Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#11

RE: Piusbrüder sollen Konzil vorbehaltlos anerkennen

in Diskussionsplattform Pius-Bruderschaft 26.04.2013 23:38
von blasius (gelöscht)
avatar

Lieber Aquila,

du schreibst:

Leider bietet die momentane Zerstrittenheit der Piusbruderschaft
- mit steten internen Abspaltungstendenzen -
kein vertrauenerweckendes Bild....
im Gegenteil !

Das stete Gebet für die Heilige Mutter Kirche schliesst denn auch immer die Hoffnung einer Einigung mit der Piusbruderschaft mit ein....



Soll das heißen dass die Piusbruderschaft nicht die ursprügliche traditionelle Mutterkirche, / kath.Kirche sind?

Dazu noch die Petrusbrüder, das ist nicht mehr klar und durchsachubar.

Ich dacht ich sei in der Tatitionellen römisch kath. Kirche aufgewachsen, der Wahren Kirche.

Was die moderne derzeitige kath.Kirche in der ich jetzt bin ist, ist verständlich, aber eventuell nicht die wahre.

lieben Gruß, blasius

nach oben springen

#12

RE: Piusbrüder sollen Konzil vorbehaltlos anerkennen

in Diskussionsplattform Pius-Bruderschaft 27.04.2013 00:28
von Aquila • 3.993 Beiträge

Lieber blasius

Du bist
- falls Du nicht austreten solltest, was wir denn hoffen -
Glied der

einen heiligen katholischen und apostolischen Kirche !

Das Gerede von "wahrer" oder "nicht wahrer" Kirche ist hahnebüchender Unsinn.....

Die Heilige Mutter Kirche wird nicht "weniger wahr" ob der Verfehlungen Einzelner oder einzelner Gruppierungen....

Die "Seele" der Heiligen Mutter Kirche ist und beibt der
HEILIGE GEIST
.



Und ER ist in der Einheit mit dem VATER und dem zur Sühne der Sünden der Welt Mensch gewordenen eingeborenen SOHN JESUS CHRISTUS
d i e
Wahrheit....
die allerheiligste Dreifaltigkeit.

Diese ist zeitlos und unveränderlich durch jegliche Stürme der Zeiten.

So können denn auch alleine an der Peripherie der Kirche Teile abbrechen....
niemals aber wird das Zentrum irgendwelchen Abbruch erleiden !


Freundliche Grüsse und Gottes Segen.

nach oben springen

#13

RE: Piusbrüder sollen Konzil vorbehaltlos anerkennen

in Diskussionsplattform Pius-Bruderschaft 27.04.2013 07:57
von blasius (gelöscht)
avatar

Guten Morgen lieber Aqila,

es ist wie Du schreibst:

Glied der

einen heiligen katholischen und apostolischen Kirche !



Weil ich diese Kirche schon jahrzehnte begleite und mit ansehen muss
dass nicht alles so geblieben ist, wie vorgesehen, mache ich mir Gedaken.

Klar ist dass ich nichts ändern oder verbessern kann, ebenso ist alles vorher bestimmt.

Manches was sich ereignet hat, früher oder jetzt ist schade.


Freundlichen Gruß, blasius

nach oben springen

#14

RE: Piusbrüder sollen Konzil vorbehaltlos anerkennen

in Diskussionsplattform Pius-Bruderschaft 27.04.2013 09:54
von Kristina • 2.133 Beiträge

Lieber blasius,
"Klar ist dass ich nichts ändern oder verbessern kann, ebenso ist alles vorher bestimmt.
Manches was sich ereignet hat, früher oder jetzt ist schade.
"[/i]

Wir können selbst nichts an der Situation ändern
- nur sich selbst kann man ändern oder auf dem richtigen Weg des Glaubens und der kath. Kirche unbeirrt voranschreiten.

Es macht keinen Sinn, weiter über die Situation der Kirche nachzudenken.

Die Gefahr besteht, dass Zweifel und Enttäuschung aufkommen, die einen von der Kirche und Glauben wegbringen können.
Vieles entsteht aus dem Handeln des Menschen.
Die Glaubenswahrheiten, die Feier der hl. Messe mit den Sakramenten und allgemein die von Gott gegründete kath. Kirche bleiben immer bestehen. Daran kann man festhalten und sich orientieren.
LG
Kristina


zuletzt bearbeitet 27.04.2013 09:55 | nach oben springen

#15

RE: Piusbrüder sollen Konzil vorbehaltlos anerkennen

in Diskussionsplattform Pius-Bruderschaft 27.04.2013 15:42
von Aquila • 3.993 Beiträge

Lieber blasius

In der Tat liegt die Versuchung nahe angesichts der augenscheinlichen Verwüstungen an der Peripherie Enttäuschung oder gar Resignation zu verfallen.

Doch genau dies beabsichtigt der Vater der Lüge, Satan.
Die Gläubigen gleichsam im "Zeitgeist" einzulullen und sie zu willfährigen Lakaien der Diktatur des Relativismus zu machen.

Wie @Kristina richtig erwähnt hat, kann die Kirche aber nur durch Treue ( in Wort und Tat ! ) zur überlieferten unfehlbaren Lehre gesunden.
Freilich niemals ohne die damit einhergehende unabdingbare Treue zur obersten Lehr-, Hirten- und Priestergewalt des Papstes, des Heiligen Vaters ....
denn nur dort ist die Kirche, wo der Papst ist.
"ubi Petrus, ibi ecclesia"

Schon etliche Male glich die Kirche einem nur noch einer schwach flackernden Kerze....

doch immer wieder hat sie der HEILIGE GEIST mit einem mächtigen Wehen wieder zu einem lodernden Feuer werden lassen.

So wird es auch in dieser Zeit nicht anders sein.

Wo sind all die menschengemachten waheheitsfernen "Reiche" geblieben ?
Schall und Rauch.
Und den aktuell ähnlichen Ideologien wird es nicht anders ergehen.

Die Unüberwindlichkeit der Heiligen Mutter Kirche ist der unumstössliche Beleg ihrer Übernatürlichkeit.


Freundliche Grüsse und Gittes Segen

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Das 2. Vatikanische Konzil
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von hiti
8 05.03.2017 21:44goto
von Aquila • Zugriffe: 297
II. Vatikanisches Konzil - „Gaudium et spes“, § 23-24 „Es gibt kein größeres Gebot“
Erstellt im Forum Die Glaubenskongregation von Blasius
0 04.03.2016 18:08goto
von Blasius • Zugriffe: 178
Konzil von Trient
Erstellt im Forum Diskussionsplattform (2) von Kristina
0 06.10.2014 14:43goto
von Kristina • Zugriffe: 110
Die Zeitbomben des II. Vatikanischen Konzils
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Pius-Bruderschaft von Kristina
1 04.10.2014 12:47goto
von Kristina • Zugriffe: 298
Gespräch mit Msgr. Fellay nach seinem Treffen mit Kardinal Müller
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Pius-Bruderschaft von Kristina
0 03.10.2014 14:25goto
von Kristina • Zugriffe: 194
Aus drei Päpsten mach einen: Das Konzil von Konstanz, erinnert an historischer Stelle
Erstellt im Forum Wenn etwas der Klärung bedarf (2) von blasius
3 12.08.2014 09:09goto
von blasius • Zugriffe: 519
Die Heiligsprechung unfehlbar?
Erstellt im Forum Heiligsprechungen durch die Kirche von sairo
1 01.10.2013 20:32goto
von blasius • Zugriffe: 755
Konzil von Trient über den hl. Messkanon und die hl. Wesensverwandlung
Erstellt im Forum Das allerheiligste Altarsakrament von Aquila
18 22.01.2017 23:06goto
von Aquila • Zugriffe: 897
Rundbrief des Generaloberen (Nr. 80 - März 2013) + Bernard Fellay
Erstellt im Forum Schriften von blasius
0 30.04.2013 21:03goto
von blasius • Zugriffe: 235

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: KÖNIGIN
Besucherzähler
Heute waren 278 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2386 Themen und 13637 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
Aquila, Blasius, Hemma, Kristina, Manuela, Mariamante, scampolo



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen