Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#56

RE: Glaubensfragen hier stellen als Gast

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 06.07.2015 17:19
von Aquila • 5.082 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !

Lieber Klaus

Wiederum hast Du eine vortreffliche Auseinanderfaltung geschrieben !

Ich möchte, anknüpfend an die sehr hilfreichen Beiträge von
@Das Fragezeichen und @Kristina
noch einige grunsätzliche Anmerkungen
ergänzen.

Das Nachlassen,
ja Einbrechen des beharrlichen traditionsverbundenen Gebetes führt die meist bereits neuheidnischen Gesellschaften auf eine gefährliche Gratwanderung mit Tendenz Richtung Abgrund.

Das leider auch teils kirchliche Einklinken in das
unverbindliche religionsübergreifende
"piep, piep, piep, wir haben uns alle lieb"

Gebet ist gleichsam saft- und kraftlos
- sprich es fehlt ihm an der Gnade -
und nährt lediglich die menschengedachte und somit trügerische "Wohlfühleinheit"
fern der Wahrheit.

Die Wahrheit ist und bleibt personal ....
die Ewige Wahrheit Jesus Christus !

Die unfehlbare Lehre Seines mystischen Leibes, der Heiligen Mutter Kirche,
hat sich oft durch die heftigsten Stürme der Kirchengeschichte gefestigt.
Die Situation der Einheit
( auch von Gebet und kriegerischer Auseinandersetzung )
in der Stunde der Gefahr war situations- und konfliktbedingt und eher die Ausnahme.
Meist waren es oft nur - teils verloren scheinende - "Minderheiten" , die standhaft und unerschütterlich im beharrlichen Gebet für das Überleben der unverfälschten Lehre der Heiligen Mutter Kirche mit geistlichen Waffen gestritten haben.
Ja, es ist augenscheinlich so, dass
unser Herr und Gott Jesus Christus
Seine Auserwählten bis aufs Äusserste prüft,
indem Er ihre heftigsten Bitten und Wünsche
- scheinbar -
unerhört lässt.

Doch immer wieder sind es jene "Minderheiten" gewesen, die im Streben nach Vollkommenheit durch ihre Opfer die schwankende Heilige Mutter Kirche gleichsam gestützt haben.

Erinnern wir uns an die Zeit des hl. Athanasius und seiner Getreuen, die wie es zunächst den Anschein hatte, einen hoffnungslosen Kampf gegen die in die Kirche eingedrungene Irrlehre des Arius ( Leugnung der Gottheit Christi ) geführt hatten.

Doch gerade sie waren es,
die durch ihr beschwerliches und opferreiches Ausharren
- sicherlich auch im beständigen Gebet - Werkzeuge des Heiligen Geistes zur Bewahrung der Lehre der Kirche gewesen sind.

Wenn also die Früchte der glaubenstreu beharrlichen Gebete der nur noch Wenigen einer nur noch flackender Kerze gleichkommen sollte
- und so der Versuchung der "Sinnlosigkeit" Nahrung bieten sollte -
werden sie in der Vorsehung Gottes durch einen Hauch des Heiligen Geistes zu einem lodernden Feuer.


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#57

RE: Glaubensfragen hier stellen als Gast

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 07.07.2015 20:05
von Klaus
avatar

Vergelt`s Gott, @Aquila für diese gute Ergänzung.

Ja, ich darf mich nicht schrecken lassen, einer Minderheit, die einsamen Rufer in der Wüste "anzugehören", also wenigstens in der besagten Frage.

Durch den guten Artikel von @Kristina habe ich auch erkannt, dass ich auch lieber mein Mau... halten soll, da ich ebenso diverse Mängel habe und meine geistliche Praxis immer verbesserungsbedürftig ist.

Gebete von nicht opferbereiten Leuten können ohnehin wohl kaum Erhörung finden.

Der Balken im eigenen Auge eben.

Diese Männer von denen oben geschrieben steht, waren wahre gute Kämpfer im geistlichen Kampfe, qualifiziert und opferbereite Katholiken.

Vielen Dank und Gottes Segen,
Klaus

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Klarstellung zum Empfang der Heiligen Kommunion
Erstellt im Forum Das allerheiligste Altarsakrament von Katholik28
4 16.08.2018 18:38goto
von Aquila • Zugriffe: 118
Interview mit Pfarrer Gerhard Maria Wagner.
Erstellt im Forum Predigten von Katholik28
1 27.09.2016 23:52goto
von Aquila • Zugriffe: 838
Freimaurer
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Freigeist und Freimaurerei von Kristina
0 17.11.2014 17:04goto
von Kristina • Zugriffe: 1163
Hl. Franziskus von Assisi - Biographie
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Kristina
0 10.05.2014 11:39goto
von Kristina • Zugriffe: 398
"Der Pfarrer der Welt, Erzbischof Gänswein predigt über Papst Franziskus
Erstellt im Forum Predigten von blasius
0 23.03.2014 23:14goto
von blasius • Zugriffe: 380
Vatikan untersucht „Ritus“ des Neokatechumenats
Erstellt im Forum Die Glaubenskongregation von blasius
3 27.07.2014 00:19goto
von Michaela • Zugriffe: 1717

Besucher
1 Mitglied und 27 Gäste sind Online:
Kleine Seele

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: reinhardeberl
Besucherzähler
Heute waren 213 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2831 Themen und 18986 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
benedikt, Blasius, Hemma, Kleine Seele, Manuela, reinhardeberl, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen