Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#36

RE: Maria- Vermittlerin aller Gnaden

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 06.10.2022 19:58
von Aquila • 6.730 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !


Zum Rosenkranzmonat Oktober:

Das Rosenkranzgebet führt uns in die Geheimnisse unserer Erlösung !


Pater Markus Rindler von der Petrus-Bruderschaft:
-

"Das Rosenkranzgebet ist nicht einfach ein ermüdendes 53faches Wiederholen desselben Gebetes.
In der Mitte jedes Ave-Maria nennen wir ein Geheimnis aus dem Leben und Wirken Jesu. Jedes dieser genannten Ereignisse hat der Herr eigens für einen jeden von uns gewirkt.
[....]
Der Rosenkranz dagegen lädt uns ein, ein paar Minütchen bei dem jeweiligen Geheimnis zu
verweilen.
Wenn man den Rosenkranz täglich betet, kann unser Leben eine engere Verbindung zu diesen gnadenhaften Ereignissen bekommen, eine engere Verbindung zu Jesus Christus selbst.
Indem wir geistig bei diesen Heilsgeheimnissen verweilen, werden wir nicht alleine gelassen, da wir in Form der Avemaria pausenlos die allerseligste Jungfrau Maria anrufen.



Sie ist beim Rosenkranzgebet in Hörweite, bei uns, wir haben ihre Rosenkranzschnur in der Hand, sind gewissermaßen an der Hand Mariens, die uns auf dem Weg zu ihrem Sohn führt und begleitet
.
Unzählige Christen so vieler Jahrhunderte haben die Erfahrung gemacht, dass Maria die kompetenteste Führerin und Begleiterin auf diesem Weg ist. "
[....]

-


nach oben springen

#37

RE: Maria- Vermittlerin aller Gnaden

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 12.10.2022 20:34
von Aquila • 6.730 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus!


Zum Rosenkranzmonat Oktober:

"Sei gegrüsst, heilige Mutter, die du geboren den König, der über Himmel und Erde herrscht in alle Ewigkeit."


Pater Nikolaus Gorges von der Petrus-Bruderschaft über das tiefere Wesen des Rosenkranzgebetes:
-

[....]
"Der heilige Papst Pius V. hat den Rosenkranz sehr gefördert und bald würde er zum beliebtesten Volksgebiet der Christenheit, das von der Kirche mit dem höchsten Lob bedacht, mit vielen Ablässen versehen wurde.
Es hat zwar nie die Würde eines liturgischen Gebetes erlangt,

mit recht kann man es aber ein Volksbrevier nennen, weil wir mit ihm wie im Breviergebet der Kirche Gottes Grosstaten betend betrachten.
Die 15 Geheimnisse, die den Geist des Rosenkranzes bilden, lassen das Leben Jesu und Mariä kurz an uns vorüberziehen.
Der einzelnen Rosenkranzgeheimnisse umschliessen die wichtigsten Stationen des Erlösungswerkes.




Der Rosenkrannzbeter denkt durchaus nicht an jedes einzelne Ave Maria, oder an dessen Einzelworte, sondern wenn er es mündlich spricht, ist sein Sinn und seine Aufmerksamkeit, seine Andacht nur einigen Gedanken und Bildern zugekehrt, vor allem den Geheimnissen unserer Erlösung.
Das ist der Atem, wie dem Breviergebet die einzelnen Verse der Psalmen.
Statt an als Einzelheiten denkt der Beter oft nur an die Hauptpunkte, an die Antiphon, der Rosenkrannzbeter an das Heilsgeheimnis, das er im Gesetz gerade betrachtet.
Die meisten Feste des Heilsmysteriums sind auch Geheimnisse des Rosenkranzes.

Mit diesem Gebet können wir leicht tief hineinschauen in das Werk unserer Erlösung, das wir im Laufe des liturgischen Jahres vor allem in der Liturgie der Kirche betrachten und feiern."

-


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Maria erwartet die Geburt des Herrn, 18.Dezember
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Blasius
0 18.12.2022 10:23goto
von Blasius • Zugriffe: 20
Ehrwürdige Maria Viktoria Strata, Ordensstifterin in Genua, + 15.12.1617 – Gedenktag 15. Dezember
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 15.12.2022 10:42goto
von Blasius • Zugriffe: 16
Zum bittern Leiden und kostbaren Blut, zugleich um die Gnade eines seligen Todes.
Erstellt im Forum Weitere Gebete von Blasius
0 10.04.2020 22:46goto
von Blasius • Zugriffe: 221
25. März Das Fest Mariä Verkündigung
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Blasius
0 25.03.2020 07:23goto
von Blasius • Zugriffe: 186
11. Februar - Fest der Erscheinung der Unbefleckten Jungfrau Maria in Lourdes.
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Blasius
1 10.02.2022 20:37goto
von Aquila • Zugriffe: 288
Die Maiandacht Betrachtungen und Gebete zur Verehrung der allerseligsten Jungfrau Maria
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Blasius
0 31.05.2019 13:32goto
von Blasius • Zugriffe: 269
1. Maiandacht - Maria, mein Licht
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Blasius
0 04.05.2019 22:12goto
von Blasius • Zugriffe: 220
Andacht zu den sieben Schmerzen Mariä
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Blasius
0 29.03.2019 09:14goto
von Blasius • Zugriffe: 266
,,JESUS CHRISTUS IST EMPFANGEN DURCH DEN HEILIGEN GEIST, GEBOREN VON DER JUNGFRAU MARIA" - Katechismus der Katholischen Kirche
Erstellt im Forum Hochfeste der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria von Blasius
8 12.12.2017 08:42goto
von Kristina • Zugriffe: 2107

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bodofm
Forum Statistiken
Das Forum hat 4019 Themen und 25829 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Aquila, Blasius, Guenther, Katholik28



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen