Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#16

RE: Wahrheit von Aquilas

in Diskussionsplattform 24.05.2016 16:01
von Kristina (gelöscht)
avatar

Außerdem Kadosch...
"Vermutlich wird der "Herr" das löschen oder sperren - wie immer, wenn ihm etwas unangenehm ist und er mit der Realität konfrontiert wird."

ist diese deine ewig gleiche Bemerkung langsam lächerlich, weil

sie erfüllt sich einfach nicht....

Hast du das noch nicht gemerkt?


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!

zuletzt bearbeitet 24.05.2016 16:03 | nach oben springen

#17

RE: Wahrheit von Aquilas

in Diskussionsplattform 24.05.2016 16:04
von Andi • 1.027 Beiträge

Lieber Aquila,

im übertragenen Sinne gilt: Man muß Ratten ersäufen bevor sie sich weiter vermehren können und ihre Krankheiten weiter verbreiten können.

Soviel Geduld wie du hätte ich mit diesen Seelenverderbern nicht. Ich würde mal sagen: Mariamante soll sich doch sein eigenes Forum aufmachen wenn ihm die traditionelle Lehre nicht passt. Außerdem passt er nicht in unsere Familie. Und Blasius hat hier wieder mal sein wahres Gesicht gezeigt. Und den Feigling Kadosch kennen wir ja schon lange. Warum er keinen Gästebereich für Kommentare hat wie wir hier, wird er wohl nie beantworten.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#18

RE: Wahrheit von Aquilas

in Diskussionsplattform 24.05.2016 16:06
von Kristina (gelöscht)
avatar

Oh man Andi,
....


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!
nach oben springen

#19

RE: Wahrheit von Aquilas

in Diskussionsplattform 24.05.2016 16:08
von Aquila • 5.669 Beiträge

Aus Zeitgründen kann ich nur kurz Folgendes einschieben:

Kadosch:
Du als "Ritter" der Wahrheitsfeindlichkeit verstehst es immer wieder Tatsachen zu verdrehen.
Dein "Vorbild" hat selber
die "Religion" der Freimaurerei vorgestellt......im Jahre 1889
32° Hochgradfreimaurer des "Schottischen Ritus"(!)
- Albert Pike -:

-

"Wir verehren einen Gott, aber es ist ein Gott, den man ohne Aberglauben anbetet.
Die
R e l i g i o n
der Freimaurer sollte von uns allen Eingeweihten höherer Grade in der Reinheit der luziferischen Lehre fortgeführt werden.

Wenn Luzifer nicht Gott wäre, würde dann Adonai (Christus),
dessen Taten von Grausamkeit, Menschenhass... und Ablehnung der Wissenschaft zeugen; ihn (Lucifer) dann verleumden?
Sie werden durch die Herabkunft der reinen Lehre Luzifers endlich das wahre Licht empfangen...Ja. Lucifer ist Gott, und leider ist auch Adonai Gott."

-

Die Früchte dieser zum Einen wirren
doch zum Anderen erschreckend düster wahrheitsfeindlichen Worte
in Form der Huldigung Satans durch die "Dualismus" Ideologie

siehe bitte dazu hier

Keine "zwei gleichwertigen Mächte"


sehen wir heute in grausamer Realität.

In New York hat im UN (!) Gebäude eine NGO Organisation Einsitz mit dem Namen
"Luci(der)s Trust"

siehe dazu bitte hier:

Ist Klarträumen eine Sünde? (2)


Derselbe Pike entwarf auch gleichsam einen Fahrplan in Richtung "Weltregierung".
Dennis L. Cuddy skizziert diesen in "Now ist the downing in the New Age":
-

[....]
„Pike entwickelte mit Mazzini, einen Plan für „drei Weltkriege",
damit „alle Nationen" ihre Souveränität, an eine „Weltregierung" übergeben."

- Der erste Weltkrieg soll dazu dienen, das zaristische Russland zu Fall zu bringen.
- Der zweite Weltkrieg wird auf nationalistischen Bestrebungen basieren, soll der Gründung des Staates Israel dienen und den Kommunismus stärken.
- Der dritte Weltkrieg wird durch Kontroversen zwischen muslimischen Führern um dem politischen Zionismus seinen Anfang finden.
Der Rest der Welt soll jedoch,
bis zur restlosen Erschöpfung auf allen Ebenen, in diesen Konflikt hineingezogen werden


-

Was wir aktuell an ( erdrückend mehrheitlich moslemischer) Migrations-Völkerwanderungen erleben,
ähnelt zumindest frappierend an ein beginnendes Hineinziehen auf allen Ebenen !

Weiter hüte Dich hier unbedacht den hochheiligen Namen des Heiligen Geistes für Spott"gebete" zu missbrauchen !
Trachte lieber danach an den Gnaden des Heiligen Geistes mitzuarbeiten......
und umzukehren solange Dir diese Gnaden noch gegeben sind !




@Mariamante


Wie kann es sich bloss aus dem Munde eines Katholiken so anhören :

Die Wahrheit habe ich natürlich eben so wenig gepachtet wie irgend jemand anderer.


Kadosch dürfte sich ob dieser Worte freuen !

Als traditionsverbundene Katholiken wehren wir uns eben gegen solche Relativierungen, die im Übrigen an Kardinal Schönborns Entgleisung erinnern.

Dies ist mit ein Grund für die Existenz dieses Forums und unsere Beharrlichkeit in der unverfälschten Lehre der Kirche !

Wir als traditionsverbundene Katholiken haben die
Wahrheit nicht nur "gepachtet"
sondern
wir besitzen sie durch und mit der unfehlbaren Lehre der Kirche !
Sie ist uns durch die Kirche als Gnadenschenk zum Besitz gegeben worden !


Also auch Dir, wenn Du Dich in diesem Sinne als Katholik verstehst !
Diesen Besitz müssen wir selbstredend mit den Suchenden und Irrenden guten Willens teilen !
Die wahre Nächstenliebe im Sinne der Lehre der Kirche !


Nirgendwo anders
will der Heilige Geist gehört werden als in der unfehlbare Lehre der Heiligen Mutter Kirche !





Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 24.05.2016 16:18 | nach oben springen

#20

RE: Wahrheit von Aquilas

in Diskussionsplattform 24.05.2016 16:12
von Mariamante • 391 Beiträge

Lieber Aquila:

Gottes Segen und viel Geduld mit uns armen Sündern. In der hl. Schrift steht ja: "In Geduld werdet ihr eure Seele bewahren."

Meine Antwort bezüglich "Wahrheit nicht gepachtet zu haben" war selbstverständlich nur als Antwort auf die Aussage von Kristina bezogen die meinte, ich könnte mich in meinem Urteil über andere irren- was ich auch zugegeben habe indem ich schrieb, ich hätte die Wahrheit nicht gepachtet. Das war nicht auf das depositum fidei bezogen.

Mit freundlichen Grüßen

Peter


Gelobt sei JESUS CHRISTUS
nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 17 Gäste sind Online:
Sel

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 774 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3342 Themen und 21982 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
benedikt, Blasius, Hemma, Katholik28, Kristina, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen