Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#111

RE: Antiprotestantismus

in Internetseiten 15.12.2017 23:22
von Kristina (gelöscht)
avatar

Nachtrag:

Schade, du hattest mal eine gute, sehr nette Art.

Aber du hast eine zweite Persönlichkeit in dir, die genau das Gegenteil von dem ist und der du immer öfter zu erliegen scheinst.


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!

zuletzt bearbeitet 15.12.2017 23:25 | nach oben springen

#112

RE: Antiprotestantismus

in Internetseiten 15.12.2017 23:25
von Heribert (gelöscht)
avatar

Liebe Kristina,
ich bin nicht Stefan! Aber von mir aus kannst Du das denken!
Das Scampolio wegen mir schon wieder die Löschung beantragt hätte, stimmt ja nicht, da ich nicht Stefan bin.

Er hat die Löschung beantragt, weil er es nicht ertragen kann, dass ich gegenüber den Irrlehrer Mariamante mich frei äußere und kein Blatt vor den Mund nehme. Die Irrlehrer müssen klipp und klar benannt werden.

Und streitsüchtig bin ich auch nicht, sondern, was mich betrifft, kommen Streitigkeiten nur im Hinblick auf die Leute zustande, die andere mit Irrlehren verführen. Und bis jetzt waren das hier nur die Irrlehrer Blasius und Mariamante. Würden diese nicht hier sein, und sie haben im katholischen Forum tatsächlich nicht zu sein, dann wäre hier, denke ich, wunderbarer Friede.

Ansonsten solltest Du Dich nicht von anderen so beeinflussen lassen!

Gott zum Gruße
Heribert


zuletzt bearbeitet 15.12.2017 23:27 | nach oben springen

#113

RE: Antiprotestantismus

in Internetseiten 16.12.2017 14:29
von Manuela • 7 Beiträge

Ja was ist denn hier los, merkt Ihr denn gar nicht , dass Ihr auf das Böse im Moment herein fallt? Bedenkt , wir feiern Advent ,das Kommen des Herrn in unsere Herzen, ja was findet er denn bei den meisten vor! Seid ein wenig demütiger und schaut in Euer Inneres und bedenkt ,dass nicht alles heraus muss was einen zwickt und zwackt , denkt an Jesus ,er hatte allen Grund seine Mitmenschen zu verachten, nein , er tat es nicht, weil er liebte und Ihr streitet Euch wie kleine Kinder um Ihr Lieblingsspielzeug. Durch unser aller Blut fließt die Sünde wie oft fallen wir auch als Christen auf die Nase und schämen uns im stillen dafür , lasst uns unsere kostbaren Lebenskräfte nicht so unnötig vergeuden sondern beten!
...Manuela

nach oben springen

#114

RE: Antiprotestantismus

in Internetseiten 16.12.2017 16:06
von Andi • 1.027 Beiträge

Man könnte auch sagen Scampolio ist der zweit oder dritt - NIck von Blasius oder Mariamante. Wer weiß ? Dann drückt man auf die Tränendrüse " ohhh wie schade das du gehst und bla bla...die bösen bösen Tradis

Ich weiß nicht ob es so ist, aber wer nach Jahren nur kümmerliche 7 Beiträge schreibt und dann plötzlich in so einer Situation auftaucht - ja das ist schon mehr als merkwürdig. 1und 1 ist 2 kann ich da nur wieder sagen.

@Blasius Na sollen wir mal deine Beiträge alle raussuchen wo du dich klar als Gegner der reinen Lehre der Kirche identifiziert hast ???? Du warst ja hier schon mal gesperrt und hattest wenn wir mal in der Fußballsprache das sagen die gelbe Karte bekommen. Du bist hier also der allerletzte der Beiträge von @Heribert suchen sollte um ihn dann zu unterstellen er wäre Stefan. Und selbst wenn es so wäre geht es hier um den Sachverhalt und sonst nix.

Du bist aus dem gleichen Holz wie @Mariamante Blasius, nur das du nicht so hinterlistige Beiträge wie er schreiben kannst. Du kannst nur posten.

@Kristina Ist wieder der Einlullgeist bei dir vorbeigekommen ? Habe ich gerade erfunden diesen Geist aber ist schon etwas passend.

Und von wegen Narrenfreiheit. Aquilla hat von mir schon ne Menge Beiträge gelöscht und ohne vorher Rücksprache zu halten. Z.B von einer Seite die Katholische Post hieß. Dann auch schon etliche anderer Beiträge. Also redet hier keinen Unsinn. Habe ich deshalb beleidigt das Forum verlassen ? Ne habe ich nicht, denn es gibt hier so viele gute Beiträge und man hat auch immer mal wichtige Fragen zu einem theologischen Sachverhalt. Das Forum hier muß eine Anlaufstelle sein für katholische Fragen und Beiträge ohne Verwässerung, Verdrehungen und Relativismus.

Nur Leuten wie Mariamante und Blasius passt das nicht. Die wollen ihren theologisch weltlich verdrehten Mist hier loswerden aber hier sind sie definitiv falsch. Und genauso kann man auch andersrum argumentieren, das genau wegen Leuten wie diesen zwei schon Einige das Forum verlassen haben. Aquilla ist viel zu gutmütig.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#115

RE: Antiprotestantismus

in Internetseiten 16.12.2017 16:17
von Kristina (gelöscht)
avatar

Du hast recht, @Andi, der Einlullgeist kommt jeden Abend gleich nach 20 Uhr zu mir ins Wohnzimmer.
Wir verstehen uns gut.

Es ist richtig, dass Aquila durchgreift.
Er hätte es gestern tun müssen, als du Mariamante einen Dämon nanntest.

Und diesem Pseudo-Heribert/Simsel/Marienkind hätte er lange die Zügel anlegen müssen.


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!

zuletzt bearbeitet 16.12.2017 16:19 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Protestantische Tricks, die Hl. Schriften und die Hl. Kath. Kirche zu verfälschen
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Protestantismus von Sel
5 15.02.2019 19:28goto
von Stjepan • Zugriffe: 680
Kleine Kritik
Erstellt im Forum Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge von Heribert
6 30.12.2017 09:21goto
von Blasius • Zugriffe: 1456

Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 418 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3326 Themen und 21936 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
benedikt, Blasius, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen