Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

Wen der Teufel nicht stoppen kann den treibt er.

in Wenn etwas der Klärung bedarf 25.10.2020 14:48
von Aurelius • 166 Beiträge

Wen der Teufel nicht stoppen kann den treibt er. Ich habe gestern lange über diesen Spruch kontemplatiert und mir fiel daraufhin folgende Entgegnung ein: „Warum siehst du den Splitter im Auge deines Bruders, aber den Balken in deinem Auge bemerkst du nicht? “ Du erstellst ein traditionstreues katholisches Forum, füllst dieses mit theologisch hochwertigen katholischen (somit für Häretiker unstoppbaren) Themen und lässt dann zu, daß die Teufel in jene Plattform eindringen, die katholische Wahrheiten verkehren, den offenen Dialog stören, die Therads vollspammen und somit den weiteren Verlauf der Plattform bestimmen. Mein lieber Bruder Aquila, frage dich mal selbst, ob deine Eingebung gestern mir oder dir galt. ;)

Grüße


zuletzt bearbeitet 25.10.2020 14:53 | nach oben springen

#2

RE: Wen der Teufel nicht stoppen kann den treibt er.

in Wenn etwas der Klärung bedarf 25.10.2020 15:13
von Stjepan • 197 Beiträge

Richtig! Die traditionelle katholische Religion ist nur dann traditionell katholisch und somit katholischpur, wenn sie nicht von der christlichen Liebe abgekoppelt ist. Somit kann ein katholischpur-Forum nur dann katholischpur sein, wenn darin die christliche Liebe herrscht! Alles andere ist nicht katholischpur! Denn es gibt keinen Katholizismus ohne christliche Liebe! Das Wesen des Katholizismus = des Christentums ist die christliche Liebe! Alles andere ist nicht katholisch und somit nicht katholischpur!

Der Katholizismus, der zum hassen, zum angreifen, zum provozieren und zum sticheln antreibt, und der Katholizismus, der das alles, dieses Satanische, duldet und in Schutz nimmt, ist nicht der Katholizismus der katholischen Kirche! Der Katholizismus der katholischen Kirche ist jener, der zum lieben, zum heiligen und zum Schutz des Guten antreibt!

Alles andere ist ein Betrug der dunklen Seite!

Welch eine Wohltat ist dagegen gloria.tv, wo die Bösen sofort verbannt werden, wenn sie entdeckt oder gemeldet werden! Das ist katholisch!

Und hier ist es immer wieder der eine, der sein Unwesen treiben und andere, die ihm wegen ihrem Christsein verhasst sind, angreifen darf: Satan durch @Blasius = Koi! Aber ihre ständige Angreiferei tangiert mich überhaupt nicht! Da steh ich total drüber, weshalb ich darauf auch nicht reagiere! Da können Sie vor lauter Hass und Wut noch so strampeln wie kleine Kinder in der Buchse!! Das nützt ihnen gar nichts!


______________________________
Daran erkennt man die Kinder Gottes und die Kinder des Teufels. Jeder, der nicht Gerechtigkeit tut, ist nicht aus Gott, und jeder, der nicht liebt seinen Bruder! (1 Joh 3,10)

Ich habe der Liebe geglaubt!

https://katholischesundmehr.page4.com

zuletzt bearbeitet 25.10.2020 16:39 | nach oben springen

#3

RE: Wen der Teufel nicht stoppen kann den treibt er.

in Wenn etwas der Klärung bedarf 25.10.2020 15:22
von Koi • 234 Beiträge

@Aquila hat schon dich gemeint Aurelius-Stjepan

Passt ganz genau wenn du überlegst.

Außerdem bist du ungemein respektlos Aquila gegenüber.
Wenn man jedoch so eine Gossensprache hat wir du, kann man fast nichts anderes erwarten.

Koi

nach oben springen

#4

RE: Wen der Teufel nicht stoppen kann den treibt er.

in Wenn etwas der Klärung bedarf 25.10.2020 16:03
von Blasius • 3.083 Beiträge

Wen der Teufel nicht stoppen kann den treibt er.


@Aurelius

Mein lieber Bruder Aquila, frage dich mal selbst, ob deine Eingebung gestern mir oder dir galt. ;)

SPIEGELT ALLES VON DEM ABSENDER- Aurelius!


zuletzt bearbeitet 25.10.2020 16:52 | nach oben springen

#5

RE: Wen der Teufel nicht stoppen kann den treibt er.

in Wenn etwas der Klärung bedarf 25.10.2020 19:49
von Aurelius • 166 Beiträge

@Stjepan

Ich bin mir über die massive und widerliche Verbreitung von linksliberalen Irrlehren dieses Trollkollektiv bewusst und ich habe das auch schon oft genug angeprangert. Ich habe diesem Irren sogar die Möglichkeit der Buße gegeben, aber wir sehen ja was es gebracht hat. Aquila duldet diese Unterminierung seines katholischen Forums. Was soll man da als Mitlesender tun? Gute User haben hier schon das Feld geräumt, denn sie wollten sich diesem Ärgernis nicht weiter aussetzen. Soll man es ihnen gleich tun und diesem Irren damit ein Forum schenken?

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wen der Teufel nicht stoppen kann den treibt er. Aurelius - Stjepan
Erstellt im Forum Diskussionsplattform von Blasius
6 26.10.2020 06:27goto
von Blasius • Zugriffe: 379
2. März 2020 Jesus wird durch den Teufel versucht (Mt. 4, 1-11; Mk. 1, 12f; Lk. 4, 1-13) (1)
Erstellt im Forum Schon gewusst ? von Blasius
0 02.03.2020 20:33goto
von Blasius • Zugriffe: 55
Muslime glauben: Allah ist nicht allmächtig!
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Stjepan
0 22.02.2019 17:02goto
von Stjepan • Zugriffe: 142
Predigt über den Teufel als Versucher / Sie hat ihren Lebensunterhalt gegeben
Erstellt im Forum Predigten von Blasius
0 27.11.2017 14:20goto
von Blasius • Zugriffe: 210
Papst Franziskus: Widersteht dem Teufel !
Erstellt im Forum Katechese von Aquila
0 12.04.2014 01:02goto
von Aquila • Zugriffe: 230
Der Kampf eines Exorzisten heute – Was der Teufel alles preisgeben muß
Erstellt im Forum Der Exorzismus von Kristina
1 13.01.2014 21:52goto
von Aquila • Zugriffe: 810
Papst Franzuskus über die Gegenwart des Teufels; der Kampf um das ewige Heil
Erstellt im Forum Katechese von Aquila
0 13.10.2013 21:07goto
von Aquila • Zugriffe: 266
Österreich: "Abtreibung ist wirklich ein Werk des Teufels"
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Abtreibung von Aquila
2 07.07.2014 00:38goto
von Aquila • Zugriffe: 479
"Wer nicht zu Gott betet, betet zum Teufel"
Erstellt im Forum Predigten von blasius
0 18.04.2013 22:03goto
von blasius • Zugriffe: 326

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Simon Berski 4711
Forum Statistiken
Das Forum hat 3755 Themen und 24200 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Blasius, Emu, Koi



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen