Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#111

RE: Nähern sich katholische und orthodoxe Kirche an? 1. Das Licht aus dem Osten hat die Gesamtkirche erleuchtet,

in Diskussionsplattform Kirche 01.07.2017 17:51
von Kristina (gelöscht)
avatar

Lieber blasius,

du schreibst:
"Ganz anders ist die Ostkirche, die orthodoxe Kirche, der Tradition treu geblieben."

Die Bruderschaften (Piusbruderschaft, Instiut Christus König...) der katholischen Kirche sind der Tradition treu geblieben.

Wer von beiden ist nun welcher Tradition treu geblieben?

Die orthodoxe Kirche erkennt den kath. Papst nicht an, also müsste dieser Bibelvers dann falsch sein:
Mt 16,18 Ich aber sage dir: Du bist Petrus und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen und die Mächte der Unterwelt werden sie nicht überwältigen.

LG
Kristina


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!
nach oben springen

#112

RE: Nähern sich katholische und orthodoxe Kirche an? 1. Das Licht aus dem Osten hat die Gesamtkirche erleuchtet,

in Diskussionsplattform Kirche 01.07.2017 19:52
von Blasius • 2.514 Beiträge

"Ganz anders ist die Ostkirche, die orthodoxe Kirche, der Tradition treu geblieben."



Liebe Kristina,

Du schreibst:

Die Bruderschaften (Piusbruderschaft, Instiut Christus König...)
der katholischen Kirche sind der Tradition treu geblieben.


das stimmt nicht, denn sie haben sich abgespalten von der amtlichen kath.Kirche.


Der Tradition treu geblieben ist die Kirche welche sich am wenigsten seit dem Ursprung,
der Stiftung durch Jesus Christus vor 2000Jahren nichts verändert, nichts weggenommen
und der Lehre Jesu nichts hinzugefügt hat.

Welche das ist, ist eindeutig zu erkennen.


"Die orthodoxe Kirche erkennt den kath. Papst nicht an"

Brauchte sie auch nicht, sie hat ihren Papst und der hält dem kath.Papst leicht stand.

Liebe Grüße, Blasius


zuletzt bearbeitet 01.07.2017 19:55 | nach oben springen

#113

RE: Nähern sich katholische und orthodoxe Kirche an? 1. Das Licht aus dem Osten hat die Gesamtkirche erleuchtet,

in Diskussionsplattform Kirche 01.07.2017 21:40
von Kristina (gelöscht)
avatar

Lieber blasius,
"das stimmt nicht, denn sie haben sich abgespalten von der amtlichen kath.Kirche."

Die Petrusbruderschaft, das Institut Christus König z.B. sind alle päpstlich anerkannt und bleiben doch der Tradition treu. Deshalb wäre es interessant zu wissen, welche Tradition dem Ursprung der Kirche am nächsten kommt.

"Der Tradition treu geblieben ist die Kirche welche sich am wenigsten seit dem Ursprung,
der Stiftung durch Jesus Christus vor 2000Jahren nichts verändert, nichts weggenommen
und der Lehre Jesu nichts hinzugefügt hat."


Ich denke, das die Bruderschaften dem am nächsten sind.
Es ist natürlich gut möglich, dass die orthodoxe Kirche die eine oder andere Wahrheit besitzt, dass macht sie aber nicht zur umfassenden alleinigen Wahrheit mit der von Gott eingesetzten kath. Kirche
und bleibt deshalb in sich falsch.

Wenn die orthodoxe Kirche den kath. Papst nicht anerkennen muss, weil sie einen eigenen hat, dann ist folgender Bibelvers überflüssig und damit die ganze katholische Kirche:
Mt 16,18 Ich aber sage dir: Du bist Petrus und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen und die Mächte der Unterwelt werden sie nicht überwältigen.

LG
Kristina


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!
nach oben springen

#114

RE: Nähern sich katholische und orthodoxe Kirche an? 1. Das Licht aus dem Osten hat die Gesamtkirche erleuchtet,

in Diskussionsplattform Kirche 01.07.2017 22:06
von Blasius • 2.514 Beiträge

Ich denke, das die Bruderschaften dem am nächsten sind.

Liebe Kristina,

ja, welche Bruderschaften auch immer, nur was machen wir mit den "moderisten",
der Amtskirche?

Die Ostkirche, die orthodoxe Kirche, welche der Tradition immer treu geblieben ist,
ist für mich eher die "Felsenfeste" Kirche.

Manches erübrigt sich, weil etwas weggelassen und einiges zugefügt wurde.

Liebe Grüße, Blasius


zuletzt bearbeitet 01.07.2017 22:07 | nach oben springen

#115

RE: Nähern sich katholische und orthodoxe Kirche an? 1. Das Licht aus dem Osten hat die Gesamtkirche erleuchtet,

in Diskussionsplattform Kirche 01.07.2017 22:49
von Aquila • 5.734 Beiträge

Lieber Blasius

Nun machen wir bitte aber einen Punkt.
Dein "Plädoyer" für die ang. "traditionstreuen" Ostkirchen ist mehr als befremdlich.
Du hast sicherlich die von mir in meinem vorigen Beitrag aufgeführten theologischen Abirrungen der Ostkirchen gelesen.

Nach dem Schisma von 1054 haben die Ostkirchen den Felsen Petri verlassen und damit auch den Anspruch auf "immer Treue zur Tradition".
Nicht von ungefähr häuften sich danach die eben genannten theologischen Abirrungen !
Eine davon ist diejenige der Aufweichung der Unauflöslichkeit der Ehe.


Wofür steht die Unauflöslichkeit der Ehe in der Heiligen Mutter Kirche ?

Für die Unauflöslichkeit des Bundes zwischen unserem Herrn und Gott Jesus Christus als dem Bräutigam und der Heiligen Mutter Kirche als Seiner alleinigen Braut, Seinem mystischen Leib !

Wenn also die Ostkirchen diese elementare Glaubenswahrheit aufweichen, so kann von
"Treue zur Tradition" keine Rede sein.
Nicht von ungefähr, dass denn eben Konstantinopel untergegangen ist und nicht Rom !


Noch eine Anmerkung zu Deinen "Abspaltungs"-Bemerkungen:

Die Pius-Bruderschaft war niemals was anderes als Teil der römisch katholischen Kirche !
Die aktuellen Entwicklungen der stufenweise kirchlichen Wieder-Anerkennung belegen dies je länger je mehr.
Das Institut Christus König und Hoherpriester sowie die Petrus-Bruderschaft sind
Gesellschaften apostolischen Lebens päpstlichen Rechts.



Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 01.07.2017 23:08 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ilse Aigner fordert drastische Neuerung in katholischer Kirche - von Christian Deutschländer
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
4 19.05.2019 00:07goto
von Blasius • Zugriffe: 225
DIE EINE, HEILIGE, KATHOLISCHE UND APOSTOLISCHE KIRCHE
Erstellt im Forum Die Glaubenskongregation von Blasius
1 30.07.2018 22:53goto
von Blasius • Zugriffe: 447
Protestantische Tricks, die Hl. Schriften und die Hl. Kath. Kirche zu verfälschen
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Protestantismus von Sel
5 15.02.2019 19:28goto
von Stjepan • Zugriffe: 696
Dogma - Außerhalb der katholischen Kirche gibt es kein Heil
Erstellt im Forum Die Dogmen von Andi
12 27.08.2018 18:23goto
von Aquila • Zugriffe: 2019
Kirche Christi nicht katholische Kirche?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Heribert
6 06.12.2017 18:28goto
von Blasius • Zugriffe: 1185
„Nicht irgendeine Forderung …“ Der Unterschied zwischen Orthodoxen und Piusbruderschaft?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Pius-Bruderschaft von Kristina
4 11.07.2017 10:41goto
von Blasius • Zugriffe: 1007
Das Heilige Licht der Orthodoxen Kirche von Jerusalem
Erstellt im Forum Internetseiten von Vicki
0 28.07.2014 15:17goto
von Vicki • Zugriffe: 275
Dobri Dobrev, 100 Jahre alt und Bettler, ist der größte Spender der orthodoxen Kirche Sofias
Erstellt im Forum Nachrichten von Vicki
0 28.05.2014 17:11goto
von Vicki • Zugriffe: 1278
1. DIE LEHRE DER KIRCHE
Erstellt im Forum Dogmatik von sairo
15 21.11.2018 22:06goto
von Blasius • Zugriffe: 3080

Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dominikus
Besucherzähler
Heute waren 393 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3365 Themen und 22138 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
benedikt, Bernhard, Koi



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen