Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

Profil für Aquila

Aquila



Allgemeine Informationen
Registriert am: 05.04.2013
Zuletzt Online: 10.11.2019
Geschlecht: männlich




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
10.11.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.11.2019 22:02 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Die Verehrung des hl. Martin v. Tours - 11. November - gründet sich in der Legende um seinen mit einem armen Bettler geteilten Soldatenmantel.Die besonders bei Kindern beliebte Tradition der Laternenumzüge am St. Martinstag sowie die szenische Darstellung der Teilung des Mantels wird heute noch vielerorts gepflegt.Aus dem Schott Messbuch 1962:-11. November Fest des hl. Martinus Bischof und Bekenner, † um 400 in Frankreich 3. Kl. – Farbe weiß Gedächtnis des hl. Mennas M...
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.11.2019 21:28 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Lieber Katholik28Selbstverständlich handelt es sich beim Beitrag um Satire.Einer gleichsam "mit blutendem Herzen", denn @Meister Eckhart ist mit "Feuer und Flamme" traditionsverbunden katholisch.Die anlässlich der "Amazonas-Synode" vorgetragenen Götzen-Greuel haben ihn denn auch zu dieser Ausdrucksform gebracht.Weihbischof Athanasius Schneider aus Kasachstan zeigt sich einmal mehr als wahrer Hirte, der die Gläubigen im wahren Glauben unserer Heiligen Mutter Kirche stär...

09.11.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
09.11.2019 21:54 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !-"Herr Jesus Christus !In Dir ist der grosse Gott, unser Schöpfer und Herr, den die Himmel nicht fassen, in wunderbarerweise zu uns Menschen herabgestiegen.Du bist der Sohn des Ewigen Vaters, das Ebenbild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene vor aller Schöpfung.In Dir ist alles geschaffen im Himmel und auf Erden. Alles ist durch Dich und für Dich ins Dasein gerufen.Du stehst an der Spitze des Alls. Alles hat seinen Bestand in Dir.Hier im Sakrament bist Du, der uns...
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
09.11.2019 21:53 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Gerade aufgrund aktueller Wirrungen um das Papstamt ein Rückblick auf die Definition des Papstamtes durch das 1. Vatikanische Konzil (1869 - 1870)in der "Constitution dogmatica Pastor aeternus)So muss ein Papst erfüllt sein von:"Treu der Tradition anzuhängen, die von den Anfängen des christlichen Glaubens überliefert ist."und er muss danach streben:"dass die ganze Herde Christi von der vergifteten Nahrung des Irrtums ferngehalten werden möge"Pater Alexander Metz von de...

08.11.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.11.2019 21:52 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Lieber Katholik28Vielen Dank für diesen Hör-Hinweis. Diese Priesterzeugnisse sind gerade angesichts der subtilen Versuche, einer menschengedachten "entpriesterlichten" Kirche den Weg zu bahnen, von grosser Bedeutung.Was wird doch heute alles "zeitgemäss" versucht, unseren Priestern ihre Gott gegebene hohe Würde herunterzudeklinieren, ja sie zu profanen "teamfähigen Mitarbeitern" zu degradieren, ihnen gar das Gefühl der "Entbehrlickeit" zu vermitteln."Nichts Besonderes ...

07.11.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
07.11.2019 22:41 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Schmerzlich müssen wir traditionsverbunden treugläubige Katholiken heute mitansehen wie Unterminierer und Saboteure innerhalb der Kirche wüten.Sie tun es subtil....immer mit etwas weinerlich belegten "zeitgemässen" Stimme manipulieren das Geschehen in Richtung Herunterdeklinierung der katholischen Identität hin zu einer profanen "mit der Zeit gehenden" Sozialinstitution. Es sind geschickte Blender und Meinungsmacher im Sinne einer "Mehrheit" ohne jeglichen Wahrheitsbe...

05.11.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
05.11.2019 23:42 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Lieber benediktEs freut mich, wenn ich als Laie Dir durch meine Ausführungen doch etwas an Zuspruch und auch Trost vermitteln durfte.Ja, die aktuelle Entwicklung ist besorgniserregend, zumal Tendenzen innerhalb der Kirche auszumachen sind, die über vorgeschobene Umwege der unverbindlichen "Brüderlichkeit" einen "anderen Glauben" weismachen wollen, der sich nicht mehr an der Selbstoffenbarung Gottes durch, mit und in Jesus Christus orientiert.Ein Menschenmachwerk mit d...
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
05.11.2019 23:21 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Lieber Katholik28Auf eine Reaktion aus dem Vatikan dürften wir in der Tat lange warten.Dort geht es denn auch gleich wieder im selben Trott weiter;"interreligiöser Dialog" und unverbindliche ( also wahrheitsgefilterte) "Verbrüderung" steht auf der Tagesordnung.Veranschaulicht im Video von Papst Franziskus für den Monat November.Uns traditionsverbundenen Katholiken ist und bleibt der Monat November jener für das Gedenken an die Armen Seelen im Fegefeuer.Nun aber hat P...
Aquila hat ein neues Thema erstellt

04.11.2019
Aquila hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
04.11.2019 21:42 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus !Lieber benediktZunächst wünsche ich Dir die Zuwendung reichlicher Gnaden, um Deine schwere Erkrankung kraft unseres Glaubens nicht nur ertragen sondern auch unserem Herrn aufopfern zu können.Zu Deiner Frage:Das Hochgebet steht alleine dem zelebrierendem Priester zu !Der Altarraum ist kein "öffentlicher Raum" !Der Priester hat hier eigenmächtig das Hochgebet zu einem "Gemeinschaftserlebnis" deformiert, ganz der modernistischen Linie gemäss.....kein Hochaltar mehr sonde...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gertraud Pechtl
Besucherzähler
Heute waren 325 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3352 Themen und 22048 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen