Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

Profil für Aquila

Aquila



Allgemeine Informationen
Registriert am: 05.04.2013
Zuletzt Online: 17.10.2019
Geschlecht: männlich




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
17.10.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
Heute 00:06 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Pater Martin Lugmayr von der Petrus-Bruderschaft über das "unerhörte Gebet", ausgehend von der Mutter der hl. Theresia v. Lisieux - der hl. Marie Zelie Martin -, deren Bittgebete um körperliche Heilung "unerhört" geblieben sind(entnommen aus dem Informationsblatt der Petrus-Bruderschaft Oktober 2019):-[....]"Was lehrt uns das Leben dieser Heiligen im Hinblick auf das „unerhörte Gebet“? War es überhaupt sinnvoll, um Heilung zu bitten? Ja, es war gut, weil die Gesundheit...

15.10.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
15.10.2019 23:39 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Lieber BlasiusBischof Kräutler und seine Gesinnungsgenossen wollen de facto eine "andere Kirche".Nicht nur der unentwegt unsägliche Versuch der Entpriesterlichung bzw. Verweiblichung der Kirche sondern auch die Absicht der Vermengung mit einer pantheistischer Ökoreligion.Besonders erschreckend erkennbar im "Vorbereitungsschreiben" zur Synode! An andere Stelle habe ich geschrieben:++++Es sind geistige Unterminierer am Werk, die das Fundament der katholischen Identität m...

14.10.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
14.10.2019 23:53 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Lieber BlasiusDanke, dass Du an den Gedenktag der hl. Theresa v. Avila erinnert hast.Die hl. Theresa v. Avila (1515-1582) gehört mit dem hl. Johannes v. Kreuz zu den grossen Mystikern der Kirche. Beide waren dem Karmeliternorden zugehörig und werden als Kirchenlehrer verehrt.Kirchenvater / Kirchenlehrer; Definition und ÜberblickSehr schön schreibt sie über den Beistand Gottes für Jene, die gewillt sind im Streben nach Vollkommenheit voranzuschreiten:-"Wenn ein Anfänger...
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
14.10.2019 23:33 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus!Lieber benedikt@Sel hat es sehr schön hervorgehoben;"fortgeschritten im Sinne, auf dem Wege zur Vollkommenheit"Unabdingbare Voraussetzung für dieses Voranschreiten ist das Wissen über die eigene Kleinheit. Dieses Wissen ist auch bei Dir, lieber benedikt, in der Seele grundgelegt.Das so Voranschreiten im Streben nach Heiligkeit mündet denn zunächst in die Herrschaft des Geistes über das Fleisch, danach der Seele über den Geist und schliesslich Gottes über die Seele.Der S...

12.10.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
12.10.2019 22:12 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !-"Herr Jesus Christus, menschgewordener Sohn Gottes.Du bist her zugegen im Allerheiligsten Altarsakrament.Wir grüssen Dich in Ehrfurcht, in tiefem Glauben beten wir Dich an.Aus Liebe zu uns bist Du vom Thron Deiner Herrlichkeit herabgestiegen.Viele Jahre hast Du als Mensch unter Menschen gelebt.Allen Glanz Deiner Gottheit hattest Du verborgen unter der Verhüllung eines ganz alltäglichen Lebens.Nur wenige Menschen konnten im Lichte des Glaubens durch diese Hülle hindurc...
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
12.10.2019 21:56 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Lieber BlasiusVielen Dank für diesen für Manche sicherlich Erstaunliches über Napoleon.Ergänzend dazu ein Auszug aus einem Artikel bei katholisches.info:-Stichwörter der Geschichte – Starb Napoleon Bonaparte als gläubiger Katholik?[....]In seinen letzten Jahren beschrieb der Korse Pius VII. als „gutmütigen, sanftmütigen und guten“ Mann, der ihn als „lieber Sohn“ anredete. Napoleon gestand auch, daß der Papst nie die Hoffnung aufgegeben habe, ihm die Beichte abnehmen z...
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
12.10.2019 21:40 | zum Beitrag springen

Liebe MaresaEinleitend eine kurze Korrektur;es handelt sich um "pro femina", nicht um "pro familia"."Pro familia" ist ein Ableger der Abtreibungsorganisation "Planned Perenthood"AbtreibungWas sich hier und anderswo abspielt, ist das Wüten der Kohorten der Hölle.Es sind dieselben Individuen, die schamlos den Massenmord an ungeborenen beseelten Kindern auch militant "verteidigen", um dann in widerwärtiger Heuchelei "Klima- Tier- und Naturschutz" zu zelebrieren.Martin Hohmannüber die sich gerne „ac...

10.10.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.10.2019 23:21 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Der Liturgiekalender der Tradition feiert weiterhin im Rosenkranzmonat Oktober - am 11. Oktober - das Fest der Mutterschaft der allerseligsten Jungfrau Maria.Aus der Lauretanischen Litanei:-Mutter Christibitte für uns!Mutter der Kirche bitte für uns!Mutter der göttlichen Gnade bitte für uns!Du reine Mutter bitte für uns!Du keusche Mutter bitte für uns!Du unversehrte Mutterbitte für uns!Du liebenswürdige Mutter bitte für uns!Du wunderbare Mutter bitte für uns!Du Mutter ...
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.10.2019 22:28 | zum Beitrag springen

Lieber Sel, liebe KristinaDiese unsäglichen "Nuschelinterviews" mit Freimaurern oder ähnliche päpstlichen Eskapaden waren und sind mitverantwortlich für die aktuelle Verwirrung innerhalb der Kirche.Das nachträglich notorische Dementi vatikanischer Stellen "Es ist nicht so zu verstehen.....nur freie Interpretation" etc. gehört auch zu diesem für einen Papst unwürdigen Spektakel des Streuens von Verunsicherung und Mutmassungen.Das Verhalten des Papstes:Papst Franziskus umarmt mohammedanische Imame...

06.10.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
06.10.2019 21:59 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus!Am 7. Oktober gedenkt die Heilige Mutter Kirche dem Siege der christlichen Heiligen Liga bei Lepanto über die moslemische Seeflotte vom 7. Oktober des Jahres 1571.Das an diesem Tage gefeierte Fest der allerseligsten Jungfrau von Rosenkranz gründet auf diesem Sieg.Siehe bitte Näheres zur Seeschlacht von Lepanto hier: Meilensteine der Verteidigung des christlichen Abendlandes (2)Aus "kathpedia":-"Seit 1547 ist in Spanien ein Rosenkranzfest nachgewiesen. Es wird nach dem ...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 158 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3333 Themen und 21954 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Aquila



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen