Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
8. Dezember: Hochfest der Unbefleckten Empfängnis der allerseligsten Jungfrau Maria. Ohne Erbsünde empfangene allerseligste Jungfrau Maria.

#21

RE: Papst Franziskus bemängelt Vaterunser-Übersetzung

in Nachrichten 12.12.2017 13:22
von Heribert (gelöscht)
avatar

Es kommt nicht darauf an, wie man sich die in der Bibel wiedergegebenen Worte gerne ins Aramäische hineindenkt, um dann aus den biblischen Worten andere Worte zugestalten, die dort einfach nicht stehen.

Die Vaterunser-Bitte haben uns Lukas und Apostel Matthäus in Griechisch überliefert, und zwar beide gleichlautend: "Führe uns nicht in Versuchung.", und dann auch beide unter der Führung und Inspiration des Heiligen Geistes!

Wer sind nun die, die diese Worte der Heiligen Schrift in der Übersetzung verändern (wollen)?

Sie erheben sich nicht nur über Lukas und den Apostel Matthäus, sondern auch über den Heiligen Geist und Christus und erklären die Bibel als falsch!

Das ist Rebbellion und Zeichen des Abfalls!

Gott zum Gruße

nach oben springen

#22

RE: Papst Franziskus bemängelt Vaterunser-Übersetzung

in Nachrichten 12.12.2017 13:57
von Blasius • 2.514 Beiträge

Wer sind nun die, die diese Worte der Heiligen Schrift in der Übersetzung verändern (wollen)?


Lieber Heribert,

Das Vaterunser wurde uns durch JESUS CHRISTUS von unserem HIMMLISCHEN VATER geoffenbart. Warum kam das Vaterunser über Jahrhunderte hinaus ohne den Zusatz „denn Dein ist das Reich...“ aus? Glauben wir etwa nicht an das Wort GOTTES, das wir etwas an dieses Gebet anhängen müssen?

Versuchung


Das griechische Wort peirasmos lässt sich auf unterschiedliche Weise übersetzen: Versuchung, Prüfung, Zerreißprobe, bis hin zum Verrat an Gott. (M. Crüsemann)

Denken wir an die Kinder, da muss ein Wortlaut selbsterklärend sein, dann entstehen auch keine Missverständnisse und den Kindern wird das Richtige gelehrt.


Liebe Grüße, Blasius

nach oben springen

#23

RE: Papst Franziskus bemängelt Vaterunser-Übersetzung

in Nachrichten 12.12.2017 14:02
von Mariamante • 391 Beiträge

Liebe Kristina:

Du schreibst: Hier ist der Sinn nicht entfremdet, also wurde am Gebet selbst bis heute nichts geändert.

Vielleicht hast du nicht gehört oder gelesen welche Dispute entstanden sind, weil nicht mehr "erlöse uns von dem Übel" sondern "Erlöse uns von dem Bösen" gebetet wird ( Vater- Unser- Änderung).

Es ist also sehr wohl so, dass durch die Änderung von "Übel" in '"Böse" eine Sinnänderung statt fand.


Gelobt sei JESUS CHRISTUS

zuletzt bearbeitet 12.12.2017 14:42 | nach oben springen

#24

RE: Papst Franziskus bemängelt Vaterunser-Übersetzung

in Nachrichten 12.12.2017 15:29
von Bernhard • 80 Beiträge

Könnte mit "dem Bösen" nicht "der Böse" (Satan) gemeint sein? In Gen 3,15 steht ja, dass die Gottesmutter, bzw. ihr Nachwuchs (Jesus Christus), der Schlange den Kopf zertreten wird.


In hoc signo vinces.
nach oben springen

#25

RE: Papst Franziskus bemängelt Vaterunser-Übersetzung

in Nachrichten 12.12.2017 21:36
von Heribert (gelöscht)
avatar

Lieber Blasius,

von mir aus kann man für peirasmos auch Prüfung oder Zerreißprobe setzen. Das ändert nichts daran, dass wir bitten, der Vater wolle uns nicht in "peirsamos" führen.

Gott zum gruße
Heribert

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
In Abu Dhabi entsteht der Tempel der Welteinheitsreligion – mit Unterstützung von Papst Franziskus
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Kristina
8 22.11.2019 23:48goto
von Aquila • Zugriffe: 227
Papst Franziskus: „Barmherzigkeit - das ist der Schlüssel!“
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
1 17.07.2019 23:12goto
von Aquila • Zugriffe: 122
Papst Franziskus: Die Brotvermehrung war gar keine…
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
1 24.06.2019 23:15goto
von Aquila • Zugriffe: 101
Papst Franziskus - Anstatt andere zu verurteilen, müsse man bei sich selbst anfangen -
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
1 20.06.2019 16:27goto
von benedikt • Zugriffe: 107
Kritik an Papst Franziskus innerhalb des Vatikans
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Blasius
2 30.04.2019 17:13goto
von angelo • Zugriffe: 642
Papst Franziskus: Videobotschaft zum Weltjugendtag in Panama 2019
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
0 22.11.2018 10:19goto
von Blasius • Zugriffe: 266
Papst Franziskus würdigt Großeltern "Wahrer Schatz" der Familie
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
0 26.07.2018 22:02goto
von Blasius • Zugriffe: 426
Papst Franziskus \ Predigten Frühmesse: Dem schlechten Gewissen einen Namen geben
Erstellt im Forum Predigten von Blasius
0 29.09.2017 09:07goto
von Blasius • Zugriffe: 820
Papst Franziskus: Ganzheitliche Entwicklung braucht Dialog
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
7 16.07.2017 23:49goto
von Michaela • Zugriffe: 1694

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dominikus
Besucherzähler
Heute waren 744 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3365 Themen und 22141 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Aquila, benedikt, Bernhard, Koi, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen