Blasius/Koi immernoch für fahrlässig. Dieser Typ hat sich einmal mehr auf den User Stjepan eingeschossen und schreddert systematisch jeden erstellten Therad von ihm mit den immergleichen Spammails. Das Gewährenlassen dieser Mobbingaktionen macht dein Forum langfristig für alle außer diesen Troll ungeniesbar. Und darauf soll es für ihn auch hinaus laufen.

    Ich hoffe, daß du bald handelst.

    Gruß

  • @Stjepan

    Zitat
    Zitat - Aquila: "Wen der Teufel nicht stoppen kann den treibt er"

    Einen widersprüchlicheren und somit unsinnigeren Spruch habe ich noch nie gehört! Die einzigen, die der Teufel in dieser Welt nicht stoppen kann, sind die in Christus und seiner Liebe verwurzelten Katholiken = Christen - und die treibt er? Ich bitte mal!



    Ganz und gar nicht widersprüchlich. Ich verstehe das Zitat und weiss auch wie es von Aquila speziell für mich gemeint war. Ernsthaftes und aufrichtiges religiöses Bestreben kann vom Teufel unmöglich aufgehalten werden, denn es liegt ein Funke der Göttlichkeit darin. Und weil er den Antrieb selbst nicht mehr zerstören kann, macht er sich eben die gleichen Bestrebungen zu nutze und lenkt sie in verderbliche Richtungen. Nur weil jemand in religiösen Dingen ehrlich bestrebt ist, ist sein Ego deshalb nicht unangreifbar und genau hier schlägt der Teufel, in Form diverser Häresien und Weltlichkeiten, zu.

    Aber warum lässt er einen offenkundigen Christenfeind hier gewähren und sein Werk zerstören? Wenn Aquila einen seelsorgerisch Grund dafür hat den Troll-User Blasius/Koi hier verweilen zu lassen, dann möge er doch wenigstens sein psychotisches Gespamme beseitigen.

    Gruß

  • @Stjepan

    Ich bin mir über die massive und widerliche Verbreitung von linksliberalen Irrlehren dieses Trollkollektiv bewusst und ich habe das auch schon oft genug angeprangert. Ich habe diesem Irren sogar die Möglichkeit der Buße gegeben, aber wir sehen ja was es gebracht hat. Aquila duldet diese Unterminierung seines katholischen Forums. Was soll man da als Mitlesender tun? Gute User haben hier schon das Feld geräumt, denn sie wollten sich diesem Ärgernis nicht weiter aussetzen. Soll man es ihnen gleich tun und diesem Irren damit ein Forum schenken?

  • Mein lieber @Koi /@benedikt /@Blasius ,

    Ich würde mir eher die Inventionen und Sinfonien von Johann Sebastian Bach von einem Taubstummen erklären lassen als auch nur eine Seite aus dem katholischen Katechismus von dir. Du bist eine derart fürchterliche Katholikenkarikatur, daß Saddam Hussein neben dir wie ein Franz von Assisi leuchtet.

    Grüße

  • Thema von Aurelius im Forum Wenn etwas der Klärung...

    Wen der Teufel nicht stoppen kann den treibt er. Ich habe gestern lange über diesen Spruch kontemplatiert und mir fiel daraufhin folgende Entgegnung ein: „Warum siehst du den Splitter im Auge deines Bruders, aber den Balken in deinem Auge bemerkst du nicht? “ Du erstellst ein traditionstreues katholisches Forum, füllst dieses mit theologisch hochwertigen katholischen (somit für Häretiker unstoppbaren) Themen und lässt dann zu, daß die Teufel in jene Plattform eindringen, die katholische Wahrheiten verkehren, den offenen Dialog stören, die Therads vollspammen und somit den weiteren Verlauf der Plattform bestimmen. Mein lieber Bruder Aquila, frage dich mal selbst, ob deine Eingebung gestern mir oder dir galt. ;)

    Grüße

  • @benedikt schleimt:

    Zitat
    Liebe Kristina, ich freue mich, daß Du wieder da bist, und bitte Dich um Verzeihung,
    wenn ich Dich ungewollt verletzt haben sollte !



    Na hoppla. Seltsamerweise haben nur Blasius und Koi ihre psychotische Theradzerschrottung betrieben. Jetzt entschuldigt sich Benedikt dafür in der Ichform. Was habe ich dir gesagt, lieber @Stjepan: Es ist ein und derselbe Volltrottel.

    Es fehlt ihm leider der nötige Intellekt um das geschickter zu tarnen.

    Grüße

  • @Aquila schrieb:

    Zitat
    Lasst mich bitte dieses Forum so weiterführen wie ich es für richtig halte.



    Meine Frage war ja auch, wie du das vor Gott rechtfertigen kannst? Daß du dies mit einer gewissen inneren Überzeugung tust ist ersichtlich. Aber wie kannst du es rechtfertigen, daß hier die katholische Kirche, welche du ja bekennend liebst, in den Dreck gezogen wird und menschlicher Unflat im katholischen Gewand derartiges:

    Zitat
    Wie sagt dein familiäres Umfeld zu dir stjepan und zwar zurecht???

    Heuchler, Lügner, Betrüger und V. Laut deinen eigenen Angaben in Internet.



    ... hier ungestraft verfassen kann? Und das ist ja nichteinmal die Spitze des Eisberges. Ich frage mich, warum du diesem One-Man-Trollkollektiv immer wieder hier gestattest ein abschäuliches Bild über unsere Religion zu malen?

    Zitat
    Es ist niemand gezwungen, hier weiter zu verweilen, dem dies missfällt.



    Das große Problem ist, daß du mit deinen theologisch versierten Texten immer wieder traditionalistische Interessenten anlockst und dieser Troll dann den gleichen Traditionalismus vor jenen Interessenten in den allerschlimmsten Dreck zieht. Ich hoffe für dich, daß du dir über das Ausmaß deiner Sünde nicht im klaren bist ...

  • Thema von Aurelius im Forum Diskussionsplattform

    Lieber Aquila,

    Mit welchem Recht darfst du noch vor Gott ein Forum mit dem Namen "Katholisch pur" führen wenn du folgende Äußerungen duldest:

    @Koi

    Zitat
    Wie sagt dein familiäres Umfeld zu dir stjepan und zwar zurecht???

    Heuchler, Lügner, Betrüger und V. Laut deinen eigenen Angaben in Internet.



    ... und damit den Katholizismus vor aller (mitlesenden) Welt der Lächerlichkeit preis gibst.

    Du schriebst:

    Zitat
    Lieber @Aurelius

    Halte nun bitte inne.
    Du scheinst heute etwas überdreht zu sein.



    Nein, ich bin über deine Fahrlässigkeit entrüstet. Wenn du solche bösartigen Kreaturen im Namen des heiligen katholischen Traditionalismus hier schreiben lässt, dann erweckst du bei Außenstehenden den Eindruck, daß diese bösartige Art von Benehmen unter Christen, und insbesondere unter traditionalistischen Christen, eine Normalität seie. Du sorgst damit dafür, daß die Hl. Kirche in Verruf kommt. Mal abgesehen davon, daß dieser Typ schon mehrfach gezeigt hat, daß er kein katholischer Traditionalist ist, sondern Mimikry betreibt. Hast du keine Gottesfurcht im Leibe? Wenn du meinst ich schreibe etwas falsches, dann bete zum HERRN und lass es dir von oben bestätigen. Ich habe schon mehrfach gesagt, daß dieser Typ ein antikatholischer Troll ist. Wie viele Beweise willst du noch?

    Gruß

  • @StephanusDatum24.10.2020 22:00
    Foren-Beitrag von Aurelius im Thema @Stephanus

    @Koi

    Zitat
    Aquila duldet mich hier weil ich im Gegensatz zu euch katholischpur bin.



    Du bist mit deinen ganzen Fakeaccounts, deinen eckelhaften Äußerungen und abschäulichen Gebärden einer der schlimmsten Feinde des katholischen Glaubens. Denn nirgendwo kann man mehr Schaden anrichten als im Inneren einer Sache. Und daß Aquila deinen antichristlichen Ausdünstungen eine Plattform bietet macht ihn vor Gott nicht minder schuldig.

    Grüße

  • @StephanusDatum24.10.2020 21:45
    Foren-Beitrag von Aurelius im Thema @Stephanus

    @Koi schrieb:

    Zitat
    Wie sagt dein familiäres Umfeld zu dir stjepan und zwar zurecht???

    Heuchler, Lügner, Betrüger und V. Laut deinen eigenen Angaben in Internet.



    Du bist ein eckelhafer Mensch und ich verstehe nicht wie Aquila dich hier dulden kann.

  • @StephanusDatum24.10.2020 21:42
    Foren-Beitrag von Aurelius im Thema @Stephanus

    Lieber @Stjepan,

    Bei aller Symphatie, aber das sog. "Buch der Wahrheit" ist ein häretisches Schundwerk und zurecht in allen traditionalistischen Foren verrufen. Ich empfehle hierzu einen etwas älteren Artikel auf kath.net:
    https://www.kath.net/news/43821

    Grüße

  • Siehst du? Es gibt immer eine Minute versatz bei der Anmeldung von @Blasius und Koi. Gleich kommt er dann wieder mit seinem anderen Fakeaccount @benedikt online.

  • @Stjepan

    Du irrst. Es sind nicht zwei Volltrottel, sondern nur einer mit mindestens vier Fakeaccounts. Seine permanenten Unterstellungen sollen nur von sich selbst ablenken. Aber ich hab trotzdem meinen Spaß daran.

    Grüße

  • @Koi

    Zitat
    Mit dem Unterschied dass stjepan die Psyche von innen kennt ebenso die Männer im weißen Kittel (laut seinen eigenen Angaben) und nicht ich.



    Nochmals: Dabei hättest du die Herren im weißen Kittel und ihre Zauberbonbons viel nötiger. Und warum schreibst du mir das über ihn überhaupt? Willst du ihn damit demütigen? Das ist sehr christlich von dir. Das ist katholisch pur.

    Grüße

  • @Koi

    Sagtest du nicht, daß ich Stjepan wäre? Dann kann ich doch wohl auch für ihn antworten, oder? Außerdem scheinst du das Zeug viel nötiger zu haben als er.

    Grüße

  • @Koi / @benedikt schrieb:

    Zitat
    ????? QUELLE ???????

    Boshaft, boshaft und nochmals boshaft



    Psychopharmaka, Psychopharmaka und nochmals Psychopharmaka. Aber schnell, mein Lieber, sonst müssen wieder die Männer in den weißen Kleidern kommen.

Inhalte des Mitglieds Aurelius
Beiträge: 166
Seite 1 von 5 « Seite 1 2 3 4 5 Seite »

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Simon Berski 4711
Forum Statistiken
Das Forum hat 3754 Themen und 24184 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Koi



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz