Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#281

RE: Der Heilsplan Gottes für den Menschen

in Wenn etwas der Klärung bedarf 16.04.2014 15:05
von Aquila • 4.136 Beiträge

Lieber blasius

Jetzt reicht es !

Hw Wallner erläutert klar und deutlich:
Die wahre Gottes-Furcht
ist die Ehr-Furcht vor der allerheiligsten Dreifaltigkeit !
Hier ist kein " begrifflicher Unterschied"
sondern sich ergänzende Gemeinsamkeit !


-
[....]
Glaube bleibt somit oberflächlich, wenn ihm die Gottes-Furcht fehlt,
die jedoch meist falsch verstanden wird:
Sie beschreibt in Wahrheit nicht die Furcht vor dem "Unberechenbar-Grausamen" ,
sondern vielmehr die "Ehr-Furcht vor dem Unfassbar-Liebenden".

-

Solltest Du Deine destruktiven Bemerkungen weiterführen,
werden sie entfernt !


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#282

RE: Der Heilsplan Gottes für den Menschen

in Wenn etwas der Klärung bedarf 17.04.2014 13:20
von blasius (gelöscht)
avatar

Wir sollen an den Namen seines Sohnes Jesus Christus glauben
und einander lieben, wie es seinem Gebot entspricht.



Der Heilsplan Gottes für den Menschen
Gott offenbart seinen „gnädigen Ratschluß


Liebe Leserinnen und Leser,

Galater 5,13

Die Liebe als Frucht des Geistes

13 Ihr seid zur Freiheit berufen, Brüder. Nur nehmt die Freiheit nicht zum Vorwand für das Fleisch, sondern dient einander in Liebe!


1691 "Christ, erkenne deine Würde!

Du bist der göttlichen Natur teilhaftig geworden,

kehre nicht zu der alten Erbärmlichkeit zurück und lebe nicht unter deiner Würde.

Denk an das Haupt und den Leib, dem du als Glied angehörst!

Bedenke, daß du der Macht der Finsternis entrissen und in das Licht

und das Reich Gottes aufgenommen bist"

(Leo d. Gr., serm. 21,2-3) (Vgl. dazu auch 790).



DER KATECHISMUS DER KATHOLISCHEN KIRCHE


Liebe Grüße, blasius

nach oben springen

#283

RE: Der Heilsplan Gottes für den Menschen

in Wenn etwas der Klärung bedarf 26.04.2014 22:31
von blasius (gelöscht)
avatar

Wir sollen an den Namen seines Sohnes Jesus Christus glauben
und einander lieben, wie es seinem Gebot entspricht.



Der Heilsplan Gottes für den Menschen
Gott offenbart seinen „gnädigen Ratschluß


Liebe Leserinnen und Leser,


Epheser 1

Loblied auf den Heilsplan Gottes


3 Gepriesen sei der Gott und Vater unseres Herrn Jesus Christus: Er hat uns mit allem Segen seines Geistes gesegnet durch unsere Gemeinschaft mit Christus im Himmel.2

4 Denn in ihm hat er uns erwählt vor der Erschaffung der Welt, damit wir heilig
und untadelig leben vor Gott;

5 er hat uns aus Liebe im Voraus dazu bestimmt, seine Söhne zu werden durch Jesus Christus und nach seinem gnädigen Willen zu ihm zu gelangen,

6 zum Lob seiner herrlichen Gnade. Er hat sie uns geschenkt in seinem geliebten
Sohn;


7 durch sein Blut haben wir die Erlösung, die Vergebung der Sünden nach dem Reichtum seiner Gnade.

8 Durch sie hat er uns mit aller Weisheit und Einsicht reich beschenkt

9 und hat uns das Geheimnis seines Willens kundgetan, wie er es gnädig im Voraus bestimmt hat:3

10 Er hat beschlossen, die Fülle der Zeiten heraufzuführen, in Christus alles zu vereinen, alles, was im Himmel und auf Erden ist.

11 Durch ihn sind wir auch als Erben vorherbestimmt und eingesetzt nach dem Plan dessen, der alles so verwirklicht, wie er es in seinem Willen beschließt;

12 wir sind zum Lob seiner Herrlichkeit bestimmt, die wir schon früher auf Christus gehofft haben.4

13 Durch ihn habt auch ihr das Wort der Wahrheit gehört, das Evangelium von eurer Rettung; durch ihn habt ihr das Siegel des verheißenen Heiligen Geistes empfangen, als ihr den Glauben annahmt.

14 Der Geist ist der erste Anteil des Erbes, das wir erhalten sollen, der Erlösung, durch die wir Gottes Eigentum werden, zum Lob seiner Herrlichkeit.


Liebe Grüße, blasius

nach oben springen

#284

RE: Der Heilsplan Gottes für den Menschen

in Wenn etwas der Klärung bedarf 28.04.2014 22:11
von blasius (gelöscht)
avatar

Wir sollen an den Namen seines Sohnes Jesus Christus glauben
und einander lieben, wie es seinem Gebot entspricht.



Der Heilsplan Gottes für den Menschen
Gott offenbart seinen „gnädigen Ratschluß


Liebe Leserinnen und Leser,

sind vor Gott alle Menschen gleich?



Römer 2, 11

Der Mensch vor Gottes Gericht


1 Darum bist du unentschuldbar - wer du auch bist, Mensch -, wenn du richtest. Denn worin du den andern richtest, darin verurteilst du dich selber, da du, der Richtende, dasselbe tust.

2 Wir wissen aber, dass Gottes Gericht über alle, die solche Dinge tun, der Wahrheit entspricht.

3 Meinst du etwa, du könntest dem Gericht Gottes entrinnen, wenn du die richtest, die solche Dinge tun, und dasselbe tust wie sie?

4 Verachtest du etwa den Reichtum seiner Güte, Geduld und Langmut? Weißt du nicht, dass Gottes Güte dich zur Umkehr treibt?

5 Weil du aber starrsinnig bist und dein Herz nicht umkehrt, sammelst du Zorn gegen dich für den «Tag des Zornes», den Tag der Offenbarung von Gottes gerechtem Gericht.

6 Er wird jedem vergelten, wie es seine Taten verdienen:

7 denen, die beharrlich Gutes tun und Herrlichkeit, Ehre und Unvergänglichkeit erstreben, gibt er ewiges Leben,

8 denen aber, die selbstsüchtig nicht der Wahrheit, sondern der Ungerechtigkeit gehorchen, widerfährt Zorn und Grimm.

9 Not und Bedrängnis wird jeden Menschen treffen, der das Böse tut, zuerst den Juden, aber ebenso den Griechen;

10 Herrlichkeit, Ehre und Friede werden jedem zuteil, der das Gute tut, zuerst dem Juden, aber ebenso dem Griechen;

11 denn Gott richtet ohne Ansehen der Person.

Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift

Liebe Grüße, blasius

nach oben springen

#285

RE: Der Heilsplan Gottes für den Menschen

in Wenn etwas der Klärung bedarf 28.04.2014 23:26
von Aquila • 4.136 Beiträge

Lieber blasius


Spontan fällt mir zu diesem Auszug aus dem 2. Römerbrief des hl. Paulus
das Zitat des hl. Franziskus ein:

-

Soviel ein Mensch vor Gott ist,
soviel ist er wirklich.
Und mehr ist er nicht
."

-

Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 28.04.2014 23:26 | nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 12 Gäste sind Online:
Aquila, Blasius, scampolo

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Heribert
Besucherzähler
Heute waren 291 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2442 Themen und 14046 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Aquila, Blasius, Hemma, Katholik28, Manuela, scampolo



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen