Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#101

RE: Antiprotestantismus

in Internetseiten 15.12.2017 22:13
von Blasius • 2.504 Beiträge

Rosenkranz - Gnadenmittel

Zitate: Heribert

Auch bin ich froh darüber, dass ich trotz meines dürftigen Wissens doch ein richtiges Gespür dafür habe, was auf den Katholizismus bezogen richtig und was falsch ist.


zeige klar und deutlich, dass Du und Mariamante Irrlehrer seid!
-
Das ist so, der noch Blinde will sehende Führern,
ein "Transalieren und Beleidigen kommt dabei heraus!

nach oben springen

#102

RE: Antiprotestantismus

in Internetseiten 15.12.2017 22:19
von Heribert (gelöscht)
avatar

Hallo Blasius,

das ist keine transalierung und Beleidigung, sondern das Aufzeigen der Irrlehrer in diesem Forum. Mehr ist da nicht!

Aber du hast mir immer noch nicht aufgezeigt, wo ich antikatholisches behaupte!

Ach ja, wie könntest du auch, da du selbst hin und wieder Antikatholisches von dir gibst!

nach oben springen

#103

RE: Antiprotestantismus

in Internetseiten 15.12.2017 22:25
von Kristina (gelöscht)
avatar

Reicht es nicht bald mit euch zweien?
Es wird langsam lächerlich.


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!
nach oben springen

#104

RE: Antiprotestantismus

in Internetseiten 15.12.2017 22:31
von Blasius • 2.504 Beiträge

Es wird langsam lächerlich.


Liebe Kristina du hast recht, ich verabschiede mich,

der Klügere gibt nach.

Erholsamen - 3. Adventssonntag – Gaudete Sonntag



Herzliche Grüße und Danke, Blasius


zuletzt bearbeitet 15.12.2017 22:38 | nach oben springen

#105

RE: Antiprotestantismus

in Internetseiten 15.12.2017 22:50
von Heribert (gelöscht)
avatar

Also lächerlich ist, dass man in einem Katholipur-Forum Irrlehrern erlaubt, ihre Irrlehren frei zu verbreiten und dadurch Katholiken schwachen Glaubens zu gefährden.

Diese Übeltäter haben doch sonst so viel Macht und Einfluss. Dass man ihnen Macht und Einfluss dann obendrauf noch in einem echten katholischen Forum zugibt, ist nicht okay!

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Protestantische Tricks, die Hl. Schriften und die Hl. Kath. Kirche zu verfälschen
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Protestantismus von Sel
5 15.02.2019 19:28goto
von Stjepan • Zugriffe: 684
Kleine Kritik
Erstellt im Forum Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge von Heribert
6 30.12.2017 09:21goto
von Blasius • Zugriffe: 1460

Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 421 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3341 Themen und 21980 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
benedikt, Blasius, Katholik28, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen