Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#51

RE: "Theologischer Dialog" mit dem Islam weitesgehend sinnlos

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 28.10.2014 15:01
von Kristina (gelöscht)
avatar

Liebe Maria,
das habe ich nicht geschrieben und im übrigen zähle ich mich nicht dazu!
" ja richtig erkannt, die Polizei - manche sagen auch Staatshuren, haben den Streit provoziert. Nun reden sie schon darüber Demos von Hooligans zu verbieten. Man will uns mundtot machen."

Kristina


1Joh 5,10 Wer an den Sohn Gottes glaubt, trägt das Zeugnis in sich. Wer Gott nicht glaubt, macht ihn zum Lügner, weil er nicht an das Zeugnis glaubt, das Gott für seinen Sohn abgelegt hat.
nach oben springen

#52

RE: "Theologischer Dialog" mit dem Islam weitesgehend sinnlos

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 28.10.2014 17:14
von Andi • 1.019 Beiträge

Ist dir überhaupt bewußt Maria Magdalena das wir hier kein Sanmmelbecken linker politischer Einstellungen sind ? Ist dir überhaupt bewußt das das hier nicht dein Forum ist ? Ist dir überhaupt bewußt das Menschen ein widerwärtiges Zerrbild dank deiner verräterischen Aussagen haben können ? Ist dir überhaupt bewußt das du garnichts zu sagen hast und anderen nicht vorschreiben kannst was sie schreiben sollen oder nicht ? Ist dir überhaupt bewußt das mir deine - aber nur deine Meinung meilenweit sonstwo vorbeigeht ? Ist dir überhaupt bewußt das die Provokationen in Köln von der Polizei ausgingen und das es auch Videobeweise dafür gibt ? Ist dir überhauppt bewußt das bei der Demo auch Frauen, Kinder und sogar manche Linke dabei waren ? Ist die überhaupt bewußt das du nur große Töne spuckst und in der Hinsicht gegen Salafisten nichts unternimmst und andere für dich den Kopf hinhalten ?

Was können wir dafür wenn du den Lügenmedien glaubst ? Und eher du solltest in dich gehen und mal kapieren das linksideoligesches Gedankengut und Katholizismuß nicht zusammenpasst. Entweder du bist hier in einem katholischen Forum oder du gehst auf die Webseite der Antifa was besser zu dir passen würde. Ich bin ganz klar politisch rechtsgerichtet und ich bin es gerne und ich werde es auch bleiben. Das weiß Gott und das kann und soll auch jeder wissen. Und dafür stehe ich mit aufrichtigen Herzen gerade. Ich setzte mich im Gegensatz zu dir für mein Volk, für meine Heimat, für meinen Glauben ein und so wird es bleiben bis zum letzten Atemzug. Ein Volk, ein Glaube , ein Vaterland.

Wie sagte Goethe richtig : Wo Recht zu Unrecht wird, da wird Widerstand zur Pflicht

nach oben springen

#53

RE: "Theologischer Dialog" mit dem Islam weitesgehend sinnlos

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 28.10.2014 17:15
von MariaMagdalena (gelöscht)
avatar

Liebe Kristina,
dies habe ich auch nicht behauptet, aber siehst Du die Gefahr, die dahinter steckt, wenn so etwas ausgerechnet in einem eigentlichen katholischen Forum auftaucht ?
Wer soll uns noch Ernst nehmen, wenn wir wirklich gegen die Islamisierung aufklären wollen und andere dazu gewinnen wollen ? Wenn hier andere ihren Haß freien Lauf lassen dürfen.
Ist es nicht vielleicht so, dass wir uns weder von der einen Seite ,noch von der anderen Seite vor ihren Karren spannen lassen dürfen ?
Ich denke keiner möchte eigentlich freiwillig in dies Mausefalle gehen, oder ?

Maria


Lieber mit der Wahrheit fallen als mit der Lüge siegen.
nach oben springen

#54

RE: "Theologischer Dialog" mit dem Islam weitesgehend sinnlos

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 28.10.2014 17:45
von MariaMagdalena (gelöscht)
avatar

Werter Andi,
Da Du mir nur mit armseligen Unterstellungen kommst und nur persönlich beleidigen wirst.
Bist Du leider soweit unterdem, was für mich einen Disput wert wäre, dass Dir mein Mitgefühl über Deine menschliche Verblendung sicher ist.
Im Gegensatz zu Dir, ist mir bewußt, dass dies nicht " mein Form" ist, denn wäre es so, hätte ich Dich schon längst aufgefordert Deine besonders verachtende und beleidigenden Aussagen zu löschen und eine zeitliche Sperrung hättest Du auch erhalten, weil dies, auch wenn du es nicht glaubst tatsächlich ein katholisches Forum ist bzw. sein sollte. Und somit eine Diskussion und damit Möglichkeiten eines Handelns immer aus den Blick des Glauben somit der Wahrheit des Herrn Sinn und Ziel wären und nicht aus Deiner rechten Richtung !

Und bietest mir unteranderem solchen " freundlichen" Satz an:Und eher du solltest in dich gehen und mal kapieren das linksideoligesches Gedankengut und Katholizismuß nicht zusammenpasst.
Sorry, aber hast Du überhaupt auch nur etwas oder wenigsten ein ganz klein bisschen Menschenkenntnis ? Denn wäre Dir aufgegangen, dass Du in Deiner riesigen Weisheit, ausgerechnet einer Katholikin, die sehr eng mit der FSSPX verbunden ist, all Deine Nettigkeiten unterstellst.
Und extra für Dich zum Abschluß :

„Je mehr wir das Evangelium lesen, desto stärker werden wir sein.“


Lieber mit der Wahrheit fallen als mit der Lüge siegen.
nach oben springen

#55

RE: "Theologischer Dialog" mit dem Islam weitesgehend sinnlos

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 28.10.2014 19:35
von Andi • 1.019 Beiträge

Es ist aber nicht dein Forum - träum weiter. Das mit der Sperre kann ich gerne zurückgeben. Wenn die FSSPX wüßte welch linksideologisches und verräterisches Gedankengut du hast, wärst du vermutlich längst aus der Kirche verwiesen worden. Eigentlich passt du besser zu den Protestanten meiner Meinung nach.
Was soll ich mich überhaupt mit jemand unterhalten der nicht mal die grundsätzlichsten Dinge versteht ? Oder soll ich jetzt deine Beleidigungen aufzählen in deinen Posts und wer damit überhaupt angefangen hat ? Ich hätte kein Wort gesagt wenn du nicht angefangen hättest. Ich nehm dich sowieso nicht ernst. Du widersprichst dir eigentlich selber und merkst es nicht mal. Einerseits für die FSSPX schreiben was ja gut ist und andereseits betreibst du die gleiche Phrasendrescherei wie die Medien die andauernd mit ihrem ausgelutschten Nazikeulenargument kommen, wie in dem Fall von Köln. Hats nun endlich geklingelt in deinem Köpfchen ?

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Biblische Prophezeiung des Islams und dessen Endes
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Stjepan
2 23.02.2019 14:47goto
von Stjepan • Zugriffe: 68
Warum der Islam allseits beliebt ist
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
0 03.07.2017 17:46goto
von Kristina • Zugriffe: 852
Papst Franziskus: Ganzheitliche Entwicklung braucht Dialog
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
7 16.07.2017 23:49goto
von Michaela • Zugriffe: 1514
Interreligiöser Dialog > Muslime und Christen nähern sich in Malaysia an
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
0 08.01.2016 14:38goto
von Blasius • Zugriffe: 182
Wie verfolgte Christen den Islam erleben
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
7 14.12.2016 21:25goto
von Kristina • Zugriffe: 1270
Islam und Islamisierung - Wer schweigt macht sich mitschuldig
Erstellt im Forum Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge von iKvE
130 18.07.2015 19:08goto
von Gertrud • Zugriffe: 9323
Islam nicht reformierbr/Hass und Gewalt ist ihm inhärent
Erstellt im Forum Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge von Klaus
33 02.03.2015 12:34goto
von Aquila • Zugriffe: 2535
Pat Condell "Islam - die Religion die nichts mit sich selbst zu tun hat"
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
1 07.05.2015 00:58goto
von Andi • Zugriffe: 367
Die 10 aktivsten Terrorgruppen der Welt: Alle islamisch (7) oder sozialistisch (3) Terrororganisationen 2013
Erstellt im Forum Nachrichten von Kristina
1 27.09.2014 20:38goto
von Michaela • Zugriffe: 12994

Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: clemens 31
Besucherzähler
Heute waren 485 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3240 Themen und 21546 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
benedikt, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen