Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

Profil für Simeon

Simeon



Allgemeine Informationen
Beschäftigung: Die Heilige Katholischen Kirche
Registriert am: 09.11.2013
Zuletzt Online: 01.04.2020
Geschlecht: männlich


Beschreibung
Halten wir uns stets an die Lehre der Heiligen Katholischen Kirche! Die einzige und wahre Kirche Christi, die er uns gestiftet und hinterlassen hat. DIE HEILSANSTALT FÜR DIE UNTERSTERBLICHEN SEELEN! Diese mit der Fülle der herrlichen Wahrheiten ausgestattet!

Beten wir ständig den Rosenkranz!




Erheben wir unsere Stimmen wider den weltlichen, teuflischen Mächten
dieser Tage. Unsere Feinde: Die Welt, das Fleisch und der Teufel - Die Häresien und die Irrlehren, der Atheismus, Humanismus, Relativismus, Indifferentismus.
. usw
!
Bitten wir stets um die Mithilfe unserer mächtigen Fürsprecher im Himmel - zuallerst unserer Heiligen Mutter Maria - unserer Königin im Himmel - der mächtigen Engel - allen voran unserem Heiligen Erzengel Michael - und den Rest der Himmlischen Heiligen!

Wir sind eine große mächtige Familie - die leidende, die streitende und die triumphierende KIRCHE! -
Niemand kann sich vor dem einzigen, wahren Dreifaltigen Gott verbergen. Er der immer ist und immer war.
Durch und mit unserem Herrn Jesus Christus - er ist der Anfang und das Ende!




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
01.04.2020
Simeon hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
Heute 17:54 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus.Hallo Andi,willkommen zurück!Ja, dieses Virus scheint auf der einen Seite gefährlich, auf der anderen Seite scheinen jedoch die Maßnahmen weltweit - meiner Meinung nach - überspitzt und unverhältnismäßig. Überall wird die Wirtschaft lahmgelegt. Durchschnitsalter der toten etwa bei 80Jahren. Und und und! Dabei gibt es viele Kritische Stimmen. Viele Ärzte und Wissenschaftler sehen es auch kritisch. Die Frage, wie lange das soweiter geht, kann keiner beantworten. Die Frage...

29.03.2020
Simeon hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
29.03.2020 19:17 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus,Hier eine kleine Ergänzung zum Passionssonntag von Pater M. Ramm aus dem VolksmissaleAb heute fängt die Passionszeit an. Das Kreuz ist verhüllt..Warum das so ist, deutet Pater M.Ramm PASSIONSZEITTempus PassionisDie Passionszeit führt zum Höhepunkt des Kirchenjahres und geleitet uns durch das Mysterium des Kreuzes zum Licht der Auferstehung: Per crucem ad lucem. Nun liegt das Augenmerk nicht mehr so sehr auf der Buße, sondern vielmehr auf dem Leiden Christi, der uns um...

24.03.2020
Simeon hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
24.03.2020 09:41 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus,auch mal eine kritische Betrachtung der medialen Berichterstattung sei erlaubt:"COVID-19, der Spuk ist längst entzaubert, nur wissen Sie das nicht." Prof. Dr. Sucharit Bhakdihttps://www.youtube.com/watch?v=tug_W_3W...NQ&index=3&t=0s

16.03.2020
Simeon hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
16.03.2020 10:05 | zum Beitrag springen

Liebe Maresa,gibt es dafür Belege, Beweise?Gruß

12.03.2020
Simeon hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
12.03.2020 10:22 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus,es gibt sicherlich auch aktuell einige lebende Heilige. Vielleicht nicht mehr viele, aber ohne Heilige wäre die Welt heute sicherlich deutlich schlimmer dran. Die Heiligen sind unscheinbar und vermutlich sieht man oft garnicht, dass diese heilig sind. Eine ähnliche Erfahrung durfte ich erst neulich machen. Bei einem Vortrag durfte ich einen etwa 80 jährigen deutschen Pater kennenerlernen, der sich seit Jahrzehnten ohne Furcht um hilfsbedürftige/kranke/süchtige Kinder u...

09.03.2020
Simeon hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
09.03.2020 09:02 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus ChristusLieber Katholik,danke für die Info.Ja, auf den Friedensgruß kann jeder getrost verzichten. Der ist meiner Meinung nach überflüssig, wie viele andere Elemente in der "neuen Messe" auch!Gruß

21.02.2020
Simeon hat ein neues Thema erstellt
21.02.2020 20:37Elizabeth Herbert (1811 - 1911 )

14.02.2020
Simeon hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
14.02.2020 09:26 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus,das gibt uns wieder viel Mut und Kraft.Zitat:Noch nie war die Gefahr der Umsetzung der freimaurerischen Pläne so akut wie aktuell.Ja, sie schien gleichsam "mit Händen zu greifen" nahe.....schien....!Schon etliche Male glich die Kirche einem nur noch einer schwach flackernden Kerze....doch immer wieder hat sie der HEILIGE GEIST mit einem mächtigen Wehen wieder zu einem lodernden Feuer werden lassen.Die Unüberwindlichkeit der Heiligen Mutter Kirche ist der unumstössliche ...

11.02.2020
Simeon hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
11.02.2020 17:18 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus!Erschreckende und wahre Worte.Vielen Dank

05.02.2020
Simeon hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
05.02.2020 09:26 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus.Lieber @Aquila, danke für die klaren Schilderungen von Pater Gräuter. Eine Frage zum letzten Teil: Denken wir schliesslich auch daran,dass fragwürdige, nicht unter die Unfehlbarkeit "ex cathedra" fallenden Weisungen / Handlungen - "ex cathedram" - eines Papstes von kommenden Päpsten auch wieder revidiert werden können.Könntest du uns dazu ein Beispiel geben? Wie können wir das verstehen?



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rainerbeer
Forum Statistiken
Das Forum hat 3553 Themen und 22674 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Andi, Aquila, Blasius, Hemma, Koi, Simeon



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen