Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#26

RE: Glaubensfragen hier stellen als Gast

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 17.06.2015 08:25
von Kristina (gelöscht)
avatar

Nun, lieber blasius, wenn ich vor einem Bettler stehe, denke ich nicht an die Finanzen der Kirche.
"Die Bettler können sich die Groschen beim Vatikan holen, oder verhungern.
So geht „Nächstenliebe“ oder nicht?"

Es hat zwar nichts mit dem Glauben zu tun, irgendwelchen Reichtum zu horten und wie der Vatikan über "Nächstenliebe" denkt, darüber will ich mir keine Gedanken machen.
Es geht mich nichts an und ich lege alles in Gottes Hände.
Die Leitung ist Seine Sache.

Ich tue das was ich tun kann.
LG
Kristina


„Außerhalb der Kirche kein Heil"
(Katechismus der Katholischen Kirche Absatz 3, 845)

zuletzt bearbeitet 17.06.2015 08:59 | nach oben springen

#27

RE: Glaubensfragen hier stellen als Gast

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 17.06.2015 08:56
von Kristina (gelöscht)
avatar

Lieber Aquila,
wenn die Bettler auf der Straße oder vor einer Kirche sitzen, fühle ich mich nicht genötigt, immer etwas zu geben.
Sondern wenn, dann tue ich es freiwillig und entscheide immer von neuem. Dann kommt es von Herzen.

Tja, wie geht man mit dem Haustürbettler und den Zetteln um, die „Bitte, bitte.. und der eine oder andere obendrein auch noch den Namen „Jesus Christus...“ murmelt.
Im ersten Augenblick empfinde ich es als Nötigung und komme in Zugzwang.
Und das ärgert mich, weil es – wie ich glaube – eine betrügerische Art ist und niemand muss sich betrügen lassen.
Auf der anderen Seite nehme ich die Not trotzdem wahr.
Die Armut wächst und das ist unbestreitbar.

Vielleicht ist der Weg der, dass man sich in dieser Situation zuerst weder genötigt fühlen muss, noch ärgern darf und sich davon frei machen muss.

Die Entscheidung etwas zu geben, sollte immer neu gefällt werden.

Mit Herz u n d Verstand etwas geben, wäre der ideale Ausgangspunkt.

LG
Kristina

Das hier fand ich im Internet:
Diakoniker und andere sozialpolitische Experten weisen (mit Recht) darauf hin, dass die Gesellschaft für gerechte soziale Strukturen sorgen soll. Armut mit dem Almosenprinzip zu bekämpfen ist falsch. Denn jede »milde Gabe« zementiert das Oben-Unten-Verhältnis von »edlem Spender« und »armem Bettler«. Und: Almosen führen nicht aus der Not hinaus und in ein unabhängiges, selbstbestimmtes und würdevolles Leben hinein. Sie nehmen eher den Druck, der dazu führt, etwas an der eigenen Lage ändern zu wollen. Echte Hilfe ist schließlich immer auch Hilfe zur Selbsthilfe.


„Außerhalb der Kirche kein Heil"
(Katechismus der Katholischen Kirche Absatz 3, 845)

zuletzt bearbeitet 17.06.2015 08:57 | nach oben springen

#28

RE: Glaubensfragen hier stellen als Gast

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 17.06.2015 12:02
von blasius
avatar

Liebe Kristina,
was der Glaube im Vatikan mit Reichtum zu tun hat, ist an den Bauten
und dem Wohlstand zu sehen.
Zu sehen ist auch dass der „Glaube“ auch Mittel zum Zweck ist.
Der Mammon ist deutlich sichtbar und die Verbreitung des Glaubens,
der Lehre Jesu Christi, bleibt auf der „Strecke“, da haben Die Moslems
mit dem Verbreiten von ihrem Glauben, leichtes Spiel.

Über „Nächstenliebe“ brauchen wir da wirklich nicht nachdenken
und Gedanken machen.

Über die „Früchte“ des Reichtums im Vatikan- der kath.Kirche
können wir nachdenken oder besser nicht.

Realität ist, sehen und spüren müssen wir sie trotzdem.

Mit freundlichem Gruß, blasius

nach oben springen

#29

RE: Glaubensfragen hier stellen als Gast

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 17.06.2015 13:00
von Kristina (gelöscht)
avatar

Lieber blasius.

Glaubensfragen sind persönliche Fragen.

Das Thema Vermögen und Vatikan steht in keinem Zusammenhang
mit meiner Frage.
LG
Kristina


„Außerhalb der Kirche kein Heil"
(Katechismus der Katholischen Kirche Absatz 3, 845)
nach oben springen

#30

RE: Glaubensfragen hier stellen als Gast

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 17.06.2015 13:07
von Aquila • 4.930 Beiträge

Liebe Kristina

Du hast völlig Recht.

An Dich, lieber blasius,
einmal mehr die Bitte auch in Gastbeiträgen keinen Themen"salat" zu schreiben.

Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Klarstellung zum Empfang der Heiligen Kommunion
Erstellt im Forum Das allerheiligste Altarsakrament von Katholik28
4 16.08.2018 18:38goto
von Aquila • Zugriffe: 99
Interview mit Pfarrer Gerhard Maria Wagner.
Erstellt im Forum Predigten von Katholik28
1 27.09.2016 23:52goto
von Aquila • Zugriffe: 714
Freimaurer
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
0 17.11.2014 17:04goto
von Kristina • Zugriffe: 1119
Hl. Franziskus von Assisi - Biographie
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Kristina
0 10.05.2014 11:39goto
von Kristina • Zugriffe: 314
"Der Pfarrer der Welt, Erzbischof Gänswein predigt über Papst Franziskus
Erstellt im Forum Predigten von blasius
0 23.03.2014 23:14goto
von blasius • Zugriffe: 364
Vatikan untersucht „Ritus“ des Neokatechumenats
Erstellt im Forum Die Glaubenskongregation von blasius
3 27.07.2014 00:19goto
von Michaela • Zugriffe: 1689

Besucher
1 Mitglied und 8 Gäste sind Online:
benedikt

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: hinpet7
Besucherzähler
Heute waren 282 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2772 Themen und 18225 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
benedikt, Manuela, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen