Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

Profil für Aquila

Aquila



Allgemeine Informationen
Registriert am: 05.04.2013
Zuletzt Online: 01.07.2022
Geschlecht: männlich


Benutzer-Blog
Blog-Name:Katholischpur - Bleiben wir treu !
Blog-Beschreibung:Zeitgeschehen im Lichte der katholischen Wahrheit.





Letzte Aktivitäten
Details einblenden
01.07.2022
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
Gestern 20:43 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Am 2. Juli feiert die Heilige Mutter Kirche das Fest der Heimsuchung der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria;ihre Begegnung mit der hl. Elisabeth.Aus dem Schott-Messbuch 1962:-In Visitatione Beatæ Mariæ Virginis – Fest der Heimsuchung der allerseligsten Jungfrau Maria Gedächtnis der hll. Processus und Martinianus Martyrer 2. Kl. – Farbe weiß Heute feiert die Kirche den Besuch der gesegneten jungfräulichen Mutter Maria im Hause ihrer Base Elisabeth, die Heil...

30.06.2022
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.06.2022 20:07 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Im Monat Juli verehren wir das Kostbare Blut unseres Herrn und Gottes Jesus Christus:Pater Alexander von der Petrus-Bruderschaft über die unermessliche Wirkkraft des in der hl. Kommunion empfangenen Kostbarsten Blutes Christi:-"Das Kostbare Blut unseres Herrn können wir schöpfen aus den Sakramenten, allen voran aus dem Sakrament der heiligen Eucharistie und dem Sakrament der Buße.[....] Wenn der Priester die Wandlungsworte über den Wein spricht, beginnt das Kostbare ...
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.06.2022 20:05 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Am 1. Juli feiert die Heilige Mutter Kirche gem. alter Liturgieordnung das Fest des kostbaren Blutes unseres Herrn Jesus Christus Aus der Oratio der hl. Messe:-Allmächtiger ewiger Gott, Du hast Deinen eingeborenen Sohn zum Erlöser der Welt eingesetzt und wolltest durch Sein Blut Dich versöhnen lassen; so laß uns denn, wir bitten Dich, den Lösepreis unsres Heiles (in festlicher Feier) verehren und durch seine Kraft vor den Übeln dieses Lebens auf Erden beschirmt werde...

29.06.2022
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
29.06.2022 20:58 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Der Monat Juli ist dem Kostbaren Blut Christi gewidmet.Pater Josef Peňáz von der Petrus-Bruderschaft:[....]Wenn wir die Heiligen feiern, müssen wir wissen, dass es gerade das vergossene Blut des Herrn war, warum sie heilig sein können. Das Blut Christi ist und bleibt die Bedingung und Voraussetzung der Heiligkeit.[....]Die Heiligkeit besteht weder in der Heuchelei, zu der das Verschweigen der Wirklichkeit oder Täuschung gehört, noch im Ausüben von Komödien.Man muss nor...
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
29.06.2022 20:42 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Der Monat Juli isr dem Kostbaren Blute Christi gewidmet.Litanei vom Kostbaren Blut Jesu Christi:-Herr, erbarme Dich unserChristus, erbarme Dich unserHerr, erbarme Dich unserChristus höre unsChristus erhöre unsGott Vater im Himmel, erbarme Dich unser.Gott Sohn, Erlöser der WeltGott Heiliger GeistHeiligste Dreifaltigkeit, ein Einiger GottBlut Christi, rette unsBlut Christi, des Eingeborenen des ewigen VatersBlut Christi, des menschgewordenen WortesBlut Christi, des Neu...

28.06.2022
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
28.06.2022 20:18 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Am 29.6. feiert die Heilige Mutter Kirche das Hochfest der hll. Apostel Petrus und Paulus.Der hl. Josefmaria Escriva (1902-1975):-[...]"Mut! Du... kannst. - Sieh, was die Gnade Gottes aus dem verschlafenen, verleugnenden und feigen Petrus gemacht hat... Und aus dem Verfolger, Hasser und Fanatiker Paulus.Die Kirche ist apostolisch.Unser Herr gründet die Kirche auf die Schwäche - aber auch auf die Treue einiger Männer, der Apostel, und Er verspricht ihnen den beständig...

25.06.2022
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
25.06.2022 20:07 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus!Zum ausklingenden Herz Jesu Monat Juni ein Lobpreis auf den hochheiligen Erlöser-Leib unseres Herrn und Gottes Jesus Christus:-"Sei uns gegrüsst du wahrer Leib, den uns Maria hat geboren, erfüllt mit Leid warst Du zum Opfer auserkor'n am Kreuz für uns.Es strömt von Wasser und von Blut ein Quell aus Deines Herzens Wunde. Sei Du uns Brot in Todesnot, Mariens Sohn, Du milder Jesus, sei uns gut."Amen.-Entnommen aus "OREMUS"Katholisches Gebetsbuch (Petrus-Bruderschaft)-|a...

24.06.2022
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
24.06.2022 20:41 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Am 24. Juni feiert die Heilige Mutter Kirche den Geburtstag des heiligen Johannes des Täufers+Dieses Jahr wird es am 25. Juni nachgeholt.Am 24. Juni hatte das Hochfest des Allerheiligsten Herzens Jesu den Vorrang.+Nebst unserem Herrn und Gott Jesus Christus und Seiner makellosen Mutter, der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria, wird alleine ihm die Ehre der Feier seiner Geburt zuteil.Im heiligen Evangelium nach Lukas lesen wir:"Lk 1,15Denn er wird groß sein ...

23.06.2022
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
23.06.2022 20:34 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus!Zum Hochfest des Allerheiligsten Herzens Jesu:-"Gelobt und angebetet sei jederzeit das Herz Jesu im heiligsten Sakrament in allen Tabernakeln der Welt bis zur Vollendung der Zeiten.Armen.Herr Jesus Christus! In Dir ist die unendliche Liebe Gottes zu uns gekommen. In Deinen Herzen hat sie ihr Innerstes Heiligtum in dieser Welt. Mit dem Blute dieses Herzens hast Du uns erkauft aus der Knechtschaft Satans.Das Wasser der Taufe, aus der wir wiedergeboren wurden zum göttliche...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Franziska Magister
Forum Statistiken
Das Forum hat 3983 Themen und 25546 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen