Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#31

RE: Greta Thunberg und Co und der Klimawandel

in Diskussionsplattform 29.05.2019 15:55
von Andi • 1.027 Beiträge

Verehrte Mitdiskutanden,

es ist einfach Tatsache das @benedikt oft modernistische Ansichten vertritt die entgegen der Lehre der Kirche stehen. Auffällig ist auch, das er immer sich für Bergoglio ausspricht oder schweigt wenn man die sehr vielfältigen Häresien die er begangen hat hier niederschreibt. Das
ganze will er vermutlich durch viele Beiträge anderer Art legitimieren um nicht gleich als Modernist erkannt zu werden. Seine Aussage: Auch wir haben früher gegen Atombomben und Aufrüstung demonstriert, zeigt auch gleich aus welcher Ecke er kommt. Ich kann da @Meister Eckart in weiten Teilen mit seiner Aussage zustimmen. Ob @benedikt ein Troll ist laße ich mal dahingestellt aber auf jeden Fall ist er Bergoglio - Fan was er auch selber zugab und allermeistens auch Modernist.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
zuletzt bearbeitet 29.05.2019 16:36 | nach oben springen

#32

RE: Greta Thunberg und Co und der Klimawandel

in Diskussionsplattform 29.05.2019 16:39
von angelo (gelöscht)
avatar

Lieber Andi

Würde benedikt Ansichten vertreten die gegen die Lehre der Kirche sind, dann hätte ihm das Aquila doch schon längst gesagt. Dem ist aber nicht so. Und wenn jemand über ein Thema schweigt, dann ist das weder eine Zustimmung noch Ablehnung.
Demonstriert habe ich zwar nicht gegen Atombomben oder Aufrüstung, aber Petitionen habe ich unterschrieben. Aber von dir lass ich mich deshalb jetzt nicht in eine Ecke stellen. Das ist schwarz-weiß Ansicht.
Ob er ein Bergolio-Fan ist hätte ich nicht gelesen. Aber als gute Katholik betet er auch für Papst Franziskus.

Lieber Andi, das Thema des treads ist: Greta Thunberg und Co und der Klimawandel.
In der Schule würde jetzt der Lehrer zu dir sagen:" Thema verfehlt, setzen!!!!" Ironie off

LG angelo

nach oben springen

#33

RE: Greta Thunberg und Co und der Klimawandel

in Diskussionsplattform 29.05.2019 16:56
von Andi • 1.027 Beiträge

Lieber Angelo,
warum du dich nun angegriffen fühlst verstehe ich nicht ganz, denn von dir schrieb ich kein Wort.
Aquila hat ihm schon oft was wegen benedikt geschrieben aber das hast vermutlich nicht mitbekommen. Frag Aquila selber. Jedefalls hat benedikt schon immer diesen Gegenpapst Bergoglio verteidigt. Das kann man alleine schon hier wieder lesen indem er in der Hinsicht was verlinkt hat. Du selber hast doch aber einen guten Link gesetzt über Greta und wer dahinter steckt bzw.welche Organisationen usw. und von daher verstehe deine Haltung zu benedikt nicht ganz. Wenn du ihm traust o.k aber ich traue ihm nicht.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#34

RE: Greta Thunberg und Co und der Klimawandel

in Diskussionsplattform 29.05.2019 17:09
von angelo (gelöscht)
avatar

Lieber Andi,

Ich fühle mich nicht angegriffen, nur wenn man gegen Atombomben und Aufrüstung ist, in diesem Fall Benedikt und ich, so bist du der Meinung bei benedik, dass du erkennst aus welcher Ecke er kommt. Und da benedikt und ich diesbezüglich der selben Meinung sind, kann es ja nicht sein, dass einer von uns links und der andere rechts steht. Also müssen wir beide ( benedikt und ich) in der selben Ecke stehen!!!!!

Weshalb glaubst du, dass vor der EU-Wahl einen Wahlomat gab????

LG und einen schönen Abend
angelo

nach oben springen

#35

RE: Greta Thunberg und Co und der Klimawandel

in Diskussionsplattform 29.05.2019 18:01
von Blasius • 2.421 Beiträge

Verehrte Mitdiskutanden,

es ist einfach Tatsache das @benedikt oft modernistische Ansichten vertritt
die entgegen der Lehre der Kirche stehen


@Andi

was ist mit Dir los lieber Andi, wirfst mit allerlei Ansichten gegen
@benedikt hier im Forum um Dich und triffst einen lieben, aufrichtigen
und ehrlichen Mitmenschen.

Wer schreibt hier im Forum noch regelmäßig
und gibt- wenn es mal nicht ganz passend ist
den Fehler zu und bereut?

- benedikt -


Mit liebem Gruß, Blasius

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: e-gabler
Besucherzähler
Heute waren 48 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3288 Themen und 21818 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Katholik28



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen