Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#51

RE: Tages-Gebete

in Weitere Gebete 19.04.2022 08:33
von Blasius • 3.436 Beiträge



Gebet am 19. April



Mächtige Jungfrau Maria, in dir wohnt Fülle und Macht, denn von dir sagt die Heilige Schrift: "Sie ist ein unendlicher Schatz für den Menschen. Wer ihn benützt, wird der Freundschaft Gottes teilhaftig." Ja zeige an mir deine Macht und Stärke, deine Kraft und Gewalt, deinen Reichtum und deine Gnadenfülle. Mache mich teilhaftig der Freundschaft Gottes jetzt, indem du mir die Gnade der Beharrlichkeit mit Gott erwirkst und einst in der Stunde des Todes, indem du mir die Gnade einer wahren Aussöhnung mit Gott dem Herrn erbittest. Amen.



Zu Jesus Christus




Liebevoller Heiland, stärke unsere Seele im Genuss Deines Fleisches und Blutes, damit wir mutig und mächtig gegen die Sünde kämpfen und rastlos auf dem Weg des Heils zu Dir hinstreben, und durch Dich zum Vater gelangen, der Du lebst und herrschst mit Gott dem Vater in der Einheit des Heiligen Geistes, Gott von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.



Zum heiligen Werner



Kleiner, gekreuzigter Märtyrer, bitte für mich Jesus den Gekreuzigten, auf dass er sein Kreuz und seinen Tod zwischen meinen Tod und Seinen Richterstuhl aufrichten lässt, und was mir an Tugend und Verdienst noch fehlt, durch Sein und dein Blut ersetzt, damit ich zu einer glückseligen Ewigkeit gelangen möge. Amen.



Andenken an die seligste Jungfrau




Am heutigen Tag war der Sieg der Christen über die Türken durch die Fürbitte der seligsten Jungfrau im Jahr 887. Diesen erhielt Andreas, General des Kaisers Basilius, über den Curopalates, den Fürsten der Sarazenen, denn als der mit einem stolzen und gotteslästerlichen Schreiben (in dem die Worte standen: "nun wird man sehen, ob dir der Sohn Mariä und sein Vater viel helfen werden, wenn ich mit meinem Heer gegen dich anrücke") ihn aufforderte, hat der gottesfürchtige General dieses Schreiben an ein Bild der seligsten Mutter Gottes mit den Worten angeheftet: "Siehe, o Mutter Gottes, und du, ihr Sohn, der Du Gott bist, seht die Lästerworte, die euch dieser stolze Barbar mit so großem Übermut gesprochen hat." Hierauf ging er auf den Feind bei Tarsus los, tötete ihren Fürsten, richtete ein großes Blutbad unter den Sarazenen an, und kehrte mit reicher Beute nach Konstantinopel zurück, wo der Kaiser zum Andenken an diesen Sieg eine herrliche Kirche unter dem Namen Mariä auf dem Markt erbauen ließ.


zuletzt bearbeitet 19.04.2022 08:33 | nach oben springen

#52

RE: Tages-Gebete

in Weitere Gebete 12.06.2022 19:51
von Blasius • 3.436 Beiträge




Gebet zum heiligen Antonius am 13. Juni


Heiliger Antonius von Padua, der du durch deinen heiligen Lebenswandel und durch deine Predigten so viele Menschen für Gott wiedergefunden hast, die verloren waren, erbitte mir bei Gott die Gnade, dass ich die Unschuld meiner Taufe wiederfinde und bei Gott Barmherzigkeit erlange, um mit dir vereint ihn einst ewig loben und preisen zu können. Amen.



Zu Gott auf die Fürbitte des heiligen Antonius



O Gott, lass Deine Kirche sich über das Fest Deines heiligen Bekenners Antonius freuen, verleihe ihr auf seine Fürbitte hin Deinen Beistand, und mache sie der ewigen Freude teilhaftig, durch Jesus Christus, unseren Herrn. Amen.



Gebet der Kirche



O Gott, der Du den glorwürdigen Bekenner, den heiligen Antonius von Padua, mit unvergänglichem Glanz der Wunderwerke erleuchtest, verleihe uns gnädig, dass wir das, was wir durch seine Fürbitte mit Vertrauen begehren, mittelst seiner Verdienste sicher erlangen, durch Jesus Christus, unseren Herrn. Amen.

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Franziska Magister
Forum Statistiken
Das Forum hat 3984 Themen und 25570 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Guenther



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen