Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#231

RE: Antiprotestantismus

in Internetseiten 02.01.2018 21:26
von Aquila • 5.628 Beiträge

Lieber Blasius, lieber Heribert

Habt ihr euch auch überlegt, welches Bild euer Gezänk nach aussen abgibt ?
In einem traditionsverbunden katholischen Forum ?
"Auge um Auge, Zahn um Zahn" ????



Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 02.01.2018 21:27 | nach oben springen

#232

RE: Antiprotestantismus

in Internetseiten 02.01.2018 22:05
von Aquila • 5.628 Beiträge

Lieber Heribert

Danke für die Klärung.
Nun wird doch Einiges verständlicher.

Stepjan war hier schon mehrfach Mitglied....u.a. auch als Stefan.


Wenn Du Dich hier im Forum wohl fühlst, dann bleibe ruhig.
Es kann niemandem im Forum wirklich daran gelegen sein, einen in den Schoss der Heiligen Mutter Kirche (zurück)gefundenen Mitbruder vor die Türe zu setzen.
Alleine würde ich Dich um eine "Entschärfung" in der Wortwahl bitten.
Die Tastatur ist gleichsam die "verlängerte Zunge"....und kann denn auch nebst Aufbauendem auch Verletzendes hinterlassen.

Sachlich - gerade als Konvertit - kannst Du gewiss aus Deiner Erfahrung mit dem Protestantismus Einiges zum Forum beitragen.



Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#233

RE: Antiprotestantismus

in Internetseiten 02.01.2018 22:06
von Heribert (gelöscht)
avatar

Lieber Aquila,

Du schreibst:

"Lieber Blasius, lieber Heribert

Habt ihr euch auch überlegt, welches Bild euer Gezänk nach aussen abgibt ?
In einem traditionsverbunden katholischen Forum ?
"Auge um Auge, Zahn um Zahn" ????"


Ja, so haben Blasius und ich agiert; aber nahezu der ganze Thread ist verseucht und gibt kein gutes Bild nach außen hin ab. Deshalb würde ich Dir raten, ab dem zweiten Beitrag alles zu löschen.

Gott zum Gruße
Heribert


zuletzt bearbeitet 02.01.2018 22:06 | nach oben springen

#234

RE: Antiprotestantismus

in Internetseiten 02.01.2018 22:44
von Aquila • 5.628 Beiträge

Lieber Heribert

Ich denke, dass dieser Thread durchaus so stehen bleiben kann.....
und auch Du weiter dem Forum angehören kannst.

Was in diesem Thread vorgefallen ist, kann als Lehrstück und Mahnung zu vermehrten Bemühungen um Beherrschung der ungeordneten Leidenschaften.
Das Streben nach Vollkommenheit hat denn auch die Herrschaft des Geistes über das Fleisch zum Ziele, wobei mit "Fleisch" nicht nur der sinnliche Bereich sondern gerade auch die durch die Folgen der Erbsünde stets aufs Neue aufflackernden ungeordneten Leidenschaften und Begierlichkeiten des "Egos"....wie etwa die Streitsucht und der sich in Verbindung mit dem aufwallenden Zorn bahnbrechende Vergeltungstrieb.


Machen wir hier einen Schlusspunkt zum Bisherigen.

Die Thematik "Antiprotestantismus" per se bietet sicherlich genügend sachbezogenen Gesprächsstoff.


Ich würde alle beteiligten Mitglieder denn bitten, eine Nacht über das bisher Vorgefallene zu schlafen.....
sollten danach weiter "unüberwindliche Hindernisse" bestehen, die die Beantragung der Löschung des Accounts unausweichlich werden lassen, so würde ich dieser Bitte selbstredend nachkommen.


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#235

RE: Antiprotestantismus

in Internetseiten 03.01.2018 20:18
von Aquila • 5.628 Beiträge

Lieber Heribert

Wie gesagt, werde ich selbstredend Deiner Bitte um Löschung nachkommen, auch wenn ich es lieber gesehen hätte, wenn Du - "im neuen Gewand" der Mässigung - geblieben wärest.

Dieses Forum wird von seiner traditionsverbundenen Ausrichtung nicht abweichen.

Vielen Dank für Deine Segenswünsche.


Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 03.01.2018 20:20 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Protestantische Tricks, die Hl. Schriften und die Hl. Kath. Kirche zu verfälschen
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Protestantismus von Sel
5 15.02.2019 19:28goto
von Stjepan • Zugriffe: 648
Kleine Kritik
Erstellt im Forum Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge von Heribert
6 30.12.2017 09:21goto
von Blasius • Zugriffe: 1448

Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: e-gabler
Besucherzähler
Heute waren 623 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3285 Themen und 21807 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Kristina



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen