Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

Profil für Hemma

Hemma



Allgemeine Informationen
Registriert am: 11.04.2013
Zuletzt Online: 15.10.2019
Geschlecht: keine Angabe




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
06.10.2019
Hemma hat ein neues Thema erstellt

04.10.2019
Hemma hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
04.10.2019 14:08 | zum Beitrag springen

Ich traute heute meinen Auge nicht, als ich mittags in EWTN die Vertreter der indigenen Völker (Schamanen?) mit Trommeln und Rasseln in die Vatikanischen Gärten einziehen und ihre Zeremonien (abgesehen von der Pflanzung der Steineiche aus Assisi) verrichten sah. Möge der hl. Franziskus, dem diese Synode geweiht ist, das Ärgste abwenden!LG. Hemma

09.09.2019
Hemma hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
09.09.2019 10:14 | zum Beitrag springen

Ein Artikel von Andreas Unterberger zum derzeit laufenden Wahlkampf in Österreich:Elf Fakten zu Türkenbelagerung, Stenzel und der DemokratieEndgültig ins Absurd-Lächerliche abgestürzt ist der Wahlkampf, seit Medien und Linksparteien einen "Stenzel-Skandal" ausgerufen haben, der nun auch die ÖVP in Schnappatmung versetzt hat. Gewiss, Wahlkämpfe sind eine besonders hirnlose Zeit. Aber so schwachsinnig wie dieser war noch nie ein Wahlkampf.Seitenweise könnte man wichtigere Themen aufzählen als eine...

21.08.2019
Hemma hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
21.08.2019 18:35 | zum Beitrag springen

Liebe Maresa!Die Religionssendungen des ORF sind - abgesehen von gelegentlichen Ausnahmen - desorientierend.Ich sehe sie mir kaum noch an.Wir haben ja Gott sei Dank die katholischen Fernsehsender KTV und EWTN.Ich höre auch gern die Vorträge auf Radio Maria.LG., Hemma

08.07.2019
Hemma hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.07.2019 22:57 | zum Beitrag springen

Das ist eine schöne Überraschung, liebe Kristina! LG., Hemma

09.06.2019
Hemma hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
09.06.2019 20:30 | zum Beitrag springen

Lieber Blasius!Danke, dass Du auf den Gedenktag der Seligen Anna Maria Taigi hingewiesen hast!Ich durfte 2004 bei einer Pilgerfahrt nach Rom ihren unverwesten Körper in Trastevere in der Basilika San Crisogono mit seiner unbeschreiblichen Ausstrahlung sehen und war tief berührt.https://gloria.tv/video/syGozjKfh3XN3RUfne9EWkMcuSie ist die Patronin der Familienmütter.LG.

31.05.2019
Hemma hat ein neues Thema erstellt

12.05.2019
Hemma hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
12.05.2019 21:55 | zum Beitrag springen

Der große Mütter-Schmäh Autor: Andreas Unterberger Mein Gott, wie viel Süßholz wird da jetzt wieder zum Muttertag geraspelt, wie viele Restaurants sind ausgebucht, und wie viele Herzen sind in Kindergärten gebastelt worden. Eh alles lieb, gut und wunderbar. Nur: Dem heute weitaus wichtigsten Aspekt zum Stichwort Mutter weicht man allüberall in großem Bogen aus, die Bürger wie die Politik.Dieser Satz lautet schlicht: Es gibt zuwenig Mütter.Denn schon in der zweiten Generation hintereinander wird ...
Hemma hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
12.05.2019 18:08 | zum Beitrag springen

Mutter, alle kommen zu dir!Maria, du bist mit Sternen umkränzt, der Mond dient dir als Schemel deiner Füße, du thronest über den Chören der Engel. Blicke huldvoll herab in dieses Tal der Tränen und hör unser Rufen! Auf dich allein setzen wir unser Vertrauen und unsre Hoffnung.Heute kannst du die unendliche Seligkeit des Himmels genießen. Doch auch du hast die Leiden unsrer Verbannung verkostet und weißt, wie bitter die Tage der Menschen sind, die in Schmerzen dahinleben.Auf dem Kalvarienberg has...
Hemma hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
12.05.2019 09:51 | zum Beitrag springen

"Freilich sollten wir das Fürbittgebet für die noch Lebenden nicht aufgeben, auch wenn sie subjektiv nicht mehr im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte sind, zumal den Seelenzustand vor dem Übergang ins Delirium alleine unser Herr kennt."Danke, lieber Aquila, ähnlich dachte ich auch, nur war ich mir nicht ganz sicher.Wenn man bedenkt, wie viele Menschen in ihren letzten Jahren an Demenz erkranken, so sollte sich wohl jeder ältere Mensch bewusst sein, dass er rechtzeitig reinen Tisch mit seinem Schö...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 827 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3330 Themen und 21948 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
Aquila, benedikt, Blasius, Hemma, Maresa, Meister Eckhart, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen