Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#51

RE: Greta Thunberg und Co und der Klimawandel

in Diskussionsplattform 31.05.2019 22:40
von Meister Eckhart • 76 Beiträge

Ich schrieb schon in einem anderen Therad: Wer eine gefährliche globale Erwärmung infolge anthropogener CO2-Emissionen propagiert der ist im allerwahrsten Sinne des Wortes ein Satanist, denn er erklärt damit die gesamte Menschheit zum Parasiten auf Erden. Und das nur weil sie es wagt Sauerstoff zu atmen. Eine solch bösartige Irrlehre kann nur dem Geiste Satans entspringen und nur die Seinen können einer solch menschenfeindlichen Lehre folgen. Die Grünen denken jetzt schon darüber nach eine CO2-Steuer einzuführen. Wenn dieser Schritt erstmal getan ist, wenn Sauerstoff also offiziell zum gebührenpflichtigen Staatseigentum erklärt wurde, dann wird es auch nicht mehr lange dauern bis Staaten für sich beanspruchen den Schuldnern und Polit-Dissidenten ihren Sauerstoffverbrauch zu unterbinden. Greta Thunberg, das arme Kind, ahnt nicht einmal für welch endzeitliche Agenda sie ihr Gesicht in die Kamera hält...

nach oben springen

#52

RE: Greta Thunberg und Co und der Klimawandel

in Diskussionsplattform 01.06.2019 10:40
von angelo (gelöscht)
avatar

So sehen friedliche Freitags-DEMOS aus

https://www.krone.at/1933246

und hier noch ein link zu dem von Aquila am 29.5.2019 erwähnten Treffen mit Arnold Schwarzenegger

https://www.journalistenwatch.com/2019/05/29/oh-mann-arnie/


zuletzt bearbeitet 01.06.2019 10:50 | nach oben springen

#53

RE: Greta Thunberg und Co und der Klimawandel

in Diskussionsplattform 01.06.2019 11:17
von angelo (gelöscht)
avatar

Das sind Gretas weitere Pläne.
Donald, Achtung!!!!!!! Greta will kommen

https://www.sn.at/panorama/international...-gehen-71112754

Und so geht es einigen ihrer deutschen Mitstreitern

https://www.focus.de/familie/schule/fall...d_10772617.html

nach oben springen

#54

RE: Greta Thunberg und Co und der Klimawandel

in Diskussionsplattform 01.06.2019 17:10
von Andi • 1.027 Beiträge

Schade das du lieber Aquila kein youtube Video machst wie dieser verrückte " Rezo" mit seinen Millionen von Klicks , die er auch noch bekam. Daran sieht man wie vollkommen verblödet die heutige Gesellschafft geworden ist, die diesen Quatsch glauben was der erzählt hat.

Wie Aquila bereits schon schrieb, sagt weder die kath.Lehre noch die hl.Schrift einen Untergang der Menschheit wegen C02 voraus.

In dem Zusammenhang muß ich doch nochmal Alois Irrlmaier kurz erwähnen lieber Aquila. 😉 Der sagte z.B. auch das im Süden Deutschlands durch die Erderwärmung einmal Orangen und Zitronen wachsen werden. Das sagte er wie bekannt wenige Zeit nach dem ll.WK wo noch keine Rede von einem menschengemachten Klimawandel die Rede war. Die Erderwärmung ist der ganz normale Klimawandel der schon immer stattgefunden hat. Mehr ist das nicht. Die Grünen nutzen das aber auf schäbige Weise aus um den Menschen Angst zu machen und ihre wirre Ideologie noch tiefer in der Gesellschafft zu verwürzeln.

Möge sie Gott bestrafen.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#55

RE: Greta Thunberg und Co und der Klimawandel

in Diskussionsplattform 01.06.2019 18:43
von Sel • 353 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus,

hoffentlich hört diese Klima-Hysterie bald wieder auf.

Diese FFF Bewegungen und Schülergehirnwäsche ist nicht mehr auszuhalten.

Möge unser Herr und Gott diese und viele weiter Irrtümer zeitnah aufdecken

Herzliche Grüsse

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 804 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3337 Themen und 21961 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Blasius, Hemma, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen