Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#76

RE: Moslem-Anteil und Islamisierung

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 06.05.2016 23:02
von Andi • 1.027 Beiträge

Armes England armes London. Nun haben sie sogar einen Teufeldiener als Bürgermeister.


Großbritannien
06.05.2016
Erster Moslem wird Bürgermeister von London

Die Labour-Party ist nach dem Sieg von Sadiq Khan in der Hauptstadt wieder am Ruder.

London hat zum ersten Mal einen muslimischen Bürgermeister gewählt. Das stand bereits vor der endgültigen Auszählung aller Stimmen am Freitagabend fest. Der Labour-Politiker Sadiq Khan erhielt rund 44 Prozent der Stimmen und lag damit fast zehn Prozentpunkte vor seinem konservativen Rivalen Zac Goldsmith.

Schmerzliche Verluste
Damit übernimmt die Arbeiterpartei nach acht Jahren wieder das Ruder in der britischen Hauptstadt. Bei den Regional- und Kommunalwahlen in Großbritannien musste Labour ansonsten vor allem in Schottland schmerzliche Verluste verkraften. Ein Debakel konnte die Partei von Jeremy Corbyn aber abwenden: Bei den Kommunalwahlen in England schlug sich Labour besser als erwartet. Die EU-feindliche Ukip-Partei kann in Wales zum ersten Mal ins Parlament einziehen.

Große Schmach erspart
Nach seiner Wahl zum Labour-Chef im Spätsommer waren die Regional- und Kommunalwahlen als erster Test für Corbyn gewertet worden. Im Vergleich zu den Wahlen 2011 und 2012 musste seine Partei zwar Verluste hinnehmen. Die große Schmach blieb dem Oppositions-Chef aber erspart. In England verlor die Partei gut zwei Dutzend Mandate - wesentlich weniger als erwartet. "Wir sind drangeblieben und haben vielerorts Unterstützung gewonnen", sagte Corbyn.

Der konservative britische Premier David Cameron erklärte, der von Medien "Super Thursday" getaufte Wahltag habe gezeigt, dass die Arbeiterpartei die Verbindung zu den Wählern "völlig verloren" habe. In Schottland musste Corbyns Partei eine Niederlage einstecken. Hier überholten die Konservativen Labour: Sie wurden zweitstärkste Kraft hinter der linksgerichteten schottischen Nationalpartei (SNP).

Dritter Wahlsieg für Sturgeon
Deren Chefin Nicola Sturgeon feierte am Freitag den dritten Wahlsieg ihrer Partei in Folge. "Wir haben Geschichte geschrieben", erklärte die schottische Ministerpräsidentin. Die absolute Mehrheit verloren die Separatisten aber. Im März hatte die SNP angekündigt, nach dem Referendum über die britische EU-Mitgliedschaft am 23. Juni erneut für die Abspaltung Schottlands aus Großbritannien werben zu wollen. Sturgeon will nun eine Minderheitsregierung bilden.

In Wales wurde Labour wieder mit Abstand stärkste Kraft. Hier ergatterten die Rechtspopulisten mehrere Sitze und sind künftig zum ersten Mal überhaupt im Parlament vertreten. Auch in England gewann die EU-feindliche Partei dazu. Ukip-Chef Nigel Farage sprach von einem "Durchbruch". Millionen Briten hatten am Donnerstag neue Regional- und Kommunalparlamente sowie neue Bürgermeister in London und anderen Städten gewählt.

http://m.oe24.at/welt/Erster-Moslem-wird...n/234638014?app


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#77

RE: Moslem-Anteil und Islamisierung

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 07.05.2016 21:04
von Aquila • 5.600 Beiträge

Lieber Andreas

Dieser Niedergang der christlichen Identität ist gerade für das im "politisch korrekten" anglikanischen Mitläufertum versunkene oder gar überwiegend neuheidnisch gewordene Grossbritannien im Grunde genommen nicht überraschend.

Dort, wo die christuslose Nacht sich der Seelen bemächtigt,
dort ist des Vaters der Lüge "Ernte" gross.

Da nun der Zustand der christuslosen Nacht sich auf einen Grossteils ausdehnen lässt,
ist es nur eine Frage der Zeit, bis auch in anderen Nationen moslemische Politiker den "politisch korrekten Humanisten" den Tarif angeben werden.
Für Deutschland hat dies ein Präsident einer islamischen Gruppierung bereits im Jahre 1996 (!) gleichsam angedroht.....er nannte dafür das Jahr 2020 !
Siehe bitte hier:
Massenzuwanderung und Asylanten (19)

Wer den desolaten Zustand der aktuellen " humanistischen" und somit islamfreundlichen deutschen Politik in Betracht zieht, der dürfte das angegeben Jahr 2020 durchaus als plausibel sehen.
Oder mit anderen Worten;
die aktuellen freigeistig links-grünen Politeliten bereiten bereits seit Langem das Fundament für dieses Szenario der nationalen Selbstauflösung und damit der Entchristlichung.
Alleine eine politische Kehrtwende im Sinne der Rückbesinnung auf die christlich abendländische geprägten Wurzeln kann diese Geistefahrt noch (rechtzeitig) stoppen.


Als gleichsam Zusammenfassung des Gesagten eine Aussage des
ungarischen Erzbischof Gyula Marfi von der Diözese Veszprém:
-

"Die Masseneinwanderung von Moslems wird zu einer Islamisierung Europas führen
In Europa glaubt jeder, was er will, doch letztlich glaube niemand mehr an etwas.
Darum ist Europa ein ideales Gebiet, um vom Islam erobert zu werden."

-


Es gibt sie noch, wenn auch heute leider noch selten .....
die "politisch un-korrekten" und somit im Glauben treu traditionsverbundenen Hirten !



Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 07.05.2016 21:43 | nach oben springen

#78

RE: Moslem-Anteil und Islamisierung

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 07.05.2016 22:03
von Andi • 1.027 Beiträge

Lieber Aquila,

der Untergang von England begann eigentlich schon mit König Heinrich VIII. Auch er wollte den Geboten Gottes nicht folgen und schied aus der römisch katholischen Kirche aus.

Er sagte England von der römisch-katholischen Kirche los und begründete die Kirche Englands, zu deren Oberhaupt er sich selbst erhob. Schließlich enteignete er die englischen Klöster und löste sie auf. Daraufhin wurde er durch den Papst von der Römisch-katholischen Kirche exkommuniziert.
https://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_VIII._%28England%29

Ebenfalls laut Wikipedia hat England insgesamt ca. 2.4 Millionen Moslems im Land. Deutschland hat schon ca. 4-7 Millionen. Keiner kennt genaue Zahlen und vor allem wegen den islamischen Wirtschaftsflüchtlingen die ungebremst und unregistriert hier reinfielen nicht. Also mindestens doppelt so viele. Die Schweden sind auch so ein protestantisches glaubensloses Volk geworden. Nur Ungarn, Polen und Kroatien halten da noch einigermaßen die Stellung.

Die katholische Kirche hatte früher schon falsche Nachsicht geübt. Man hätte einen Martin Luther oder einen Heinrich VIII. sofort töten sollen zum Schutz von Millionen. Und heute hat man die Bescherung.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#79

RE: Moslem-Anteil und Islamisierung

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 07.05.2016 22:46
von Andi • 1.027 Beiträge

London: Muslime drehen nach Wahl des muslimischen Bürgermeisters durch

Gewalttätige Demonstrationen von Muslimen in ganz Großbritannien , sie verbrennen USA und Israel-Fahnen und fordern die Einführung der Scharia. Die Demontrationen fanden gestern, nach der Wahl des Bürgermeisters statt. Es geht abwärts mit Europa.

https://politikstube.com/london-muslime-...meisters-durch/


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#80

RE: Moslem-Anteil und Islamisierung

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 07.05.2016 23:19
von Aquila • 5.600 Beiträge

Lieber Andreas

Und am Brenner "demonstrieren" linke Gewalttäter aktuell gegen Grenzkontrollen !
Passend zu ihrer geistigen Umnachtung auch ihr "Outfit".... düster !
Diese mobartige "fünfte Kolonne" der Islamversteher wäre wohl die erste Klientel, die von der "Friedfertigkeit" der Scharia eliminiert würde !

So wie viele andere "Islamversteher" mit ihnen !


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie fördert Frau Merkel die Islamisierung Deutschlands?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
2 02.05.2016 21:14goto
von Kristina • Zugriffe: 371
Treiben die deutschen Amtskirchen die Islamisierung voran? .Ja, sie tun es.
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Blasius
0 23.02.2016 14:14goto
von Blasius • Zugriffe: 327
Jeder Zweite fürchtet sich vor der Islamisierung Deutschland
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
0 19.09.2015 23:31goto
von Blasius • Zugriffe: 264
Islamisierung unserer Gesellschaft
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
7 15.12.2016 18:28goto
von Kristina • Zugriffe: 1646
Verbot christlicher Werte an unseren Schulen – Abendland kapituliert vor Islamisierung
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
0 11.07.2015 11:04goto
von Kristina • Zugriffe: 302
Mekka-Deutschland, die stille Islamisierung
Erstellt im Forum Buchempfehlungen von Hemma
2 16.06.2015 23:04goto
von Aquila • Zugriffe: 719
Islam und Islamisierung - Wer schweigt macht sich mitschuldig
Erstellt im Forum Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge von iKvE
130 18.07.2015 19:08goto
von Gertrud • Zugriffe: 9615
Moscheen-Bau im Zuge der Islamisierung
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
2 05.05.2015 11:35goto
von Aquila • Zugriffe: 358
Aus welchen Gründen geht die Islamisierung so einfach ?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von MariaMagdalena
5 27.10.2014 15:56goto
von Michaela • Zugriffe: 604

Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Amelie
Besucherzähler
Heute waren 496 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3270 Themen und 21734 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen