Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

Profil für Blasius

Blasius



Allgemeine Informationen
Registriert am: 08.08.2015
Zuletzt Online: 17.02.2018
Geschlecht: männlich




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
17.02.2018
Blasius hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
17.02.2018 20:36 | zum Beitrag springen

ERSTER FASTENSONNTAG B1. Sonntag der Fastenzeit im Jahr 2018„Fastenzeit“ oder „österliche Bußzeit“, das sind die vierzig Tage der Vorbereitung auf Ostern, das Fest der Feste. Wir werden an die vierzig Jahre erinnert, die Israel in der Wüste verbracht hat, zwischen Ägypten, dem Land der Knechtschaft, und dem verheißenen Land Kanaan. Und an die vierzig Tage, die Jesus in der Wüste gefastet hat. Wüste bedeutet Freiheit, aber auch Unsicherheit, Armut, Durst und Hunger. Alles Unwesentliche wird unwi...
Blasius hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
17.02.2018 19:57 | zum Beitrag springen

FSSPXNachrichten & VeranstaltungenSie sind hier: startseiteaktuellalle berichteQuadragesima: Die Intention der Kirche für die Fastenzeit31. Januar, 2018 Distrikt DeutschlandFastenhirtenbrief von Erzbischof Marcel Lefebvre im Jahr 1982Liebe Gläubige!Ich möchte nach einer alten und heilsamen Tradition der Kirche zu dieser Fastenzeit einige Worte an Sie richten, um Sie zu ermutigen, diese Bußzeit mit ganzer Seele und in der Verfassung, wie sie die Kirche will, zu begehen, mit der Intention, die die...
Blasius hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
17.02.2018 19:52 | zum Beitrag springen

ZU: Hl. Augustinus (354-430), Bischof von Hippo (Nordafrika) und Kirchenlehrer Über die Psalmen, Ps 60; CCL 39,766„[...] der in allem wie wir in Versuchung geführt worden ist, aber nicht gesündigt hat“ (Hebr 4,15)Die Macht des Wortes Gottes12 Denn lebendig ist das Wort Gottes, wirksam und schärfer als jedes zweischneidige Schwert; es dringt durch bis zur Scheidung von Seele und Geist, von Gelenken und Mark; es richtet über die Regungen und Gedanken des Herzens; 13 vor ihm bleibt kein Geschöpf ve...
Blasius hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
17.02.2018 19:42 | zum Beitrag springen

Der Heilsplan Gottes für den MenschenGott offenbart seinen „gnädigen Ratschluß“Liebe Leserinnen und Leser,1. Sonntag der Fastenzeit - Invocabit Hl. Augustinus (354-430), Bischof von Hippo (Nordafrika) und Kirchenlehrer Über die Psalmen, Ps 60; CCL 39,766„[...] der in allem wie wir in Versuchung geführt worden ist, aber nicht gesündigt hat“ (Hebr 4,15)„Gott, höre mein Flehen, achte auf mein Beten!“ (Ps 61,2). Wer spricht da? Anscheinend nur einer. […] „Von den Enden der Erde rufe ich zu dir, denn...

23.01.2018
Blasius hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
23.01.2018 21:36 | zum Beitrag springen

Liebe Maresa, danke für den Beitrag, habe den Text dazu gefunden:Bayern erlebenEinsiedler - Allein ist nicht genug"Was gleicht einem Eremiten am wenigsten? Ein anderer Eremit.", sagt ein alter Spruch. Gemeinsam ist den ca. 90 deutschen Einsiedlern, dass sie eine große seelische Stärke besitzen müssen, denn Stille und Einsamkeit zwingen sie, sich mit sich selbst zu konfrontieren.Der Ausblick ist purer Luxus: Von über 1.000 Metern Höhe erstreckt sich die Sicht über das Steinerne Meer bis zu den 3....
Blasius hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
23.01.2018 21:27 | zum Beitrag springen

Der Heilsplan Gottes für den MenschenGott offenbart seinen „gnädigen Ratschluß“Liebe Leserinnen und Leser,Sel. Columba Marmion (1858-1923), Abt Die Gottverbundenheit nach Dom Columba Marmion OSB, Paderborn 1935, S. 44f.Den Willen Gottes tunDu weißt, dass, wenn wir im Stande der heiligmachenden Gnade sind, Jesus immer in unserm Herzen wohnt. Sein einziger und größter Wunsch besteht darin, uns Alles zu sein. Es scheint ein zu schöner Traum zu sein, als dass er wahr sein könnte, dass dieser gute, m...

17.01.2018
Blasius hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
17.01.2018 21:14 | zum Beitrag springen

im offiziellen Link von Andi wird im Interview mit den "Seherinnen" bestätigt, dass die Füsse der Mutter Gottes in Medjugorie n i e zu sehen waren.Liebe Kristina,das stimmt, es kann sich aufklären wie es zu den Bilder mit den "Fußspitzen" kam.Bei Frage 62. geht es um das Sehen der Füße, das heißt der Beine,das schließt eventuell nicht aus dass die Seher/in die "Fußspitzen" gesehen habenund auch in der Statue zu sehen sind.Ob die Echtheit der Erscheinungen an den Füssen der Mutter Gottes tatsächl...
Blasius hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
17.01.2018 17:43 | zum Beitrag springen

Ergänzung zu:Die heiligen Füße der GottesmutterBITTE UM HILFE.Update #1Erscheinung in Lourdes (Füße sind zu sehen!)1. Erscheinungstag - Donnerstag, 11. Februar 1858https://www.google.de/search?q=muttergot...=G1fALVBj5VpvQM:
Blasius hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
17.01.2018 17:29 | zum Beitrag springen

Die heiligen Füße der GottesmutterBITTE UM HILFE.Update #3Erscheinung in Medjugorje (Füße sind NIEMALS zu sehen!!!)Frage 62. Habt ihr jemals die Füße der Gospa gesehen?Nein - niemals - sie werden immer vom Kleid bedeckt.Dazu folgendes:Kluges Reisewelt506 × 339BildersucheMedjugorje, Erscheinungsberg, Heilige Jungfrau Maria, Mutter Gotteshttps://image.jimcdn.com/app/cms/image/t...tter-gottes.jpghttps://www.kluges-reisewelt.de/2017/10/...herzegowina-ii/-Persönlich kenne ich dieses Bild nicht, daher...

11.01.2018
Blasius hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
11.01.2018 14:27 | zum Beitrag springen

Der Heilsplan Gottes für den MenschenGott offenbart seinen „gnädigen Ratschluß“Liebe Leserinnen und Leser,Hl. Johannes vom Kreuz (1542-1591), Karmelit, Kirchenlehrer Die lebendige Flamme, 2. Strophe, 16f., Einsiedeln 1964„Jesus streckte die Hand aus und berührte ihn“[...] göttliches Leben! Nie tötest du, es sei denn, um zu beleben; nie verwundest du, es sei denn, um zu zu heilen. Züchtigst du mit leisem Streifen, so ist es genug, die Welt zu zerlösen; doch willst du liebkosen, dann verweilst du ...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
2 Mitglieder und 5 Gäste sind Online:
scampolo, Kleine Seele

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christina
Besucherzähler
Heute waren 344 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2658 Themen und 16756 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:
Andi, benedikt, Hemma, Katholik28, Kleine Seele, Kristina, Manuela, Maresa, scampolo, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen