Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#56

RE: Der Freigeist und die Freimaurerei

in Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei 19.05.2016 22:34
von Aquila • 5.590 Beiträge

Liebe Mitglieder, liebe Mitleser


Am kommenden Sonntag wird in Österreich der neue Bundespräsident gewählt.
Dass der eine Kandidat
- der grün freigeistige - und Freimaurer - Alexander van der Bellen -
für so gut wie alles steht was der Lehre der Kirche widerspricht, haben wir bereits dargelegt.


Dass dieser Kandidat aber offenbar von einigen "Katholiken" hofiert oder gar "wahlempfohlen" wird, ist derart ätzend, dass es dafür kaum mehr Worte gibt.

Diese "grünen Katholiken" bzw. Liberale tragen oft auch bischofspurpur oder kardinalsrot !

Siehe dazu bitte den Artikel von "katholisches.Info":

http://www.katholisches.info/2016/05/19/...und-freimaurer/


Diesem unsäglichen Treiben stehen aber zumindest einige Bischöfen entgegen,
die ihre Pflichten noch nicht an "politisch korrekten" Garderobe abgegeben haben.
So Weihbischof Laun !
Er konstatiert ohne Wenn und Aber

"Man kann nur Norbert Hofer wählen !"

Weihbischof Laun deckt den fürchterlichen Seelenzustand der erwähnten "Zeitgeistkatholiken" auf, indem er zu Bedenken gibt:

-
"Dass Christen darüber entweder nicht nachdenken oder, noch schlimmer,
bereits so gehirngewaschen sind, dass sie bereit sind, lieber einen

erklärten Gottes- und damit auch Kirchenfeind zu wählen
und andere dazu auch noch verführen wollen – zeigt,
in welchem Zustand bestimmte Kreise in der Kirche sind"
.“

-

Der Artikel bei "katholisches.info:":

http://www.katholisches.info/2016/05/19/...entenstichwahl/



Angesichts des kläglich desolaten "politisch korrekten" Zustandes des insbesondere des Episkopates im deutschsprachigen Raum ( aber nicht nur ),
sind Wortmeldungen wie diejenige von Weihbischof Laun Balsam für die traditionsverbunden katholischen Seelen !


Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 20.05.2016 08:59 | nach oben springen

#57

RE: Der Freigeist und die Freimaurerei

in Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei 17.06.2016 22:09
von Aquila • 5.590 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !

Liebe Mitglieder, liebe Mitleser


Wir haben schon mehrfach aufgezeigt,
dass die ätzend zur Schau getragene und breitgetretene freimaurerische
"Toooooleeeeelraaaaanz"

einzig die "Wegtolerierung" der Ewigen Wahrheit Jesus Christus und Seines mystischen Leibes, der Kirche und ihrer unfehlbaren Lehre bezwecken will.

Pater Otto Maier SJM (Servi Jesu Mariae) hat die perfide Taktik der Freimaurerei - zu der auch gesinnungsmässig manch ein kirchlicher Würdenträger gehört - so umschrieben:
-

[....]
"Nicht wenig von ihnen ( der Kirchenmänner ) gehören heimlich der Freimaurerei an,
die tief in kirchliche Strukturen eingebrochen ist und durch ihre perfide Taktik es versteht,
sich bedeckt zu halten.
So wie man von Außen her erkennen kann,
hat die Freimaurerei nicht die Absicht, die Religionen der Welt abzuschaffen,
sondern es geht ihr allein darum, durch vollkommen Toleranz zu sichern,
dass es keine absolute Wahrheit gibt, und damit auch keine wahre Religion.

Wer bei diesen Gedankengänge nicht mit macht,
wird in das Lager der Fundamentalisten und der Radikalen abgeschoben und mundtot gemacht.
Er hat keine Chancen."
[....]

-

Wir als traditionsverbundene Katholiken können denn auch nichts anderes sein als Fundamentalisten !
Dazu treffliche Bemerkungen von Gabriele Kuby:
Fundamentale Christen



Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 17.06.2016 22:12 | nach oben springen

#58

RE: Der Freigeist und die Freimaurerei

in Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei 04.08.2016 18:11
von Aquila • 5.590 Beiträge

Liebe Mitglieder, liebe Mitleser

Wie angekündigt an dieser Stelle ein erechütterndes Dokument
französisch-jakobinischer Feindschaft gegen den wahren Glauben und somit gegen die Kirche.

Wer gerade als "humanistischer" Mitläufer das untenstehend verlinkte Video gesehen hat, dürfte das in den Medien immer wieder als vom Islam terrorisierte "beweinte" Frankreich mit anderen Augen sehen....( wenn ein Dämon den anderen einlädt !)
und vielleicht auch auf das "Warum" es Frankreich ( oder Belgien) besonders trifft, eine mögliche Antwort finden und ebenso die (heuchlerischen) "Anteilnahme"-Bekundungen der jakobinisch freigeistigen Regierung Frankreichs bez. des Priester-Mordes durchschauen.

Das kaum zu fassende Ereignis:

Im 15. Pariser Arrandissement musste eine katholische Kirche einem " Immobilienprojekt" weichen.
Wie brutal und rücksichtslos die jakobinischen Schergen in Uniform
gegen den in der Kirche den hl. Messe feiernden Priester (!) und die mitfeiernden (!) Gläubigen vorgegangen sind, verdeutlicht,
dass sich Satans Werkzeuge sehr wohl auch (un-)"rechtsstaatlichkeit" in Szene setzen.

Der unverhohlene Hass der jakobinischen Uniformierten spricht für sich.

Der Priester forderte die Gläubigen auf, dieser brutalen Gewalt nicht mit Gegengewalt zu begegnen.....(es handelte sich ja beim Aggressor um "den Freund und Helfer in Uniform !?);
nicht auszudenken, wie die Schergen andernfalls dann ihrem Hass noch mehr freien Lauf gelassen hätten !

Dies alles in Gegenwart unseres Herrn !


Vielleicht wird nun der Eine oder Andere mehr die gesellschaftszersetztenden Geschehnisse insbesondere im jakobinisch geknechteten Frankreich mit anderen Augen sehen !

Leider können sich manche kirchliche Würdenträger von der Mitverantwortung der aktuell um sich greifenden christuslosen Nacht nicht dispensieren.
Freigeistig untermalte "Zeitgemässheit" schaufelt mit der unsäglichen Islamversteherei gleichsam die eigene Grube....


Hier das Video über das Vorgehen der brutalen jakobinischen Schergen der "Grande Nation".....
deren immer wieder als " Credo" hochgehaltenen Maxime der "Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit" im Grunde genommen der revolutionäre Ursprung der heute "humanistisch" vollzogenen Wahrheitsfeindlichkeit ist:

https://gloria.tv/video/gQCRVsTtgLttHuF93vhnqHDjo


sowie ein Bericht in einem englischsprachigen Blog:
http://www.onepeterfive.com/parisian-rio...from-the-altar/


In Frankreichs aktueller (jakobinisch geformter) Regierung sitzen auch Freimaurer:

Der Freigeist und die Freimaurerei (3)

Wer ist der Antichrist ?


Gelobt sei Jesus Christus !



Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 04.08.2016 18:43 | nach oben springen

#59

RE: Der Freigeist und die Freimaurerei

in Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei 04.08.2016 19:00
von Andi • 1.027 Beiträge

Lieber Aquila,

wenn ein Dämon den anderen einlädt !.. genau das dachte ich damals auch. Das ist das Ergebniss der seelenverderbenden Aufklärung von damals das die meisten eben nicht verstehen. Besonders jene in diesem Club mit ihrer dämonischen Hard-Rock Musik - da haben sich die Dämonen quasie gegenseitig erledigt kann man sagen. Natürlich gabs auch Unschuldige sicher aber du weißt schon was ich meine.

Und 130 Opfer mit ca. 10 Attentätern ist aus IS-Sicht ja wirklich mager wenn jeder von denen eine MG hat. Das würde ich ja alleine hinbekommen. Nur gut das die wenigstens jetzt tot sind aber das wird alles noch weitergehen denke ich mal in den nächsten Jahren und zwar solange bis nicht mal mehr eine Maus durch die Grenzen schlüpfen kann.

Es gibt nur 1 Lösung - Grenzen total dicht und Rückführung der Moslems aus Europa aber zumindest mal 90 %. So würde ich es machen aber so wirds leider nicht kommen in den nächsten Jahren.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#60

RE: Der Freigeist und die Freimaurerei

in Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei 04.08.2016 21:09
von Kristina (gelöscht)
avatar

Was im Link von Aquila in Frankreich in der Kirche zu sehen ist, ist wirklich hammerhart!
Da werden den Gläubigen im wahrsten Sinne des Wortes die Bänke unter dem H... weggezogen!

Es kommt noch so weit, dass die gläubigen Christen, wie in den islam. Ländern, hier irgendwann als Menschen zweiter Klasse behandelt werden - bis sie dem Glauben abschwören.

Es ist im wahrsten Sinne des Wortes ein geistlicher Kampf.
Also sollte man zumindest versuchen, so viele Gebetsgruppen zu bilden wie es nur geht.


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!

zuletzt bearbeitet 04.08.2016 21:14 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Der giftige Kern der Freimaurerei 5. April 2019
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Blasius
0 05.04.2019 09:08goto
von Blasius • Zugriffe: 65
Freimaurerei und die Zersetzung der Moral
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
0 29.08.2018 20:31goto
von Kristina • Zugriffe: 322
Wesen, Ziele und Macht der Freimaurerei / „Ich habe Luzifer gedient – ohne es zu wissen“
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
2 09.02.2018 23:43goto
von Aquila • Zugriffe: 886
Elfenbeinküste: Die Freimaurerei aus der Kirche beseitigen
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
1 25.05.2017 23:54goto
von Aquila • Zugriffe: 730
Bischof Athanasius Schneider: Freimaurerei ein „Instrument des Satans“
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
1 28.01.2017 12:42goto
von Kristina • Zugriffe: 1040
Enzyklika Humanum genus über Wesen und Gefahr der Freimaurerei
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
0 10.07.2015 10:30goto
von Kristina • Zugriffe: 810
Die Freimaurerei Todfeind der Kirche
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
0 05.11.2014 21:19goto
von Kristina • Zugriffe: 980
Wenn die Regierung die Meinung der Freimaurerei einholt
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
6 14.07.2015 23:40goto
von Aquila • Zugriffe: 1295
Erläuterung der Kongregation für die Glaubenslehre zur Freimaurerei
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
2 18.11.2013 14:28goto
von Aquila • Zugriffe: 888

Besucher
0 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MAGDALENA
Besucherzähler
Heute waren 740 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3267 Themen und 21717 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
benedikt, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen