Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Maria- Vermittlerin aller Gnaden

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 18.04.2013 22:54
von Aquila • 4.000 Beiträge

Dort, wo der
Heilige Geist ist,

dort ist auch immer
die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria
!


Sie ist die
B r a u t
des Heiligen Geistes
!

Und der Heilige Geist - der Bräutigam - tut nichts ohne die Braut....

will heissen

a l l e
Gnadenströme des Heiligen Geistes

fliessen aufgrund der
V e r m i t t l e r i n
der Gnaden
....

der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria.

So ist es der Wille unseres Herrn und Gottes Jesus Christus....
ihres Göttlichen Sohnes.


Der hl. Bernhard von Clairvaux:

"Das ist der Wille Gottes,
dass wir alles durch Maria haben;
seien wir davon überzeugt,
dass alles, was wir an Hoffnung, an Gnade, an Heil besitzen, von ihr kommt
"


-


zuletzt bearbeitet 03.01.2016 10:16 | nach oben springen

#2

RE: Maria - Vermittlerin aller Gnaden

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 21.06.2014 14:04
von Aquila • 4.000 Beiträge

Der hl. Franz v. Sales
hat in einem schönen Gebet
die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria als
Vermittlerin aller Gnaden hervorgehoben:
-


Treue Ausspenderin aller Gnaden

Allerseligste Jungfrau Maria,
würdige Mutter Gottes

und treue Ausspenderin aller Gnaden,
die er uns in diesem Leben verleihen will,
bei der Liebe deines teuren Sohnes,
unseres Erlösers Jesus Christus, bitte ich dich,
mir von
deinem göttlichen Bräutigam,
dem Heiligen Geist
,

eine himmlische Erleuchtung
und einen guten Rat zu erwirken,
um zu erkennen, was ich tun
und wie ich mich verhalten muß
zur Verherrlichung Gottes
und zur Förderung meines Heils.
Heilige Jungfrau, mit deiner Hilfe hoffe ich
diese Gnade vom Himmel zu erlangen,
denn nächst Gott habe ich
mein ganzes Vertrauen auf dich gesetzt.

-


zuletzt bearbeitet 04.10.2014 22:38 | nach oben springen

#3

RE: Maria - Vermittlerin aller Gnaden

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 07.10.2014 23:03
von Aquila • 4.000 Beiträge

Liebe Mitglieder, liebe Leser/innen


Der Monat Oktober
gilt als
Rosenkranzmonat und wird
wie der Monat Mai
der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria geweiht.

Zum heutigen Rosenkranzfest siehe bitte auch:

blog-e5146-Heute-Rosenkranzfest.html

Der
heilige Ludwig Maria Grignion von Montfort schreibt in seinem "Goldenen Buch", dass....

"dort, wo die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria ist,
dort ist der Teufel nicht" !

-

Lassen wir weiter seine tiefgehenden Wort über den
heiligen Rosenkranz auf uns wirken
und freuen wir uns in demütiger Dankbarkeit über die unermessliche kostbare Gnade dieses Gebetes:

-

"Ein gut gebetetes Ave Maria, das heisst aufmerksam, andächtig uns schön gebetet, ist nach Auffassung der Heiligen
für den Teufel ein Feind, der ihn in die Flucht schlägt,
ein Hammer, der ihn zermalmt....

für die Seele ein Mittel der Heiligung,
für die Engel eine Freude.
Es ist der Hymnus der Auserwählten,
das Hohelied des Neuen Bundes,
das Entzücken Mariens und die
Verherrlichung der Allerheilgsten Dreifaltigkeit.
Das Ave Maria ist ein
himmlicher Tau, der die Seele fruchtbar macht;
es ist ein keuscher Liebeskuss, den man Maria gibt, eine
flammende rote Rose, die man ihr darbringt,
eine Schale voll
Ambrosia und göttlichen Nektars, den man ihr schenkt.
Alle diese Vergleiche stammen von den Heiligen....

DARUM
bitte ich euch inständig bei der Liebe, die ich in Jesus und Maria zu euch hege,
betet täglich den Rosenkranz und wenn ihr die Zeit habt, sogar alle fünfzehn Gesetze;
und ihr werdet in eurer Todesstunde Tag und Augenblick segnen, da ihr mir geglaubt habt.
Und weil
eure Aussaat bestand in Bendeiungen Jesu und Mariens....
DARUM WIRD AUCH EURE ERNTE IM HIMMEL EWIGE BENEDEIUNG SEIN


-


Ave Maria,
gratia plena,
Dominus tecum.
Benedicta tu in mulieribus,
et benedictus fructus ventris tui, Jesus.

Sancta Maria, Mater Dei,
ora pro nobis peccatoribus
nunc et in hora mortis nostrae.

Amen.


----


Gegrüßet seist du, Maria,
voll der Gnade,
der Herr ist mit dir,
du bist gebenedeit unter den Weibern,
und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes,
Jesus. -


Hier ist denn auch zu empfehlen, folgendes Fatima-Gebet einzufügen:

"O mein Jesus, verzeih uns unsere Sünden und
bewahre uns vor dem Feuer der Hölle.
Führe alle Seelen in den Himmel,
besonders jene, die deiner Barmherzigkeit
am Meisten bedürfen."

-

Heilige Maria, Mutter Gottes,
bitte für uns Sünder
jetzt und in der Stunde unseres Todes.

Amen.

-

Detaillierteres zu den verschiedenen Rosenkranz-Geheimnissen hier:

Freudenreicher Rosenkranz

Schmerzhafter Rosenkranz

Glorreicher Rosenkranz





Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#4

RE: Maria - Vermittlerin aller Gnaden

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 02.10.2015 19:44
von Aquila • 4.000 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !

Papst Benedikt XVI. über den Rosenkranz:
-

"Wenn der Rosenkranz richtig gebetet wird – nicht mechanisch und oberflächlich,
sondern
mit tiefem Glauben –,
dann bringt er in der Tat Frieden und Versöhnung.

Er trägt in sich
die heiligende Macht des heiligsten Namens Jesu,
der

mit Glauben und Liebe
in der Mitte
jedes ,Gegrüßet seist du Maria‘
angerufen wird.“


-

Siehe bitte auch:

blog-e6682-Rosenkranzmonat-Oktober.html

-


zuletzt bearbeitet 02.10.2015 19:45 | nach oben springen

#5

RE: Maria - Vermittlerin aller Gnaden

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 14.10.2016 00:30
von Aquila • 4.000 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !

Hw Uwe Winkel vom Netzwerk katholischer Priester in einer Katechese über die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria:

-

"Maria wird in zweifacher Hinsicht Vermittlerin aller Gnaden genannt:
1.
Maria hat der Welt den Erlöser, die Quelle aller Gnaden,
geschenkt und insofern alle Gnaden vermittelt.

2.
Seit der Aufnahme Mariens in den Himmel
wird keine Gnade ohne ihre aktuelle Fürbitte den Menschen zuteil.
"

-


zuletzt bearbeitet 14.10.2016 00:31 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Muttergottes, du siegreiche Königin der Welt, zeige JETZT Deine Macht! Schwester Maria Nathalie Magdolna (1901-1992)
Erstellt im Forum Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". von Blasius
0 07.07.2017 12:12goto
von Blasius • Zugriffe: 38
Maria Maienkönigin - Wann mag wohl die erste Maiandacht gehalten worden sein?
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Blasius
6 05.05.2016 10:10goto
von Blasius • Zugriffe: 302
Der hl. Ludwig-Maria Grignion von Montfort (+1716)- ein brennender Marienverehrer
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
1 09.06.2016 23:55goto
von Hemma • Zugriffe: 92
Am 19. März wird der hl. Joseph als Bräutigam der allerseligsten Jungfrau Maria (vgl. 21.11.) geehrt.
Erstellt im Forum 19. März: Hochfest des hl. Josef von Blasius
3 19.03.2017 11:43goto
von Hemma • Zugriffe: 196
Die drei Ave Maria
Erstellt im Forum Grundgebete von Maresa
0 07.10.2015 20:14goto
von Maresa • Zugriffe: 214
„Maria, Königin unserer Herzen“
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von blasius
8 31.05.2014 22:54goto
von blasius • Zugriffe: 418
25. März: Hochfest Mariä Verkündigung / Verkündigung des Herrn
Erstellt im Forum Hochfeste der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria von Aquila
4 24.03.2017 23:41goto
von Aquila • Zugriffe: 377
Maria Faustyna Kowalska - Biographie
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Kristina
0 15.03.2014 10:55goto
von Kristina • Zugriffe: 110
8. Dezember; Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria - Immaculata Conceptio.
Erstellt im Forum Hochfeste der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria von blasius
14 07.12.2016 22:51goto
von Blasius • Zugriffe: 711

Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online:
scampolo

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: claudiaef
Besucherzähler
Heute waren 176 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2390 Themen und 13650 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
alfredus, Blasius, claudiaef, Hemma, Katholik28, scampolo



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen