Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#21

RE: "Theologischer Dialog" mit dem Islam weitesgehend sinnlos

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 26.10.2014 15:03
von Andi • 995 Beiträge

US-Autor Greenfield über die Mär vom “moderaten” Islam

Die These eines angeblich “moderaten” bzw. “friedlichen” Islam ist so alt wie der Islam selbst und hat bislang nur den Muslimen gedient, indem sie die Abwehrbereitschaft der “Ungläubigen” entscheidend schwächte. Alle nichtislamischen Völker, die sich beim Zusammentreffen mit dem Islam auf die These eines “moderaten” Islam stützten, wurden am Ende von diesem gefressen. So wird es auch Europa gehen, wenn es seine Augen dieser größten Bedrohung seiner Geschichte gegenüber nicht endlich öffnet und aufhört, von einem “Euro-Islam” zu faseln. Den wird es nicht geben. Wer “Islamisten” und islamische Terroristen wie den IS verstehen will, muss den Islam und seine beiden wichtigsten Säulen Koran und Mohammed verstehen. Der wird verstehen, warum der Islamismus die andere Seite der Medaille namens Islam ist. Islam und Islamismus sind keine verschiedenartigen Strömungen einer Religion, wobei die eine friedlich, die andere terroristisch ist, wie die Mehrzahl der Westler glaubt. Der Islamwissenschaftler und Herausgeber der „Internationalen Enzyklopädie des Islam“, Hans-Peter Raddatz, schreibt dazu:“Die islamistische Sichtweise stellt keinen Missbrauch des Islam dar, wie oft fälschlicherweise behauptet wird, sondern sie entstammt einer langen Tradition extremer (religiöser) Intoleranz.” (MM)

http://michael-mannheimer.info/2014/10/2...oderaten-islam/

nach oben springen

#22

RE: "Theologischer Dialog" mit dem Islam weitesgehend sinnlos

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 26.10.2014 19:59
von Michaela (gelöscht)
avatar

Freiwillig gelöscht. Wer ohne Sünde ist werfe den ersten Stein. - Michaela


Möge das Blut derer, die Europa vor islamischer Invasion gerettet haben, nicht umsonst geflossen sein.

zuletzt bearbeitet 27.10.2014 12:50 | nach oben springen

#23

RE: "Theologischer Dialog" mit dem Islam weitesgehend sinnlos

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 26.10.2014 20:27
von Andi • 995 Beiträge

Genau so ist es Michaela.

Das ist Verrat am eigenen Glauben. Da muß man lange zurückblättern um ähnliches zu finden.

Wenn ich mir vorstelle das Franziskus noch lange im Amt ist und was er dann noch alles anstellen wird. Bis dahin hat er nur noch Modernisten im Vatikan installiert und dann gehst rapide bergab.

Gruß

nach oben springen

#24

RE: "Theologischer Dialog" mit dem Islam weitesgehend sinnlos

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 26.10.2014 21:31
von Aquila • 4.934 Beiträge

Liebe Michaela, lieber Andi


Diese "neue Sichtweise" auf die Irrlehre Islam ( und andere falsche Religionen )
und somit die Begünstigung deren Verbreitung
geht einher mit der "Wegtolerierung" des
sozialen Königtums Christi .

Ich habe heute darüber einen Beitrag verfasst.


Die "Religionsfreiheit" wie sie heute verstanden wird,
ist nichts anderes als die
Entthronung Christi .

Seht bitte hier:

Religion und Wahrheit (5)


Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 26.10.2014 21:31 | nach oben springen

#25

RE: "Theologischer Dialog" mit dem Islam weitesgehend sinnlos

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 26.10.2014 22:04
von Shuca • 108 Beiträge

Lieber Aquila
Ich mache fast jedes Jahr eine Reise an das rote Meer.
Und ich lese dort immer den Koran.
Dieser Koran den ich gelesen habe stammt aus Deutschland und damit ist er moderiert.
Aber was mich fasziniert habe habe ich gefunden.
Der Koran sagt das Maria keinen Mann hatte und das sie nicht berührt worden ist.
Der Koran sagt das Gott nichts unmöglich ist.
Der Koran verneint das Jesus Christus der Sohn Gottes ist, aber Mohammed ist ein Kind einer normalen Frau und eines unbekannten Vaters. Wer ist größer Jesus Christus oder Mohammed?
Der Koran sagt das es zwei Menschen gibt die bei der Geburt nicht vom Satan gestochen worden sind und geweint haben. Das ist Maria und ihr Sohn.
Ich glaube das es die selben Kräfte sind die das letzte Konzil abgedrückt haben die Mohammed geschaffen haben. Ich rufe den Erzengel Gabriel als Zeugen auf.
Per Mariam ad Christum.

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Warum der Islam allseits beliebt ist
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
0 03.07.2017 17:46goto
von Kristina • Zugriffe: 567
Papst Franziskus: Ganzheitliche Entwicklung braucht Dialog
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
7 16.07.2017 23:49goto
von Michaela • Zugriffe: 1086
Interreligiöser Dialog > Muslime und Christen nähern sich in Malaysia an
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
0 08.01.2016 14:38goto
von Blasius • Zugriffe: 118
Wie verfolgte Christen den Islam erleben
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
7 14.12.2016 21:25goto
von Kristina • Zugriffe: 870
Islam und Islamisierung - Wer schweigt macht sich mitschuldig
Erstellt im Forum Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge von iKvE
130 18.07.2015 19:08goto
von Gertrud • Zugriffe: 6555
Islam nicht reformierbr/Hass und Gewalt ist ihm inhärent
Erstellt im Forum Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge von Klaus
33 02.03.2015 12:34goto
von Aquila • Zugriffe: 1759
Pat Condell "Islam - die Religion die nichts mit sich selbst zu tun hat"
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
1 07.05.2015 00:58goto
von Andi • Zugriffe: 279
Die 10 aktivsten Terrorgruppen der Welt: Alle islamisch (7) oder sozialistisch (3) Terrororganisationen 2013
Erstellt im Forum Nachrichten von Kristina
1 27.09.2014 20:38goto
von Michaela • Zugriffe: 12502
Muslime in Deutschland verurteilen den "Islamischen Staat"
Erstellt im Forum Nachrichten von Kristina
8 12.09.2014 21:22goto
von Michaela • Zugriffe: 945

Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: CSc
Besucherzähler
Heute waren 14 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2773 Themen und 18229 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Aquila



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen