Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

Profil für Aquila

Aquila



Allgemeine Informationen
Registriert am: 05.04.2013
Zuletzt Online: 19.08.2019
Geschlecht: männlich




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
19.08.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
Gestern 23:51 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Eine gleichsam Spezialität des Teufels ist das "Servieren" von Gelegenheiten zur Sünde. Wir dürfen nicht vergessen, dass es ihm alleine möglich ist, die Menschen durch ihre Sinne zu versuchen / zur Sünde zu verleiten. Daher ist auch derart von Bedeutung, sich in der Beherrschung der Sinne zu üben.Ein erster unverzichtbarer Schritt dazu ist das Meiden von Gelegenheiten zur Sünde....Konkret heisst dies denn; wann immer es geht, vor der Gelegenheit zur Sünde zu ...

18.08.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
18.08.2019 22:20 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus!Der hl. Kirchenvater Irenäus( gest. um 200) hat in seinem Lehrschreiben Gegen die Häresien (Contra Haereses) sehr schön das Wesen der Heiligen Mutter Kirche als alleinige Trägerin der Wahrheit herausgehoben, fussend auf der Säule der hl. Tradition, der hl. Überlieferung:-"Nun wohl, diese Botschaft und diesen Glauben bewahrt die Kirche, wie sie ihn empfangen hat, obwohl sie, wie gesagt, über die ganze Welt zerstreut ist, sorgfältig, als ob sie in einem Hause wohnte, gla...

17.08.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
17.08.2019 21:06 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !-"Herr Jesus Christus, Sohn des Ewigen Vaters!In Dir hat sich die unendliche Majestät Gottes gnadenvoll zu uns geneigt.In unbegreiflicher Liebe hast Du Dich unter die Engel erniedrigt, da Du uns Menschen gleich wurdest in allen ausser der Sünde.Noch weiter bist Du hier gegangen.Im heiligsten Sakrament, wo Du Dein gottmenschliches Leben verborgen hast unter den leblosen Gestalten.[[File:images (35).jpeg|none|auto]][[File:images (36).jpeg|none|auto]]Und doch bleibst Du a...

16.08.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
16.08.2019 23:12 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Die Ewige Wahrheit Jesus Christus macht die Seele gross....weit.... tief....stark....erfüllt und....still !-Christus, werde mir so gross,dass alles andere klein wird!Christus, werde mir so weit, dass mir zu eng die ganze Erde!Christus, mache mich so tief, dass tiefes Leid ich leicht versenke!Christus, mache mich so stark, dass keine Täuschung mich kränke!Christus, fülle mich so ganz, dass auch kein Wünschen Raum mehr finde![[File:f17t52p19121n2_VfNwHkUW.jpg|left|auto]...
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
16.08.2019 22:43 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !"Das Leiden soll nach Gottes heiligem Willen für uns die Segensquelle werden"Dieses Zitat stammt aus einer Schrift über das Leiden von Hw Friedrich Rosenmeyer in "Konvertitenkatechismus" aus dem Jahre 1933. Nachfolgend die segensreiche Abhandlung in Gänze:-Oft hört man ungerechte Anklagen gegen Gottes Vorsehung, denn der Unglaube wendet ein: Wenn ein gütiger Gott die Welt regiert, so dürfte es in ihr keine Leiden geben.Wofür hält der Christ die Leiden?Der Christ hält ...

14.08.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
14.08.2019 22:14 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus ![[File:f85t376p17786n2_pBnEZxuQ.jpg|left|auto]]Am 15. August feiert die Heilige Mutter Kirche das Hochfest Mariä Himmelfahrt / Aufnahme Mariens in den Himmel.Aus dem Bomm-Volksmessbuch 1962:-"Die Kirche feiert heute den Heimgang der Gottesmutter und ihre Aufnahme in den Himmel, die ihr Gott nicht nur der Seele, sondern auch dem Leibe nach gewährt hat.Was bereits seit alter Zeit der fromme und allgemeine Glaube der Kirche gewesen ist, nämlich dass die sünden- und makell...

13.08.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
13.08.2019 23:47 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Zur Vorbereitung auf das Hochfest Mariä Himmelfahrt - Aufnahme Mariens in den Himmel; anlässlich der Verkündigung dieses Dogmas aus einer Ansprache von Papst Pius XII. aus dem Jahre 1950:-"Wir werden nicht müde, diese Welt daran zu erinnern, dass nichts die Tatsache und das Bewusstsein übertreffen soll, dass wir alle Kinder einer gleichen Mutter, Maria, sind, die im Himmel ist, sie, die als Band der Einigung für den mystischen Leib Christi eine neue Eva, eine neue Mutt...

12.08.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
12.08.2019 23:33 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus!"Unbequeme" Wahrheiten, die heute nicht mehr gerne gehört werden.....und doch bleiben sie unabänderlich.....der hl. Josefmaria Escriva (1902-1975):-"Hast du an einem trüben Nachmittag im Herbst die Blätter fallen sehen? So fallen jeden Tag die Seelen in die Ewigkeit. Eines Tages bist du das fallende Blatt.[....]Die Kinder der Welt neigen sehr dazu, die Barmherzigkeit Gottes zu betonen. - Das ermutigt sie dann auf ihren Abwegen weiterzugehen.Es ist wahr, daß Gott, unser ...

11.08.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
11.08.2019 23:49 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Auch wenn heute verbreitet versucht wird, die unfehlbare Lehre der Kirche "zeitgemäss" zu menschengenehmen "Mehrheitsdenken" herunterzubrechen, sind und bleiben ihre immerwährenden Wahrheiten unabänderlich.Aus einer Predigt zum Ostersonntag aus:"Predigten über die wichtigsten Wahrheiten der katholischen Kirche:" aus dem Jahre 1841:-"Welch ein Trost liegt in den Wahrheiten, an die uns der heutige festliche Tag erinnert, für den Gerechten, Frommen, für den Tugendhaften,...

10.08.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.08.2019 21:37 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Wunderschöne Worte über die Gegenwart Christi im Allerheiligsten Altarsakramentaus "Nachfolge Christi" von Thomas v. Kempen:-"Denn meine Augen sind zu schwach, um Dich in Deiner eigenen und göttlichen Klarheit zu schauen, ja nicht einmal die ganze Welt würde in dem Glanze Deiner Herrlichkeit und Majestät bestehen können. Du richtest Dich darum nach meiner Schwachheit, da Du Dich im heiligsten Sakramente verbirgst. [[File:f11t10p19850n2_GZeCfbqR-thumb.jpeg|left|auto]]Ic...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MAGDALENA
Besucherzähler
Heute waren 560 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3267 Themen und 21718 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
benedikt, Katholik28, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen