Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

Profil für Mariamante

Mariamante



Allgemeine Informationen
Name: Peter
Registriert am: 07.05.2015
Zuletzt Online: 02.06.2018
Geschlecht: männlich




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
31.01.2018
Mariamante hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
31.01.2018 09:31 | zum Beitrag springen

@SelAnlässlich der Fragen zur Marienverehrung möchte ich mir einige Gedanken erlauben. Es wurde ja schon angeführt, dass die ANBETUNG Gott allein gebührt. Die besondere Verehrung der Gottesmutter Maria- und die Verehrung den hl. Engeln und Heiligen. Wenn wir die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria verehren, wenn wir die heiligen Engel und die Heiligen verehren so ehren wir eigentlich Gott. Denn GOTT ist es, der die GOTTESMUTTER MARIA, der die hl. Engel und die Heiligen erschaffen hat....

24.01.2018
Mariamante hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
24.01.2018 14:29 | zum Beitrag springen

Lieber Benedikt im Herrn!Gottes Segen und Gelobt sei JESUS CHRISTUS.Möchte mir erlauben anlässlich Deiner Gedanken zum Thema "Laienapostolat" bzw. Wortgottesdienste einiges dazu zu schreiben:Wenn wir in Deutschland, Österreich und einigen Wohlstandsländern einen "akuten Priestermangel" beklagen, dürfen wir nicht vergessen, dass es noch mehr einen GLAUBENSMANGEL gibt. Dass der Glaube in materialistisch geprägten Ländern verflacht oder schwindet hat mehrere Gründe. Einige sind z.B. die Verweltlich...

20.01.2018
Mariamante hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
20.01.2018 13:36 | zum Beitrag springen

Liebe KristinaDachte du identifizierst dich mit dem zitierten. Habe den Eindruck.: so wie viele Jesus nicht als göttlichen Heiland erkannten weil er Menschennatur annahm, so erkennen auch viele GOTT in seiner Kirche nicht weil sie ein menschliches Kleid hat. Es braucht eben einen starken GLauben.Gelobt sei Jesus Christus
Mariamante hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
20.01.2018 06:31 | zum Beitrag springen

Nur die katholische Kirche hat alles und tut alles, was GOTT will. Liebe Kristina: Gratuliere zu diesem starken Glauben - dass du dies angesichts der Irrungen und Wirrungen auch in der Kirchengeschichte so sehen kannst. Das ist es tatsächlich was wir brauchen: Einen sehr starken Glauben, der nicht auf die Äußerlichkeiten schaut, auf die vielen Kämpfe auch in der Kirchengeschichte- sondern einen Glauben, der unter dem Gewand der scheinbar so menschlichen Kirche JESUS CHRISTUS, den LEBENDIGEN GOTT...

18.01.2018
Mariamante hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
18.01.2018 07:58 | zum Beitrag springen

Liebe Kristina!Gottes Segen. Schön dass Du wieder schreibst. Die Echtheit einer Erscheinung der Gottesmutter an den sichtbaren oder unsichtbaren Füssen ausmachen halte ich für kein gewichtiges Kriterium. Da P.Pio erwähnt wurde: So weit ich mich erinnern kann, soll P.Pio gesagt haben, man soll sich von einer Erscheinung segnen lassen. Segnet sie nicht, kann es nicht echt sein. Der Teufel kann nicht segnen.Herzliche Segensgrüße

11.01.2018
Mariamante hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
11.01.2018 11:53 | zum Beitrag springen

@Sel:zu Deiner Frage: Damit wir die Ablässe gewinnen können ist ein Leben im Stand der Gnade notwendig. Es ist sicher gut, mindestens monatlich oder sogar wöchentlich zur hl. Beichte zu gehen, um in der Gnade Gottes zu verbleiben und sich auch durch die hl. Sakramente die Kraft zu holen, mit GOTTES Hilfe in der Gnade Gottes zu bleiben.Um einen sogenannten "vollkommenen Ablass" zu gewinnen ist auch Voraussetzung, dass man von jeder Anhänglichkeit an die lässliche Sünde frei ist. Nach dem was Myst...

04.01.2018
Mariamante hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
04.01.2018 07:43 | zum Beitrag springen

@Hemma:Vergelts Gott für den Artikel.Gottlob gibt es in der Kirche auch Geistliche und Priester, die der Verharmlosungsmanie und der Blauäugigkeit nicht verfallen sind. Pfr. Mag. Dr. Unger warnt in seinen Predigten seit Jahren vor der Gefahr der Islamisierung. Seine Hinweise, dass der Islam eine Kampfideologie sei, die seit Jahrhunderten mit Feuer und Schwert Ausbreitung sucht - sprechen eine klare Sprache. Dieser Priester kritisiert auch die verlogene Politik, welche die Flüchtlingsproblematik ...

01.01.2018
Mariamante hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
01.01.2018 22:01 | zum Beitrag springen

@Andi: Du hast schon recht, dass es einen Kulturkampf gegen den christlichen Glauben und die Kirche gibt. Diese Realität ist mir nicht fremd. Was die Urteile über Menschen angeht halte ich mich gerne an den hl Franz von Sales, Kirchenlehrer der sagte, er wolle von Gott lieber darüber gerichtet werden, den Menschen mit zu viel Milde als zu viel Strenge begegnet zu sein.
Mariamante hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
01.01.2018 20:36 | zum Beitrag springen

@Andi: Nur kurz zu der Aussage:Da sich Mariamante meistens diametral gegen die katholische Lehre stellt und mit seinem Barmherzigkeitsgewäsch im Grunde nur erreichen will auch in einem katholisch pur Forum die reine unverfälschte Lehre aufzuweichen ist er hier definitiv falsch.Selbstverständlich stelle ich mich NICHT diametral gegen die katholische Lehre- vielmehr liegt mir daran, das Evangelium JESU CHRISTI unverwässert anzunehmen- und sehe die katholische Kirche als authentische Auslegungsauti...
Mariamante hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
01.01.2018 19:37 | zum Beitrag springen

@KristinaDu schreibst:Auch wenn Mariamante mit seiner unfassbaren Einstellung, die er n o c h hat,Gott beleidigt u.a. aufgrund des Gebotes "Du sollst keine anderen Götter neben mir haben" sehr verletzt indem er schreibt: Beide Religionen sind für mich so wahr wie meine eigene,______________Bitte um Vergebung. Kann mich nicht erinnern, diesen Satz "Beide Religionen sind für mich so wahr wie meine eigene" geschrieben zu haben. Das ist auch keineswegs meine Sichtweise. Ja nicht einmal in dem Konzil...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: V1107
Besucherzähler
Heute waren 274 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2740 Themen und 17654 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Andi, benedikt, Katholik28, Kleine Seele, Kristina



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen