Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

Profil für Aquila

Aquila



Allgemeine Informationen
Registriert am: 05.04.2013
Zuletzt Online: 04.04.2020
Geschlecht: männlich




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
04.04.2020
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
04.04.2020 21:51 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Die hl. Theresia Benedicta vom Kreuz - Edith Stein -:-"Wer lebendig durchdrungen ist vom Glauben an die Gegenwart Christi im Tabernakel, wer weiß, dass hier ein Freund beständig auf ihn wartet, der immer Zeit und immer die gleiche Geduld und Teilnahme hat, Klagen und Bitten und Fragen anzuhören, der für alles Rat und Hilfe weiß - der kann auch unter den größten Schwierigkeiten niemals trostlos und verlassen sein, er hat immer eine Zuflucht, wo er Ruhe und Frieden wiede...
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
04.04.2020 21:51 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Zum zweiten Passionssonntag - Palmsonntag - ein erster Teil aus einer Predigt deshl. Josefmaria Escriva (1902-1975), dem Begründer des "Opus Dei":-[....]"Pax coelo, Frieden im Himmel. Doch behalten wir auch die Welt im Auge: Warum gibt es keinen Frieden auf Erden? In der Tat, es herrscht kein Frieden, nur einen scheinbaren Frieden gibt es, ein Gleichgewicht der Angst, notdürftige Kompromisse. Auch in der Kirche gibt es keinen Frieden. Sie ist von Spannungen gezeichnet...

03.04.2020
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
03.04.2020 23:42 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Lieber @SimeonSehr richtig stellst Du die Frage nach dem "Warum"? des Schweigens von Seiten vieler Bischöfe die Seuche, als Zulassung Gottes zu benennen.In der Tat dürfte die traurige Antwort in der Tatsache bestehen, dass sie sich von der immerwährenden Lehre der Kirche zu Gunsten einer zerstörerischen profanen Neuerungssucht verabschiedet haben.Lieber @AndiVielen Dank für Deine wohlwollenden Worte.Die Vorsehung unseres Herrn alleine weiss um das Ob und Wie des ...
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
03.04.2020 23:37 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Lieber @BlasiusVielrn Dank für den Hinweis auf die schützende Wirkmacht der Wundertätigen MedailleLieber @Katholik28.Auch ich trage nebst einem Kreuz sets auch die Wundertätige Medaille.Unter dem Schutz und Schirm der Unbefleckt Empfangenen allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter MariaVier Jahre nach der Verkündigung des Dogmas der Unbefleckten Empfängnis erschien die Gottesmutter der hl. Bernadette in Lourdes als die Unbefleckte Empfängnis.Die Wundertätige Medaille s...

02.04.2020
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
02.04.2020 21:41 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Lieber @Andi, schön wieder von Dir zu lesen !Ich denke, dass wir uns immer wieder vor Augen führen müssen:Alles Erschaffene unterliegt der Allmacht und dem Allwissen des Schöpfers....dem Ewigen Ratsschluss der Allerheiligsten Dreifaltigkeit, Gottes.Der heilige Augustinus schreibt:"Nichts geschieht ohne den Willen des Allmächtigen. Entweder läßt er zu, daß es geschehe, oder er tut es selbst."" Aus dem Katechismus:-"216Die Wahrheit Gottes ist auch seine Weisheit, diedi...

31.03.2020
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
31.03.2020 23:17 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Mit dem Sündenfall ist die gesamte Schöpfung in eine Unordnung geraten !Das Ausmass des Sündenfalls hat gleichsam die ganze Schöpfung erschüttert!Daher ist denn die von der allerheiligsten Dreifaltigkeit, GOTTgut erschaffene Natur durch den Sündenfall in die Unordnung miteinbezogen.GOTT nutzt denn aber auch die nun bestehende Unordnung auch dazu, um mahnend-strafend einzugreifen.Wichtig ist die Tatsache, dassnichtsohne den WILLEN GOTTES geschieht....trotz des gewaltig...
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
31.03.2020 22:50 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Auch ein kaum zu fassender teuflischer seelentötender Zynismus prägt die aktuelle Coronakrise."Wir wollen Leben retten" hören wir landauf landab bezüglich der Begründung für die auferlegten Massnahmen. Dies ist selbstredend löblich.......nur....ungeborenen beseelten Kindern wird nicht einmal in diesen Zeiten das Recht auf Leben gewährt.Im Gegenteil; mit erbarmungsloser Satanei werden sie weiter der systematischen Ermordung überlassen.Ein besonders abscheuliches Beispie...

30.03.2020
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.03.2020 22:32 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Nicht nur für die österliche Buss- und Fastenzeit trost- und segensreiche Worte von Hw. A.M. Weigl:-"Das ist eine der wichtigsten christlichen Erkenntnisse und zugleich ein unendlicher Trost in der heutigen mit soviel Leid gesättigten Zeit.Alles Leid kann, alles Leid soll in Segen gewandelt werden! Das aber ist nur möglich in der Gnadenführung, in der Gnadenkraft des Herrn".-

29.03.2020
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
29.03.2020 21:49 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Die antichristliche Phalanx gibt auch in Zeiten von Pandemien keine Ruhe.Satan schläft nicht....während einerseits die fehlenden Ressourcen an Schutzutensilien beklagt werden....wird im gleichen Atemzuge daran gearbeitet, die Mordmaschinerie der Abtreibung aufrechtzuerhalten.Während in Krankenhäusern Corona-Patienten behandelt werden und auch sterben....werden weiter ungeborene beseelte Kinder ermordet.Die verbissenen Vorantreiber dieses verabscheuungswürdigen Verbrech...

28.03.2020
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
28.03.2020 21:29 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus!Zur Passionszeit:-"[[File:a_12_2276d7f9 (2).jpeg|left|auto]] Herr Jesus Christus !Du bist hier gegenwärtig im Sakrament Deiner Liebe.Wir beten Dich an.Am Abend vor Deinem Leiden hast Du uns in heiliger Stunde dieses erhabene Sakrament geschenkt, da Du Brot und Wein in Deine ehrwürdigen Hände nahmst und die Worte der Wandlung darüber sprachst.Dank sei Dir, Herr!Nicht ein totes Andenken hast Du uns hier hinterlassen, sondern Dich selbst unter den Zeichen dieses Sakramente...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rainerbeer
Forum Statistiken
Das Forum hat 3567 Themen und 22715 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen