Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#26

Piusbrüder sollen Konzil vorbehaltlos anerkennen

in Diskussionsplattform Pius-Bruderschaft 18.05.2013 18:56
von blasius (gelöscht)
avatar

Lieber Shuca,


an Pfingsten ist der Heilige Geist in unserer Erinnerung:

Auszug, / Zitat:

Der Heilige Geist ist das innerste Geheimnis Gottes, sozusagen sein Herz, und er ist die letzte, äußerste Gabe Gottes für die Welt. Er erneuert die Schöpfung von innen her, er lässt nichts so, wie es war. Wer an die Kraft dieses Geistes glaubt und um sein Kommen bittet, muss wissen, dass er die göttliche Unruhe herbeiruft.

PFINGSTEN

Hochfest

Eröffnungsvers

Vgl. Weish 1,7

Der Geist des Herrn erfüllt den Erdkreis.

In ihm hat alles Bestand.

Nichts bleibt verborgen vor ihm. Halleluja.


Oder:

Röm 5, 5

Die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen

durch den Heiligen Geist, der uns gegeben ist. Halleluja.


TAGESGEBET

Allmächtiger, ewiger Gott,

durch das Geheimnis des heutigen Tages

heiligst du deine Kirche

in allen Völkern und Nationen.

Erfülle die ganze Welt

mit den Gaben des Heiligen Geistes,

und was deine Liebe

am Anfang der Kirche gewirkt hat,

das wirke sie auch heute

in den Herzen aller, die an dich glauben.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

http://www.erzabtei-beuron.de/schott/reg...%2FSonntagC.htm

Zitat ende.

Wo ist der Anfang der Kirche und wo ist sie heute?

Vom Geist des Herrn erfülltes Pfingsten, blasius

nach oben springen

#27

RE: Piusbrüder sollen Konzil vorbehaltlos anerkennen

in Diskussionsplattform Pius-Bruderschaft 18.05.2013 19:55
von blasius (gelöscht)
avatar

Kirchenkonsekration durch Bischof Fellay in Berlin

Gotteshaus durch Spenden und Kredite der Gläubigen finanziert.

Erstellt von Andreas Gehrmann am 6. Mai 2013 um 09:05 Uhr
St. Petrus in Berlin-Wilmersdorf



Berlin (kathnews). Wie die Priesterbruderschaft St. Pius X. auf ihrer Homepage berichtet, wird Bischof Bernard Fellay (FSSPX) am 25. Mai 2013 in Berlin die Kirche St. Petrus konsekrieren. Das im städtischen Bezirk Berlin-Wilmersdorf gelegene Gotteshaus wurde in den Jahren 2002-2005 errichtet. In ihrem schlichten äußeren Erscheinungsbild lehnt Sankt Petrus sich an der eklektizistisch-historisierenden Formensprache an. In ihrem Innenraum überrascht das vierjochige tonnengewölbte Kirchenschiff durch seine prächtige in Renaissanceformen ausgestaltete Wand- und Deckenausmalung des Kirchenmalers Ralf Lürig. Eine Besonderheit ist die um 1900 vom englischen Orgelbauer Albert Keates (1862-1950) geschaffene Pfeifenorgel mit 16 klingenden Registern und einem Auszug auf zwei Manualen, so pius.info.

Foto: St. Petrus in Berlin-Wilmersdorf – Bildquelle: Wikipedia / Bodo Kubrak

http://www.kathnews.de/kirchenkonsekrati...ellay-in-berlin

und:

http://pius.info/zentren/514

nach oben springen

#28

RE: Piusbrüder sollen Konzil vorbehaltlos anerkennen

in Diskussionsplattform Pius-Bruderschaft 24.10.2014 13:16
von Aquila • 3.994 Beiträge

Liebe Mitglieder, liebe Leser/innen


Erstaunliches aus dem Vatikan....
das Vaticanum II. hat offenbar
keinen
allgemeinen "Unantastbarkeitsanspruch" mehr.
Der Sekretär der Päpstlichen Kommission ‚Ecclesia Dei’
Erzbischof Pozzo

-

"Es stimmt nicht,
dass der Heilige Stuhl von der Priesterbruderschaft Pius X.
eine Art Kapitulation verlangt .
[....]
Es gibt keinen Zweifel, dass die Lehren des Zweiten Vatikanums
unterschiedliche Verbindlichkeit haben,
je nach Art des Dokuments.
Die Konstitutionen über die Kirche und die Offenbarung,
Lumen gentium und Dei Verbum,
haben den Charakter von lehrhaften Verlautbarungen;
die
Erklärungen zu Religionsfreiheit und nichtchristlichen Religionen
sowie das Ökumene-Dekret
verfügen hingegen über geringere Autorität
und weniger Verbindlichkeit.
"

-

Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 24.10.2014 13:17 | nach oben springen

#29

RE: Piusbrüder sollen Konzil vorbehaltlos anerkennen

in Diskussionsplattform Pius-Bruderschaft 24.10.2014 17:20
von Shuca • 108 Beiträge

Wenn die Piusbrüder in die Falle gehen sind sie verloren. Dann war ihr Kampf um den Glauben umsonst. Eine Anerkennung des Konzils ist gleichbedeutend mit einem Schuldgeständnis das man sich selber über 40zig Jahre geirrt hätte. Ich drücke mich jetzt sehr diplomatisch aus. In Rom sind Leute an der Macht die vor Christus dort nicht hingehören.
Für uns gilt immer "Wachet und betet" denn wir kennen nicht den Tag und die Stunde aber der Glaube und das Gefühl sagen uns eine große Entscheidung voraus.
Per Mariam ad Christum.

nach oben springen

#30

RE: Piusbrüder sollen Konzil vorbehaltlos anerkennen

in Diskussionsplattform Pius-Bruderschaft 24.10.2014 18:25
von MariaMagdalena (gelöscht)
avatar

Sorry, aber dann schaut mal hier : http://pius.info/archiv-news/892-kirchen...e-dieser-synode

Pax et bonum
Maria


Lieber mit der Wahrheit fallen als mit der Lüge siegen.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Das 2. Vatikanische Konzil
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von hiti
8 05.03.2017 21:44goto
von Aquila • Zugriffe: 297
II. Vatikanisches Konzil - „Gaudium et spes“, § 23-24 „Es gibt kein größeres Gebot“
Erstellt im Forum Die Glaubenskongregation von Blasius
0 04.03.2016 18:08goto
von Blasius • Zugriffe: 178
Konzil von Trient
Erstellt im Forum Diskussionsplattform (2) von Kristina
0 06.10.2014 14:43goto
von Kristina • Zugriffe: 110
Die Zeitbomben des II. Vatikanischen Konzils
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Pius-Bruderschaft von Kristina
1 04.10.2014 12:47goto
von Kristina • Zugriffe: 298
Gespräch mit Msgr. Fellay nach seinem Treffen mit Kardinal Müller
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Pius-Bruderschaft von Kristina
0 03.10.2014 14:25goto
von Kristina • Zugriffe: 194
Aus drei Päpsten mach einen: Das Konzil von Konstanz, erinnert an historischer Stelle
Erstellt im Forum Wenn etwas der Klärung bedarf (2) von blasius
3 12.08.2014 09:09goto
von blasius • Zugriffe: 519
Die Heiligsprechung unfehlbar?
Erstellt im Forum Heiligsprechungen durch die Kirche von sairo
1 01.10.2013 20:32goto
von blasius • Zugriffe: 755
Konzil von Trient über den hl. Messkanon und die hl. Wesensverwandlung
Erstellt im Forum Das allerheiligste Altarsakrament von Aquila
18 22.01.2017 23:06goto
von Aquila • Zugriffe: 897
Rundbrief des Generaloberen (Nr. 80 - März 2013) + Bernard Fellay
Erstellt im Forum Schriften von blasius
0 30.04.2013 21:03goto
von blasius • Zugriffe: 235

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: KÖNIGIN
Besucherzähler
Heute waren 32 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2386 Themen und 13638 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
scampolo



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen