Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

Profil für Aquila

Aquila



Allgemeine Informationen
Registriert am: 05.04.2013
Zuletzt Online: 17.12.2018
Geschlecht: männlich




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
17.12.2018
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
Gestern 23:17 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Die abendliche Vesper mit der zweiten Antiphon vom 18. Dezember:-"Eröffnungsvers:Herr öffne meine Lippen. Aufdass mein Mund Dein Lob verkünde.Ehre sei dem Vater und dem Sohne und dem Heiligen Geiste wie es war im Anfang so auch jetzt und allezeit und in Ewigkeit. Amen.O-Antiphon:O Adonai - Herr / Du Du Führer Israels,Du zeigtest Dich dem Moses in den Dornen Flammenund gabst ihm das Gesetz auf Sinai:Komm - erlöse uns mit starkem Arm.Magnificat:Hoch erhebt meine Seele de...
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
Gestern 23:07 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Der in Ewigkeit einzig geborene Sohn Gottes des Vaters, Jesus Christus - das Ewige Wort Gottes - hat zur Sühne der Sünden der Welt die Knechtschaft des Fleisches angenommen.Vielfach wird diesbezüglich das auch im "Credo" gebetete "empfangen vom Heiligen Geiste" missverstanden, so als ob der Heilige Geist für die Zeugung der Menschheit Christi verantwortlich wäre. derDiesem Irrtum ist das. XI. Konzil v. Toledo im Jahre 675 mit dem Symbolum Nr. 36 entgegengetreten:-Glei...
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
Gestern 21:42 | zum Beitrag springen

Liebe KristinaGenau diese Deine richtige Folgerung empfehle ich auch immer wieder:Von den Äußerungen von Papst Franziskus nur das Gute verinnerlichen....das Irritierende und Befremdliche aber gleichsam vorbeiziehen lassen.Dies immer einhergehend im beständigen Gebet ....gerade auch für Papst Franziskus.Freundliche Grüsse und Gottes Segen
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
Gestern 21:32 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Liebe KristinaAuch wenn die gute Absicht des Bekanntmachens des "Päpstlichen Missionswerkes" zugute gehalten werden muss, war es ein unwürdiges Spektakel.Wie könnte man es zusammenfassen ?"Guten Abend - gute Unterhaltung - gute Nacht ("Missio")!"Der "Begeisterung" für die Unterhaltungsshow stand die fast gähnende Leere am "Missio" Stand krass entgegen.Um auf das päpstlichen Missionswerk" hinzuweisen, hätte es sicherlich andere, würdevolle Möglichkeiten gegeben.Diese In...
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
Gestern 21:20 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Liebe KristinaIch kann Deine Entrüstung nachvollziehen, doch müssen wir besonnen bleiben.Was Papst Franziskus in dieser Sache verbreitet, ist seine Meinung !Mehr nicht !Mit dem päpstlichen Lehramt hat dies nichts zu tun.An anderer Stelle habe ich Kardinal Burke zitiert, der auf die Differenzierung der Aussagen des Mannes, der Papst ist und den Worten des Papstes als Stellvertreter Christi zu unterscheiden.Halten wir uns an seine hilfreichen Aussagen:-"Aber auf teuflisc...
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
Gestern 19:08 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus!Liebe Mitglieder, liebe MitleserDamit ihr wisst, was ihr besser NICHT zu Weihnachten bzw. überhaupt nicht mehr einkaufen solltet.....[[File:Download (15).jpeg|none|auto]]Der Grosskonzern "Nestlé" hat klammheimlich die Produktion der Toblerone Schokolade auf ...."halal" konform umgestellt....nach "islamischen Reinheitsgebot" !?!?Die "Begründung": Der "wachsende islamische Markt".Ein weiterer Grosskonzern fördert die Unterwerfung unter den Islam durch derartige Eskapaden...

16.12.2018
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
16.12.2018 22:00 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !In der letzten Woche der hl. Adventszeit fügen sich in die abendliche kirchliche Vesper die sieben O-Antiphonen vor Weihnachten ein.Auch wir dürfen dieses durch die O-Antiphonen besonders ausgedrückte erfürchtige Sehnen in den kommenden Tagen mitbeten.Zunächst eine Einleitung durch Pater Simon Gräuter von der Petrus-Bruderschaft, anschliessend das abendliche Gebet mit der ersten Antiphon vom morgigen 17. Dezember.Zunächst die Einleitung:-" Die sieben O-AntiphonenAllab...
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
16.12.2018 21:52 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Gerade jetzt in der Advents- und Weihnachtszeit überschlagen sich gleichsam die "Friedensverkünder" mit ihrer wahrheitsgefilterten "Botschaft"."Frieden" als unverbindliches "Menschenrecht" ?"Frieden" als "Lohn" für glaubens- und kirchenfeindliches Agieren ?Dieselben, die nicht müde werden, ihre menschengedachte "Friedensbotschaft" zu verbreiten, verschweigen verbissen den alleinig wahren Friedensbringer; die Ewige Wahrheit Jesus Christus !Stattdessen "wünschen sie sich...

15.12.2018
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
15.12.2018 20:38 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus ![[File:f4t1799p14765n2_bIeuwmtX-thumb.jpeg|left|auto]]Zum 3. Adventssonntag - Gaudete -:-"Freuet euch im Herzen allezeit!Wiederum sage ich euch: Freuet euch!Lasst als Menschen eure Güte erfahren.Denn der Herr ist nahe!Herr Jesus Christus!Zu heiliger Freude rufst Du uns heute durch Deine Kirche. Frohe Menschen sollen wir sein, auch wenn wir Busse tun. Wir wissen ja: Wenn wir mit rechtem Herzen zu Dir kommen, wirst Du alle Sündenschuld von unserer Seele nehmen. Um unsere...
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
15.12.2018 20:32 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Ja, lieber benedikt....ich weiss, was Du meinst.Du hast ganz richtig gehandelt, indem Du dieses "Theater" nicht mehr mitgemacht hast.Wenn im Herzen die Liebe zu unserer Heiligen Mutter Kirche, zur Braut Christi brennt, dann leidet das Herz auch mit, wenn, wenn die sichtbare Gestalt der Kirche durch "zeitgemässe" Entstellungen des Geistes der Welt gepeinigt wird.... so wie es Pater Deneke von der Petrus-Brudeschaft beschrieben hat:-[....]"Ein Widerspruch zur Lehre der K...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dsieker
Besucherzähler
Heute waren 791 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2851 Themen und 19361 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
benedikt, Katholik28, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen