Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#6

RE: Alois Irlmaier - europäische Prophetie

in Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". 01.07.2017 23:59
von Aquila • 5.665 Beiträge

Lieber Andi

Halten wir uns doch auch hier an die Vorgaben der Kirche.


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Alois Irlmaier - europäische Prophetie

in Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". 02.07.2017 10:43
von Andi • 1.027 Beiträge

Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Alois Irlmaier - europäische Prophetie

in Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". 02.07.2017 11:03
von Blasius • 2.490 Beiträge

Alois Irlmaier 1894-1959: Der Seher von Freilassing

Lieber Andi,

die Texte 2115 / 2116 wurden im neuen kat.Katechismus erst im Jahre 1993 aufgenommen
und 1997 herausgegeben.

KATECHISMUS DER KATHOLISCHEN KIRCHE 1997

http://www.vatican.va/archive/DEU0035/_INDEX.HTM



Im "alten" KATECHISMUS DER KATHOLISCHEN KIRCHE
von 1914, ist von 2115 /2116 nichts geschrieben.

http://www.betet.info/katechismus_titelblatt.html


Liebe Grüße, Blasius


zuletzt bearbeitet 02.07.2017 11:18 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Alois Irlmaier - europäische Prophetie

in Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". 02.07.2017 11:46
von Bernhard • 79 Beiträge

Lieber Andi,

wie Sie sagen, glauben Sie an die Botschaften von Fatima. In Bezug auf einen möglichen 3. Weltkrieg sagte Sr. Lucia: Durch die WELTWEIHE am 25. März 1984 (Fest Mariä Verkündigung) an das Unbefleckte Herz Mariens durch Johannes Paul II wurde der 3. Weltkrieg verhindert, der 1985/86 hätte stattfinden sollen (vgl. die WELTWEIHE von Pius XII 1942, die letztendlich zum Ende des 2. Weltkriegs [Nordafrika, Stalingrad] führte). Dies ist kein fake, wie vielfach behauptet wird, sondern lässt sich in der einschlägigen Fatimaliteratur eindeutig nachweisen.

Dazu muss gesagt werden, dass es sich dabei nicht ausschließlich, wie von der Gottesmutter gefordert, um die Weihe Russlands, um dessen Bekehrung und damit verbunden, den Frieden in der Welt, handelte. Diese explizite Weihe und die Einführung der Herz-Mariens-Sühnesamstage steht noch aus.


In hoc signo vinces.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Alois Irlmaier - europäische Prophetie

in Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". 02.07.2017 12:42
von Andi • 1.027 Beiträge

Lieber Bernhard,

"wurde der 3.Weltkrieg verhindert schreiben sie". Ja für die Zeit 85/86, was aber nicht heißen soll, das er nun für immer verhindert wurde. Und meines Wissens sagte die Gottesmutter in Fatima: Wenn sich die Menschen dann immer noch nicht ändern( also nach dem 1.WK und 2.Wk) wird ein noch schlimmerer Krieg folgen der schlimmer sein wird als alle Kriege zusammen.

Ja die Weihe Rußlands steht noch aus aber zu der wird es nicht mehr kommen meiner Meinung nach und unter Bergoglio sowieso nicht. Deshalb werden die Russen auch den Westen überfallen weil sie von der NATO dazu quasie fast schon gezwungen werden. Politik ist eben ein scmutziges Geschäft. Es wird so kommen wie Irlmaier es vorausgesehen hat.

Ich glaube Alois Irlmaier den Christus sagt: An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Zum Vergleich: Irlmaier hat kein Geld angenommen und unzähligen Leuten das Leben gerettet im 2.WK.
Dann "die Warnung von der Betrügerin und Hochstaplerin 'Maria Divine Mercy' der es nur ums Geld ging und um ihre persönliche Eitelkeit.

Ich weiß das im Internet viele sogenannte Hellseher und selbsternannte Hellseher rumschwirren und es nicht leicht ist die richtige Unterscheidung zu treffen. Als nächtstes steht also ein sehr hohe Inflation an und eine Geldentwertung und dann die Aufstände. Beobachten wir also die Ereignisse. Maria sagte: Seid wachsam und betet.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.



Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 127 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3335 Themen und 21958 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen