Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
OSTERMONTAG. "Der Heilige Geist wird euch alles lehren und euch an alles erin­nern, was Ich euch gesagt habe" (Joh 14,23-31).

#26

RE: "Theologischer Dialog" mit dem Islam weitesgehend sinnlos

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 26.10.2014 23:15
von Aquila • 5.962 Beiträge

Lieber Shuca

Der Koran versucht auf den ersten Blick auf besonders "sanfte "
Art und Weise die
Gottheit unseres Herrn und Gottes Jesus Christus zu leugnen.
Die Gewaltanleitungen freilich lassen auch diesen plumpen Versuch der
"kosmetischen" Verleugnung Christi schnell verebben.

Der Koran
sieht in Maria zwar die "jungfräuliche Mutter" allerdings des profanen "Propheten" Jesus....
der als "Geschöpf" von "Allah" geschaffen worden ist.....
unter der "Mithilfe" des als "schönen Jünglings" erchienen Erzengel Gabriels....(????!!!!),
der ihr "einen heiligen Sohn" geben sollte....

Auf Biegen und Brechen.....
durch Zuhilfenahme von geschwülstigen Wortspielereien als Versuch der
Lügentarnung.....soll
Eines auf jeden Fall verhindert werden.....

der Glaube
an die Ewige Wahrheit Jesus Christus
als den Mensch gewordenen eingeborenen Sohn Gottes.....
zur Sühne der Sünden der Welt.....


und damit ist auch schon die eigentliche Absicht des Koran ersichtlich;

die Anhänger der Irrlehre Islam von
Gnade und Erlösung
fernzuhalten !


Wem daran gelegen sein dürfte,
dass mittlerweile über eine Milliarde Seelen fern der Heilung durch
Gnade und Erlösung bleiben, liegt auf der Hand.

Der Vater der Lüge hinterlässt denn auch immer seine "Fingerabdrücke".


Noch eine kurze - sich so zugetragene - Geschichte.....

ein Ordenspriester aus Indien behauptete allen Ernstes,
dass er den Koran gelesen hätte und in diesem keine Gewaltaufrufe wären....

auf den Hinweis auf die zahlreichen Gewalt beinhaltenden Surenstellen
folgte ....die etwas verunsicherte Antwort "das müsse eine andere Übersetzung sein" (?!)

Bei der Unterbreitung der Suren bez. der Leugnung der Gottheit Christi.....
folgte .....Schweigen.

Diesem Ordenspriester dürften wohl v.a. im deutschsprachigen Raum die
"Vorzüge" des "friedfertigen Islam" als "abrahamitische Religion"
eingetrichtert worden sein.

Der "interreligiöse Dialog" treibt immer kuriosere Blüten......



Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#27

RE: "Theologischer Dialog" mit dem Islam weitesgehend sinnlos

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 26.10.2014 23:45
von Shuca • 108 Beiträge

Lieber Aquila
Es geht darum ob dieses dumme Konzil in der Lage ist zu beweisen ob der Erzengel Gabriel vor der Mutter Gottes die Wahrheit gesagt hat oder vor Mohammed. Auf dieses Spiel lassen sich diese elenden Pharisäer erst gar nicht ein. Und warum? Weil sie die Lügner waren von Anfang an. An ihren elenden Früchten können wir sie mühelos erkennen.
Per Mariam ad Christum.

nach oben springen

#28

RE: "Theologischer Dialog" mit dem Islam weitesgehend sinnlos

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 27.10.2014 01:32
von Andi • 1.053 Beiträge

Ich möchte und kann dir nix vorschreiben lieber Shuca , aber du solltest dieses Teufelsbuch nicht lesen. Besser verbrennen.

nach oben springen

#29

RE: "Theologischer Dialog" mit dem Islam weitesgehend sinnlos

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 27.10.2014 01:50
von Andi • 1.053 Beiträge

Liebe Leser,

hier die echte Info darüber wie die Demo in Köln ablief und nicht wie sie in den Medien gebracht wird. Ich bin stolz auf die Jungs. Weiter so....

http://www.pi-news.net/2014/10/das-wunde...ln/#more-431944

Gott mit uns

nach oben springen

#30

RE: "Theologischer Dialog" mit dem Islam weitesgehend sinnlos

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 27.10.2014 07:23
von Kristina (gelöscht)
avatar

Danke für den Link, lieber Andreas, ich habe mir schon während der Nachrichten gedacht, dass die Medien die Bösen nur in den Hoolis ausmachen.
Kein Wort von Islamisierung, von der Gefährlichkeit der Salafisten.....
Der Staat und die Medien ignorieren weiterhin, wie die meisten Menschen in der Bevölkerung darüber denken.

LG
Kristina


1Joh 5,10 Wer an den Sohn Gottes glaubt, trägt das Zeugnis in sich. Wer Gott nicht glaubt, macht ihn zum Lügner, weil er nicht an das Zeugnis glaubt, das Gott für seinen Sohn abgelegt hat.

zuletzt bearbeitet 27.10.2014 07:41 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Interreligiöser Dialog > Muslime und Christen nähern sich in Malaysia an
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
0 08.01.2016 14:38goto
von Blasius • Zugriffe: 254
Wie verfolgte Christen den Islam erleben
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
8 10.09.2019 08:52goto
von Kristina • Zugriffe: 1606
Islam und Islamisierung - Wer schweigt macht sich mitschuldig
Erstellt im Forum Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge von iKvE
130 18.07.2015 19:08goto
von Gertrud • Zugriffe: 10872
Anmerkungen zum Islam
Erstellt im Forum Vorträge von Hemma
0 12.02.2015 18:13goto
von Hemma • Zugriffe: 363
Islam nicht reformierbr/Hass und Gewalt ist ihm inhärent
Erstellt im Forum Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge von Klaus
33 02.03.2015 12:34goto
von Aquila • Zugriffe: 2875
Pat Condell "Islam - die Religion die nichts mit sich selbst zu tun hat"
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
1 07.05.2015 00:58goto
von Andi • Zugriffe: 431
Das Funktionärsproblem im deutschen Islam
Erstellt im Forum Nachrichten von Kristina
0 06.10.2014 16:37goto
von Kristina • Zugriffe: 922
Die 10 aktivsten Terrorgruppen der Welt: Alle islamisch (7) oder sozialistisch (3) Terrororganisationen 2013
Erstellt im Forum Nachrichten von Kristina
1 27.09.2014 20:38goto
von Michaela • Zugriffe: 13198
Muslime in Deutschland verurteilen den "Islamischen Staat"
Erstellt im Forum Nachrichten von Kristina
8 12.09.2014 21:22goto
von Michaela • Zugriffe: 1617

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anka
Forum Statistiken
Das Forum hat 3616 Themen und 23005 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Koi, Simeon



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen