Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#16

RE: Freitagspredigt in Saarbrücken, Deutschland: Rom wird vom Islam erobert werden

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 08.08.2018 10:20
von benedikt • 3.035 Beiträge

Lieber Blasius, das wollte Jesus Christus mit Sicherheit nicht! Es ist vieles "Menschenwerk"! Verdreht, verwässert, verbogen und dem Zeitgeist angepaßt.
Fast jeder macht sein Süppchen wie es ihm gefällt und ihm in den Kram rein paßt. Keine Lebensorientierung mehr nach dem WORT GOTTES -

Es grüßt Dich herzlich und wünscht Dir Gottes Segen,
Dein Bruder im Glauben, benedikt.


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#17

RE: Freitagspredigt in Saarbrücken, Deutschland: Rom wird vom Islam erobert werden

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 08.08.2018 10:37
von Kleine Seele • 425 Beiträge

Lieber benedikt, @Keine Lebensorientierung mehr nach dem WORT GOTTES -
Je mehr die Technik vorranschreitet, um so mehr sind die Menschen vom göttlichen abgelenkt. Wenn man nur einmal bedenkt, was so in den Medien an Schlechtigkeit verbreitet wird. Oder an Den Smarthphones, Selfies mit Nacktfotos, brutale Schlägereien werden gefilmt und ins Internet gestellt um sich zu brüsten uvm. Alles kann zum Segen oder Fluch genutzt werden.
LG Kleine Seele


zuletzt bearbeitet 08.08.2018 10:58 | nach oben springen

#18

RE: Freitagspredigt in Saarbrücken, Deutschland: Rom wird vom Islam erobert werden

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 08.08.2018 11:06
von Blasius • 2.487 Beiträge

Freitagspredigt in Saarbrücken, Deutschland: Rom wird vom Islam erobert werden (3)

@Keine Lebensorientierung mehr nach dem WORT GOTTES -

Liebe Kleine Seele, lieber benedikt,

damals wie heute, und die Früchte gleichen sich-
Ausbreitung des Islams.

Auch heute gilt:

7 Täuscht euch nicht: Gott lässt seiner nicht spotten;
denn was der Mensch sät, wird er auch ernten, Galater 6,7.

Liebe Grüße, Blasius

nach oben springen

#19

RE: Freitagspredigt in Saarbrücken, Deutschland: Rom wird vom Islam erobert werden

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 08.08.2018 12:18
von Kleine Seele • 425 Beiträge

Lieber Blasius, dazu passend:

Migranten: Nicht die Ärmsten , sondern der Mittelstand kommt
In Italien haben sich die nigerianische Banden bereits als "fünfte Mafia" etabliert. Zuletzt gab es einen 3-tägigen Bandenkrieg in Ferrara, im italienischen Badeort Castel Volturno bei Neapel sind derzeit 30'000 Einwohner, davon 20'000 Migranten. http://www.kath.net/news/64703

nach oben springen

#20

RE: Freitagspredigt in Saarbrücken, Deutschland: Rom wird vom Islam erobert werden

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 08.08.2018 12:53
von Blasius • 2.487 Beiträge

Migranten: Nicht die Ärmsten , sondern der Mittelstand kommt

Liebe Kleine Seele,

wenn Afrikaner /Araber usw. europäischen Boden betreten,
bringen ihre Lebensgeschichte, ihren Glauben, Wut, Hass, Unzufriedenheit,
Enttäuschung und so weiter mit.

(Die meisten kommen weil in ihre Heimat viel Geld aus Europa kommt
und bei den Regierungen- "den Obern" verschwindet.

AUSZUG:
CSU-Minister: So verhindern wir, dass Millionen Flüchtlinge aus Afrika kommen
https://www.huffingtonpost.de/entry/csu-...4b0b15abaa83dfa)

Diese Menschen nehmen Vorteile an, aber werden keine Europäer- vielleicht wenige.
die Meisten welche europäischen Boden betreten, bleiben Afrikaner, Araber oder auch Asiaten.

WICHTIG wäre es wenn wir Europäer endlich begreifen dass die Wurzeln in
der Geschichte, der weltlichen wie kirchlichen stecken.

Saat und Ernte, höchste Zeit für die kath.Kirche / Staat zu erkennen
welches Übel bereinigt und nicht weiter verdrängt werden darf
- WELTLICHE / Kirchliche Bannflüche, Kolonien, Ausbeutung und so weiter.


Noch schlimmer ist wenn sich Kirche und Stadt neue Schuld aufladen
in dem sie sich weiter von der Ursprünglichen Lehre Jesus Christus entfernen
und der Islamisierung frein lauf lassen.

- Herr erlöse uns von diesem Übel.....
Vater Unser...

Liebe Grüße, Blasius


zuletzt bearbeitet 08.08.2018 13:31 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wir wollen nach Europa und werden dort für Unruhe sorgen
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
1 14.09.2019 21:42goto
von Aquila • Zugriffe: 83
„Die meisten Menschen haben kein Problem damit, dass ihre Gemeinde islamisiert wird“.
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
1 10.09.2019 00:16goto
von Aquila • Zugriffe: 58
In großer Zahl werden in Deutschland Kirchen und Friedhöfe geschändet.
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
4 08.08.2018 16:47goto
von Kleine Seele • Zugriffe: 644
Deutschlands Suizid
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
0 14.01.2017 20:37goto
von Kristina • Zugriffe: 194
Wer hat, dem wird noch gegeben werden... Jahresende 2015
Erstellt im Forum Predigten von Blasius
0 31.12.2015 16:54goto
von Blasius • Zugriffe: 286
Das Funktionärsproblem im deutschen Islam
Erstellt im Forum Nachrichten von Kristina
0 06.10.2014 16:37goto
von Kristina • Zugriffe: 826
Hamburg - "Islam gestern und heute"
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Michaela
16 12.07.2014 14:01goto
von Michaela • Zugriffe: 1174
Johannes 3,31-3 "Wer an den Sohn glaubt, hat das ewige Leben; wer aber nicht auf den Sohn hört, wird das Leben nicht sehen"
Erstellt im Forum Neues Testament von blasius
0 30.04.2014 22:10goto
von blasius • Zugriffe: 194
Bittet, dann wird euch gegeben
Erstellt im Forum Neues Testament von blasius
1 10.06.2013 20:45goto
von blasius • Zugriffe: 264

Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 703 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3333 Themen und 21953 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Blasius, Guenther, Maresa, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen