Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#76

RE: Was will Pegida wirklich ?

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 15.04.2015 23:17
von Aquila • 5.664 Beiträge

Lieber Andreas

Du hast uns aus eigener Anschauung die offenkundigen Einschüchterungsversuche und Zahlenmanipulationen schildern können.
Die steinewerfenden "Regenbogenfahne-Gutmenschen" demonstrierten einmal mehr ihre Auffassung von "Meinungsfreiheit"....
und der dahinter stehenden angeblich "friedfertigen" Ideologie.


Gott
- dem Einen Wahren und somit der Allerheiligsten Dreifaltigkeit -
dienen lässt es sich auf vielfältige Weise.
Die Verteidigung des christlichen Glaubens und christlichen Leitkultur gehört mit dazu.

Hw Pietrek's
Kernaussage aus einer seiner Predigten bringt es auf den Punkt;
gemäss katholischer Soziallehre im Lichte der hl. Tradition....

-

"Wir haben das
Recht und die Pflicht
unseren christlichen Glauben und unsere christliche Leitkultur zu verteidigen"


-

Der Vergleich der Teilnahme an der Demonstration mit
"wie in einen Gottesdienst"
ist freilich historisch negativ vorbelastet ...
wir erinnern uns
an die Goebbel'sche Rede im Sportpalast anl. der Ausrufung des "Totalen Krieges".
Der verbrecherische Propaganda"minister pries diesen Krieg an mit den Worten
"Wir werden in diesen Krieg ziehen wie in einen Gottesdienst..."
Nationalsozialistische Pervertierung des "Gottesdienst"-Begriffes.

Selbstredend, dass die PEGIDA -Bewegung fundamental wichtigen und richtigen Anliegen Gehör verschaffen will,
wobei allerdings die treibende Kraft aktuell nur marginal auf christlichem Gedankengut beruht.
Gott wahrhaft dienen lässt es sich
alleine im und durch den wahren Glauben der Kirche....
dieses Kriterium dürfte bei PEGIDA-Befürwortern aktuell nur auf wenige zutreffen.

Dennoch setzt PEGIDA zumindest ein auch nicht mehr durch die Nazi-Keule wegzuschiebendes notwendiges Gegengewicht zur "Islam gehört zu Deutschland" Wahnidee.



Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#77

RE: Was will Pegida wirklich ?

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 16.04.2015 23:05
von Andi • 1.027 Beiträge

Lieber Aquila,

damit hast du Recht das die meisten Teilnehmer und Befürworter von PEGIDA kaum Ahnung vom eigenen Glauben haben, aber immerhin unternehmen die was. Vielleicht wird ihnen das mal wie ein Gottesdienst angerechnet wollte ich damit sagen.

Bei der Demo am Dienstag war sogar eine Frau mit Israelischer Flagge dabei, die auch eine Rede hielt. Auch ein paar Ausländer waren dabei. Es ist nämlich überhaupt nicht so wie es die Presse hinstellt. Ein paar Hools waren auch dabei, aber das sind gerade mal 10 % gewesen die auch Ordner waren. Jedenfalls werde ich am 18.4. wieder dort sein denn es ist dort nur alle 14 Tage.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#78

RE: Was will Pegida wirklich ?

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 17.04.2015 18:22
von Andi • 1.027 Beiträge

Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#79

RE: Was will Pegida wirklich ?

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 18.04.2015 21:20
von Andi • 1.027 Beiträge

Pegida und Kirche
Wie hält es Pegida mit Kirche und Lebensschutz?

Die Bürgerbewegungen werden sich mit oder ohne Pegida artikulieren. Zur Positionierung von Pegida und deren Bekämpfung durch die Politapparatschicks. — Von Dr. Alfons Adam

http://www.kreuz-net.at/index.php?id=494


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#80

RE: Was will Pegida wirklich ?

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 23.04.2015 01:43
von Das Fragezeichen (gelöscht)
avatar

Auf einem Pegida Spaziergang am 16. März 2015 sprach ein Ägypter:

Epoch Times, Montag, 16. März 2015 21:42


Morris Barsoum, 67, ist koptischer Christ, wuchs in Ägypten auf, heiratete später eine Deutsche und lebt seit vielen Jahren in Deutschland. Er hat unter anderem Mathematik und Physik studiert und ist ein ausgezeichneter Islam-Kenner. Er sprach als Vorstandsmitglied der Bürgerbewegung Pax Europa bei Pegida.
„Mein Mutterland Ägypten besaß eine Hochkultur, die sich über Jahrtausende entwicklet hat. Ägypten ist die Wiege des Christentums und war jahrhundertelang christlich-koptisch geprägt. Heut herrscht in Ägypten der Islam vor, so wie in 57 Ländern dieser Erde. Ich, wie Millionen meiner Landsleute wurden Opfer der Islamisierung, die mit einer Veränderung, Verdrängung und Vernichtung der ägyptischen Kultur einherging. Heute sind wir Christen in Ägypten eine unterdrückte, verfolgte Minderheit im eigenen Land. Das darf ihnen nicht passieren.“
Islam folgt "Weltherrschaftsanspruch"
Die Geschichte hat uns gelehrt, dass der Islam überall da, wo er sich dauerhaft niedergelassen hat, alle angestammten Kulturen und Religionen an den Rand gedrängt oder zerstört hat, denken Sie bitte daran, dass Ihnen das nicht passieren darf. Verantwortlich dafür ist der Weltherrschaftsanspruch des Islam, der vor keiner Landesgrenze halt macht. Meine Muttersprache ist Arabisch und ich kenne die islamischen Quellentexte sehr, sehr gut und weiß wovon ich rede. Wenn Sie die vom Islam ausgehende Gefahr nicht erkennen und sich nicht frühzeitig gegen die Islamisierung einsetzen, werden Sie in Deutschland und Europa dasselbe Schicksal erleiden wie alle anderen Länder, die vom Islam unterworfen wurden.
Wir müssen zusammen einstehen für den Erhalt der abendländischen Kultur. Wir müssen für diese Wertegemeinschaft einstehen und Demokratie und Menschenrechte vor der Islamisierung verteidigen. Alles muss friedlich und mit hohem geistigen Niveau ablaufen, wir sind nicht so niedrig, dass wir Gewalt nötig haben. Ich bitte Sie dringend, sich zuverlässiges Wissen über den Islam und seine Ziele anzueignen. Bitte schauen Sie sich an, wie es um die Menschenrechte im Mutterland des Islam, wie Saudi-Arabien steht. (…) .“

Hervorhebungen von mir.

Das müssen wir auch vor Augen haben, wenn es darum geht, dass immer mehr Flüchtlinge kommen. Winfried Puhl-Schmidt fragt: "Ich frage jedoch die deutschen Politiker, warum sie den Zustrom von muslimischen Flüchtlingen mit ihrer völlig anderen Kultur und ihrer völlig anderen Religion sowie ihrer völlig anderen Sprache fördern. Wäre es nicht endlich angesagt, auf diplomatischer Ebene jene reichen muslimischen Ölländer in die Pflicht zu nehmen, wo sich die Flüchtlinge in gewohnter Kultur und gewohnter Religion und gewohnter Sprache zu hause fühlen könnten?"

Das Fragezeichen grüßt.


Man kann nicht um des Friedens willen die Wahrheit aufgeben, denn dann wird der Unfriede zum Dauerzustand, weil alles in Unordnung gerät.

zuletzt bearbeitet 23.04.2015 01:47 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
WIRTSCHAFT VERMÖGEN 20.06.16 So reich ist die katholische Kirche wirklich
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
4 23.06.2016 22:56goto
von Blasius • Zugriffe: 672
Evangelium nach Johannes 8,31-42. / Wenn ihr in meinem Wort bleibt, seid ihr wirklich meine Jünger.
Erstellt im Forum Neues Testament von Blasius
0 15.03.2016 23:54goto
von Blasius • Zugriffe: 178
War es wirklich die Kirche?
Erstellt im Forum Nachrichten von Hemma
0 12.07.2015 21:43goto
von Hemma • Zugriffe: 182
Erinnerung, zur "unkatholischen" Pegida-Bewegung:
Erstellt im Forum Themen und Beiträge von Gästen von blasius
27 01.05.2015 23:16goto
von Aquila • Zugriffe: 1527
D: „Pegida kein Ausdruck des christlichen Glaubens"
Erstellt im Forum Nachrichten von blasius
4 12.02.2017 15:11goto
von Tomás • Zugriffe: 544
Islamfeindliche Bewegung Zentralrat der Juden nennt „Pegida“ brandgefährlich
Erstellt im Forum Nachrichten von Kristina
1 20.12.2014 21:31goto
von Michaela • Zugriffe: 286
"Der blockierte Riese ", sind wir wirklich so ?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform (2) von MariaMagdalena
3 29.04.2014 12:50goto
von MariaMagdalena • Zugriffe: 311
Frontalangriff der Piusbruderschaft gegen Papst Franziskus: „Ein wirklicher Modernist“, der droht, „die Kirche zu spalten“
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Pius-Bruderschaft von Kristina
1 16.10.2013 13:23goto
von Aquila • Zugriffe: 926
Österreich: "Abtreibung ist wirklich ein Werk des Teufels"
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Abtreibung von Aquila
2 07.07.2014 00:38goto
von Aquila • Zugriffe: 399

Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 176 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3333 Themen und 21954 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Aquila



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen