Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#26

RE: Abtreibung

in Diskussionsplattform Abtreibung 10.10.2018 22:54
von Andi • 1.002 Beiträge

Dazu passt dieses Sprichtwort hervorragend:

Ein blindes Huhn (Bergoglio), findet auch mal ein Korn.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#27

RE: Abtreibung

in Diskussionsplattform Abtreibung 11.10.2018 08:01
von benedikt • 1.786 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus!

Lieber Aquila, danke für Deinen Beitrag!

Zitat: Ich frage euch:
Ist es gerecht, ein menschliches Leben zu beenden, um ein Problem zu lösen?Zitatende.

Abtreibung ist Mord und bedarf aus meiner Sicht keiner weiteren Diskussion!
Es ist das verwerflichste Verbrechen der Menschheit!


Es grüßt Dich herzlich und wünscht Dir Gottes Segen, benedikt


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#28

RE: Abtreibung

in Diskussionsplattform Abtreibung 12.10.2018 21:56
von Aquila • 4.999 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !


Lieber benedikt

Genau so ist es:

"Abtreibung ist Mord und bedarf aus meiner Sicht keiner weiteren Diskussion!
Es ist das verwerflichste Verbrechen der Menschheit!"


Wie nicht anders zu erwarten war, hat die zutreffende Aussage von Papst Franziskus, dass die Abtreibung einem Auftrags-Mord gleichkomme, die gutmenschliche Seelenverderbermaschinerie in helle Aufregung versetzt.

So gab in einem Kommentar bei den "Tagesthemen" eine angeblich katholische" Frau Krattian ihre anti-katholischen Meinung preis.
Nach ihrer Klage über die bisher nicht umgesetzten Wünsche von mehr Rechte für die Frauen, mehr Ökumenismus" und anderen Absurditäten, ereiferte sie sich über die absolut zutreffende Aussage des Papstes und nannte diese eine "moralische Anmassung" (?!?!) u.a....."unmenschlich" (?!?!)
Nach einer völlig falschen "Analyse" der es sich bezüglich der Abtreibung angeblich nicht leicht machenden Paare ( doch, sie machen es sich "leicht"....heute ist es auch leichter denn je....Seelenverderber der Psychologie und der Medizin sind schnell zur Stelle.....
in Deutschland über 100 000 Morde jährlich !),
sprach sie davon, dass "ihr Gott" Liebe und Barmherzigkeit sei.
Dazu zitierte sie "wer ohne Schuld ist, werde den ersten Stein"

Nun, Frau Krattian....
Gottes Barmherzigkeit setzt vorherige Reue mit Willen zur Umkehr voraus.
Die ziterten Worte unseres Herrn und Gottes Jesus Christus stehen im Zusammenhang mit der zuvor reumütgen Ehebrecherin, die dann Seine Barmherzigkeit erfuhr mit der Mahnung nicht mehr zu sündigen.
Ehebruch und Sakramente


Explizit schwere Sünden - Todsünden - sind nebst Ehebruch, Glaubensabfall auch Mord
....auch der Mord an ungeborenen beseelten Kindern oder der Auftrag / das Drängen dazu
!
Die Barmherzigkeit Christi kann ein in die mörderischen Abtreibung
- der Katechismus nennt sie "verabscheungswürdiges Verbrechen" -
verwickelter Mensch alleine erfahren durch eine aufrichtige Reue, Busse und dem Willen zur Umkehr, das heisst der Satanei der Abtreibung abzuschwören und damit auch der Kultur des Todes allgemein.


Also Frau Krattian:
Ihre "Sicht" der Dinge mögen den "zeitgemäss" gegenüber der Wahrheit gleichgültigen Ohren schmeicheln, aber sie sind gefährliches Seelengift !


Der besagte anti-katholische Kommentar ist hier zu sehen:
https://mobile.twitter.com/derkreuzknapp...249920584830976


-


zuletzt bearbeitet 12.10.2018 23:35 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Christen und Konservative werden in der EU ausgegrenzt
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
1 07.07.2018 23:13goto
von Kristina • Zugriffe: 41
Ein Zeichen gegen Abtreibung setzen
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Abtreibung von Katrin
7 15.04.2018 07:49goto
von benedikt • Zugriffe: 268
Mit dem Zika-Virus-Zirkus soll Brasilien die Abtreibung aufgezwungen werden
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
3 17.02.2016 20:14goto
von Kristina • Zugriffe: 187
Exorzismus in Mexiko gegen Gewalt und Abtreibung
Erstellt im Forum Der Exorzismus von Kristina
3 15.06.2015 20:45goto
von Aquila • Zugriffe: 196
Eine Frau schreibt dem Arzt, der sie abtreiben wollte
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Abtreibung von Kristina
2 05.08.2014 00:21goto
von Aquila • Zugriffe: 232
Petition: Abtreibung, Euthansie und Affären - warum Jean Claude Juncker in EU verhindert werden
Erstellt im Forum Empfehlungen / Aufrufe von Vicki
0 15.06.2014 17:41goto
von Vicki • Zugriffe: 126
Petition gegen Abtreibung als "Entwicklungshilfe"
Erstellt im Forum Empfehlungen / Aufrufe von Aquila
0 04.03.2014 01:04goto
von Aquila • Zugriffe: 194
Abtreibung und sogenannte Homo-"Ehe" sind schwerste Wunden der Gesellschaft
Erstellt im Forum Nachrichten von Aquila
0 06.02.2014 13:06goto
von Aquila • Zugriffe: 182
Österreich: "Abtreibung ist wirklich ein Werk des Teufels"
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Abtreibung von Aquila
2 07.07.2014 00:38goto
von Aquila • Zugriffe: 271

Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: isa_298
Besucherzähler
Heute waren 127 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2785 Themen und 18542 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen