Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#61

RE: Islam und Islamisierung - Wer schweigt macht sich mitschuldig

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 11.06.2015 11:32
von Kristina (gelöscht)
avatar

scientist,
hier und allen Neulingen in Foren schreibst du lammfromm.

Ich kenne auch dein anderes "Gesicht".

"...nur der Wunsch Dinge die falsch sind, zu korrigieren."
Das stimmt.

Dinge, die in deinen Augen falsch sind versuchst du permanent zu korrigieren,
und das betrifft den kath. Glauben.

Deine Aversion gegen die kath. Kirche ist nicht normal.


„Außerhalb der Kirche kein Heil"
(Katechismus der Katholischen Kirche Absatz 3, 845)

zuletzt bearbeitet 11.06.2015 11:33 | nach oben springen

#62

RE: Islam und Islamisierung - Wer schweigt macht sich mitschuldig

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 11.06.2015 12:18
von Aquila • 5.558 Beiträge

Liebe Kristina

Vielen Dank für Deine trefflichen Erwiderungen.

Wir sehen einmal mehr,
dass die Umtriebigkeit der Freimaurerei alles daran setzt, den wahren Glauben mit allen Mitteln zu bekämpfen.
Nicht etwa den Irrlehren Islam, Buddhismus, Hinduismus gelten ihre Angriffe
sondern alleine dem katholischen Glauben....
dem alleinseligmachenden !

Der Vorzeigefreimaurer Scientist ist dafür der beste Beleg.
Ich zitiere Dich, liebe Kristina:.

Nun brauchst du als Freimaurer nicht mehr herhalten, sondern willst mit deinem Einwand sagen, dass der Vatikan im Großen und Ganzen so denkt wie die Freimaurerei 
und auf einem guten Weg ist.


Damit hast Du gleichsam den "freimaurerischen Nerv" getroffen.
Diese Wahrheitsfeinde gehen längst andere Wege als den der offenen Konfrontation.
Sie wollen in der Kirche selbst wirken !
Durch Gesinnungsfreunde !

(nicht nur Freimaurer"freunde" sondern auch Mitglieder von freimaurerischen Ablegern der Service Clubs wie "Rotary, Lions, Kiwani" etc.)

Die zynische Bestätigung hierfür von einem Freimaurer selber, Yves Marsaudon:
ein Freimaurer des Schottischen Ritus:
-

„Die Katholiken .… sollten nicht vergessen, daß alle Wege zu Gott führen,
und sie werden zugeben müssen, daß diese mutige Idee der Freidenkerei, die man zu Recht Revolution nennen kann − hervorgegangen aus unseren Freimaurerlogen −, sich herrlich über die Kuppel von Sankt Peter ausgebreitet hat.

Nicht mehr die Vernichtung der Kirche ist das Ziel,
sondern man sucht sie zu benützen, indem man in sie eindringt“

-
Die Freimaurerei ist und bleibt einer der grössten Feinde der katholischen Kirche.
Die Zugehörigkeit von Katholiken zu dieser Vereinigung ist und bleibt objektiv eine schwere Sünde:

Erläuterung der Kongregation für die Glaubenslehre zur Freimaurerei

Daher auch die von Marsaudon aufgezeigte neue freimaurerische Hinterlist;
"in die Kirche eindringen"


"Nostra Aetate" ist und bleibt eine "Erklärung" mit dementsprechendem Verbindlichkeitsgrad....
d.h. schwach bis unverbindlich !


Dass Freimaurer besonders diese Erklärung verbissen verteidigen, liegt in ihrem Wesen des Hinarbeitens Richtung "Einheitsreligion".

Zur Islamisierung
- dem eigentlichen Thema hier -
schweigen die Schürzenbrüder natürlich...
passt diese doch in ihr wahrheitsfeindliches Konzept.

Und interessant;
kein freimaurerisches Angebot für Gastbeiträge im Tohuwabohu "Kritik"Forum ?!


Infos über die wahrheitsfeindliche Freimaurerei hier

Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei

-


zuletzt bearbeitet 11.06.2015 12:19 | nach oben springen

#63

RE: Islam und Islamisierung - Wer schweigt macht sich mitschuldig

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 11.06.2015 13:15
von Scientist
avatar

Aquila, auf Ihre längst widerlegten falschen Aussagen zu Freimaurern brauche ioch nicht mehr einzugehen, Sie wissen selbst, welchen Unsinn Sie verbreiten.

Hinsichtlich Ihrer Aussage zum "Schweigen zum Islam" unterliegen Sie - schon wieder - einem Irrtum, nur welchen Sinn sollte eine Aussage HIER machen?

Meinen - persönlichen - Standpunkt kann kurz zusammenfassen:

Ich bin kein Religionskritiker, sondern ein Kirchenkritiker - das ist ein feiner, aber wesentlicher Unterschied.

Meine Kritik richtet sich gegen Intoleranz, Dogmatismus und Unlauterkeit.

Das gilt nicht nur für die RKK, sondern auch für sämtliche anderen christlichen und nichtchristlichen Kirchen, bestimmten jüdischen und moslemischen "Richtungen" und sämtliche andere fanatisierte Menschen.

Meine Versuche mit Muslims in einen vernünftigen Dialog zu kommen, sind an Haltungen, die der Ihrigen verblüffend gleichen, gescheitert = Sperrung oder Einstellung des Threads.

Irgendwie sind Sie sich alle sehr ähnlich - was die Geisteshaltung betrifft.
Die Moslems erzählen das gleiche, das Sie zu Ihrem Glauben behaupten.

Waren SIE schon mal Gast in einem moslemischen Forum und haben dort Ihre Theorien ungerügt ausbreiten können?

Versuchen Sie es und berichten Sie dann einmal - man darf gespannt sein.

nach oben springen

#64

RE: Islam und Islamisierung - Wer schweigt macht sich mitschuldig

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 11.06.2015 13:32
von Aquila • 5.558 Beiträge

Aber ja doch;
Sie sind doch so "erhaben" ....
in ihrer Wahrheitsfeindschaft !

Ihr freimaurerisches Gesinnungsgemenge focusiert sich auf Eines:
Sie sind ein Feind der Ewigen Wahrheit Jesus Christus

Aktuelle Freimaurerstrategie
- das Schaffen einer "Einheitsreligion" - von einem Freimaurer selber, Yves Marsaudon:
einem Freimaurer des Schottischen Ritus, aufgezeigt:
-

„Die Katholiken .…
sollten nicht vergessen, daß alle Wege zu Gott führen,
und sie werden zugeben müssen, daß diese mutige Idee der Freidenkerei, die man zu Recht Revolution nennen kann − hervorgegangen aus unseren Freimaurerlogen −, sich herrlich über die Kuppel von Sankt Peter ausgebreitet hat.

Nicht mehr die Vernichtung der Kirche ist das Ziel,
sondern man sucht sie zu benützen, indem man in sie eindringt“

-


Interessierte können sich im angegeben Kapitel über die Machenschaften der Freimaurerei
- Entchristlichung der Gesellschaften und Vorantreiben des Kultes des Todes - genauer informieren.


Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei

Hier ist nun Ende Ihrer freigeistigen Vorstellung.

Das Thema ist ein anderes
(zu dem Sie offenbar bewusst "Nichts zu sagen" haben !).
-


zuletzt bearbeitet 11.06.2015 14:24 | nach oben springen

#65

RE: Islam und Islamisierung - Wer schweigt macht sich mitschuldig

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 11.06.2015 19:34
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Eine Ergänzung zum Zitat von Aquila:




„Eine kurze Anmerkung zu "Nostra Aetate"

Die eilig auch betr. anderen Religionen zusammengezimmerte
( eigentlich war sie alleine bez. des Judentums gedacht) Erklärung
„Nostra Aetate“ des Vatikanums II.“



Auszug:


Nostra aetate

Nostra aetate sind die lateinischen Anfangsworte der Erklärung des 2. Vatikanischen Konzils
über das Verhältnis zu den nicht-christlichen Religionen.

Das Dokument wurde am 28. Oktober 1965 unter Papst Paul VI. vom Prälaten Johannes Oesterreicher veröffentlicht und geht auf eine Initiative des Papstes Johannes XXIII. zurück, der bereits im Jahr 1960 Kardinal Augustin Bea mit einer Erklärung der katholischen Kirche zum Verhältnis mit den Juden in Auftrag gab.

Der spätere Papst Benedikt XVI. arbeitete ebenfalls an dieser Erklärung mit.

Inhalt

Das Konzilsdokument befasst sich insbesonders mit dem Judentum,
aber auch mit dem Islam, dem Hinduismus und dem Buddhismus.

Im 2. Kapitel stellt das Dokument folgendes fest:

"Die katholische Kirche lehnt nichts von alledem ab,
was in diesen Religionen wahr und heilig ist.

Mit aufrichtigem Ernst betrachtet sie jene Handlungs- und Lebensweisen,

jene Vorschriften und Lehren, die zwar in manchem von dem abweichen,

was sie selber für wahr hält und lehrt,

doch nicht selten einen Strahl jener Wahrheit erkennen lassen,

die alle Menschen erleuchtet."

http://www.kathpedia.com/index.php?title=Liste_von_Lehramtstexten

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: clemens 31
Besucherzähler
Heute waren 268 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3248 Themen und 21605 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Aquila



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen