Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

Profil für Kristina

Kristina



Allgemeine Informationen
Registriert am: 11.04.2013
Zuletzt Online: 16.08.2017
Geschlecht: keine Angabe


Beschreibung
Joh 14,6 Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich.
Apg 4,12 Und in keinem anderen ist das Heil zu finden. Denn es ist uns Menschen kein anderer Name unter dem Himmel gegeben, durch den wir gerettet werden sollen.




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
15.08.2017
Kristina hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
15.08.2017 17:54 | zum Beitrag springen

Gregor von NazianzWir wollen in der Freude nicht die Gottesfurcht vergessenund im Leid die Hoffnung niemals aufgeben. Gregor von NyssaNicht der Himmel ist nach dem Bild Gottes geschaffen,nicht der Mond und nicht die Sonne, ... nur du bist das Ebenbild Gottes unvergänglicher Schönheit und Abbild des wahren Lichtes geworden.Hildegard von BingenO Gott - Du - von Ewigkeit: Neige dich zu uns, auf das wir deine Glieder werden, gebildet ingleicher Liebesglut aus der du gezeugt deinenSohn in des Morgenr...
Kristina hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
15.08.2017 11:03 | zum Beitrag springen

Franz von SalesWenn nicht geschieht was wir wollen,dann wird geschehen, was besser für uns ist.Franz von AssisiHöchster glorreicher Gott!Erleuchte die Finsternis meines Herzensund schenke mir rechten Glauben,gefestigte Hoffnung, vollendete Liebeund tiefgründete Demut.Gib mir das rechte Empfinden und Erkennen,damit ich deinen heiligen und wahrhaften Auftrag erfülle, den du mir in Wahrheit gegeben hast. Amen. Wollen wir etwas besitzen, so müssten wir auchWaffen zu unserer Verteidigung haben. Daher...

14.08.2017
Kristina hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
14.08.2017 17:52 | zum Beitrag springen

Johannes Don BoscoWenn es um das Wohl gefährdeter Jugend oderum die Rettung der Seelen geht,wage ich tollkühn das Äußerste.Edith SteinDie Seele hat ihren letzten und tiefsten Ruhepunktin Gott gefunden, wenn sie mit all ihren Kräften Gotterkennt, liebt und genießt.Der Mensch ist berufen, in seinem Innersten zu lebenund sich so an die Hand zu nehmen, wie es nur von hier aus möglich ist.Nur von hier aus ist die rechte Auseinandersetzung mit der Welt möglich. Nur von hier aus kann er den Platz finde...
Kristina hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
14.08.2017 09:48 | zum Beitrag springen

BonaventuraDer Weg zur Weisheit ist die Liebe zum Gekreuzigten.BonifatiusIn Christus am Kreuz die Mitte von allem erblicken.Charles de FoucauldMein Vater, ich überlasse mich dir;mach mit mir, was dir gefällt.Was du auch mit mir tun magst,ich danke dir. Zu allem bin ich bereit,alles nehme ich an. Wenn nur dein Willesich erfüllt an mir und an allen deinen Geschöpfen,so ersehne ich weiter nichts, mein Gott.In deine Hände lege ich meine Seele.Ich gebe sie dir, mein Gott, mit der ganzen Liebe meines ...

13.08.2017
Kristina hat ein neues Thema erstellt
13.08.2017 20:46Zitate von Heiligen

27.07.2017
Kristina hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
27.07.2017 10:07 | zum Beitrag springen

Lieber Bernhard,soweit ich weiß, ist das "Buch der Wahrheit/Die Warnung" eine Täuschung.Identität der 'Seherin' der 'Warnung' enthüllt"Was die Endzeit betrifft, so gibt da lediglich die seliggesprochene Augustinernonne A.K. Emmerich ein eindeutiges Bild ab, indem sie von zwei Päpsten spricht, von denen einer der kirchlichen Freimaurerei zugeneigt scheint"Papst Franziskus ist Ehrenmitglied des Rotary-Clubs in Buenos Aires, einem Freimaurer-Ableger. Seine Politik spricht im großen und ganzen auch ...

22.07.2017
Kristina hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
22.07.2017 20:42 | zum Beitrag springen

Es wäre zu hoffen, dass die Kirchensteuereinnahmen in naher Zukunft deutlich zurückgehen.
Kristina hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
22.07.2017 20:39 | zum Beitrag springen

Lieber blasius,m.Wissens kann man Leiden/Fasten u.a. für die Armen Seelen, für einen Menschen, für die Priester aufopfern. Es ist ein Akt der Nächstenliebe und zu Gott.Sühnegebete alleine helfen auch schon:"Ewiger Vater, ich opfere dir durch die reinsten Hände Mariens, das kostbare Blut Jesu auf, für die Bekehrung.. für die/den Priester... für die Armen Seelen..."Maria Simma z.B. litt freiwillig zur Sühne, bzw. zur Wiedergutmachung für die Erlösung der Armen Seelen.http://kreuz-jesus.de/content/...
Kristina hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
22.07.2017 16:27 | zum Beitrag springen

http://www.kath-zdw.ch/maria/leiden.html Gerne für Christus leidenFür Nichtkatholiken ist der Begriff der stellvertretenden Sühne ein Buch mit sieben Siegeln, obwohl der Gedanke schon im AT bekannt ist . Der Unschuldige nimmt den Zorn GOTTES auf sich, den der Schuldige verdient hat, um diesem die göttliche Huld wieder zu gewinnen. Moses bietet sich GOTT als Opfer für das Volk an, das gesündigt hat (Ex 32,32). Ijob bringt GOTT ein Brandopfer dar, um die Sünden seiner Kinder zu sühnen (Ijob 1, 5)....

21.07.2017
Kristina hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
21.07.2017 23:53 | zum Beitrag springen

Lieber blasius,zum Thema Sühne ein Auszug aus "kathpedia":http://www.kathpedia.com/index.php?title=S%C3%BChneSühneAls Sühne (von althochdeutsch: suona = Gericht, Urteil, Gerichtsverhandlung, Friedensschluss) wird der Akt bezeichnet, durch den ein Mensch, der vor Gott oder den Menschen schuldig geworden ist, diese Schuld durch eine Ausgleichsleistung, eine gute Tat, aufhebt oder mindert (Wiedergutmachung).Die Sühne ist, modern formuliert, eine Solidaritätspflicht, vor allem gegenüber den Gliedern...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: KÖNIGIN
Besucherzähler
Heute waren 24 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2386 Themen und 13637 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Aquila, Hemma, scampolo



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen