Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

Profil für benedikt

benedikt



Allgemeine Informationen
Name: benedikt
Beschäftigung: Private Heilpraktiker-Schule. Heilpraktiker-Prüfungsvorbereitung,
Hobbies: Naturheilverfahren. Klassische Musik. Kathol. Theologie und Liturgie.
Registriert am: 03.01.2018
Zuletzt Online: 02.08.2020
Geschlecht: männlich


Beschreibung
Rheinische Frohnatur mit Liebe zu Gott und den Menschen.

Abgeschlossenes kath. Theologie- und Liturgiestudium im Fernkurs.
Benediktiner-Oblate.
Staatlich geprüfter Pharma-Referent, Industriekaufmann, Heilpraktiker.

Auszeichnungen: Bezirk-Mittelrhein-Jugendmeister im Schreibmaschinenschreiben 1952
TV -Schach - Diplom




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
02.08.2020
benedikt hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
02.08.2020 07:06 | zum Beitrag springen

DANKE!

31.07.2020
benedikt hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
31.07.2020 09:05 | zum Beitrag springen

Lachen ist gesund!Und schon haben wir mit diesem "Zauber" über 10 Gäste. So macht man das. Man muß nur immer Mensch bleiben!Übrigens weißt Du, warum die Schotten sich keinen Kühlschrank kaufen?Die haben Angst, daß wenn sie die Türe vom Kühlschrank schließen, innenim Kühlschrank das Licht nicht ausgeht!? Gruß
benedikt hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
31.07.2020 07:42 | zum Beitrag springen

Hallo Koi, das gefällt mir. Habe lange nicht mehr so gelacht.Ja, erwähnen möchte ich in diesem Zusammenhang noch, daß das alles zusammenhängtmit der Antifikation der Konkomakuse und der Verkapizinierung der Antipilukarferzien!Wichtig, dies zu wissen!Im Gebet verbunden. benedikt
benedikt hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
31.07.2020 07:27 | zum Beitrag springen

Ich finde es schön. Besser als streiten! Denn," wenn ihr nicht werdet wie die Kinder, kommt ihrnicht in das Himmelreich."Der Mensch soll nicht sorgen,dass er in den Himmel,sondern dass der Himmelin ihn komme.Wer ihn nicht selberin sich trägt,der sucht ihn vergebensim ganzen All.Otto LudwigWenn ein Mensch seine Denkweise ausschließlich auf Logik und Vernunft ausgerichtethat, und keine emotionale Intelligenz besitz, dann ist er ein ganz armes Schwein...Die Menschen können sich glücklich fühlen, d...

30.07.2020
benedikt hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.07.2020 17:18 | zum Beitrag springen

Für meine Schwestern und Brüder im Glauben:Wer aufhört mit dem Herzen zu denken,und zu handeln,der hat auch aufgehört Mensch zu sein.benedikt
benedikt hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.07.2020 15:35 | zum Beitrag springen

Liebe Kristina, es freut mich, daß der von mir gestaltete Spruch Dir gefallen hat.So könnten wir doch alle hier im Forum mehr aufeinander mit Herz eingehen, oder?Z.B., daß wir uns alle mit den sehr schönen und erbauenden Themen von Aquila be-fassen und uns jeweils, ohne uns zu zoffen, dazu aus unserem tiefen Glaubensgefühläußern ! Wir wären somit eine Bereicherung für uns alle, da wir uns aus der Liebe zuGott finden und einander mitteilen würden!Die Menschen da draußen würden sehen, daß wir wi...
benedikt hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.07.2020 10:58 | zum Beitrag springen

Liebe Kristina, mein spontaner Spruch hatte nichts mit dem christlichen Glauben zu tun, sondern ledig nur allgemein mit dem täglichen Leben -Trotzdem danke für Deinen ausführlichen Beitrag!Gott schütze und behüte Dich. benedikt

29.07.2020
benedikt hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
29.07.2020 15:56 | zum Beitrag springen

Liebe Kristina, ja, so sehe ich das auch! Trotzdem für mich mal interessant, die Dinge aus eineranderen Sicht zu sehen.In diesem Zusammenhang wieder ein Spruch von mir:Der Baum des Geistes kann nur mit dem Ackerdes Herzens Früchte der Erkenntnis bringen.Gefällt er Dir?Gott segne und behüte Dich! Liebe Grüße, benediktp.s. Hast Du Lust auf ein Bier in der "Arche"?
benedikt hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
29.07.2020 09:40 | zum Beitrag springen

Lieber Blasius!Ich möchte gerne näher auf Joh17,22 eingehen,und dafür einen interessanten Beitrag von Jürgen Neidhart bringen, der die Situation aus heutigerSicht sehr deutlich und verständlich macht:https://www.erf.de/erf-plus/audiothek/wo...7-22-23/73-3732So bin ich der Meinung, daß letztendllich für uns Christen die Problematik darin besteht, daß es uns nichtimmer gelingt, Geist und Seele auf einen Nenner zu bringen! Dabei sind wir doch was Seele angehtalle gleich, oder?Es grüßt Dich her...
benedikt hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
29.07.2020 09:23 | zum Beitrag springen

Lieber Blasius!Ich möchte gerne näher auf Joh17,22 eingehen,und dafür einen interessanten Link bringen, der die Situation aus heutigerSicht sehr deutlich und verständlich macht:https://www.erf.de/erf-plus/audiothek/wo...7-22-23/73-3732Es grüßt Dich herzlich und wünscht Dir Gottes Segen, benedikt



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emu
Forum Statistiken
Das Forum hat 3640 Themen und 23223 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Aurelius



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen