Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#36

RE: Freimaurerdiskussion

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 17.07.2015 19:34
von Bernhard • 66 Beiträge
zuletzt bearbeitet 17.07.2015 19:36 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#37

RE: Freimaurerdiskussion

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 18.07.2015 11:12
von Kadosch
avatar

Aquila,
du bist, trotz deiner diversen Nicks im WWW so bekannt, dass ich dir Straße, Beruf und Telefonnummer nennen könnte, also stehe zu deiner Stadt.

Ich gebe zu, es ist für Menschen die informationsresitrent sind, schwierig Zusammenhänge zu erkennen - aber du verweigerst dich ja konstant den Angeboten Wissen AUS ERSTER HAND zu beziehen.
Ich hatte persönlich Kontakt zu Herrn Gorrissen, und kann einigermaßen beurteilen, wie "er tickt".
Ich werde ihn aber nicht beurteilen, nur darauf hinweisen, dass deine Informationen, wie die meisten, nur "angelesen sind".

Du bist, nimm's mir nicht übel ein "geistiger Eunuch" - du weißt bestenfalls theoretisch, wie etwas funktioniert.

Wenn du, und andere (hier) , kritisches Hinterfragen von durch Menschen festgelegte "Glaubenssätze" als Sakrileg betrachtet, dann ist in der Tat jede Diskussion unmöglich.

Und, Bernhard, du hast recht - Diskussionen mit Aquila sind unmöglich, er selbst versteckt sich hinter bunt gefärbten Copy/Paste Argumenten und stellt sich keiner wirklichen Diskussion.

Lassen wir es also!
Die Einladung gilt - auch ohne "Gästezugang" - jeder, der will und den Mut hat, kann mir "Religionskritikern" diskutieren.
Vielleicht kann man sich ja gegenseitig so informieren, dass -wechselseitige - Denkprozesse eingeleitet werden.

Schönes Wochenende Euch Allen.

Kadosch
30° AASR
[zunge]


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#38

RE: Freimaurerdiskussion

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 18.07.2015 11:35
von Bernhard • 66 Beiträge

Lieber Gast,

das von Ihnen und mir erwähnte Forum ist mir nicht unbekannt. Dabei habe ich nichts gegen konstruktive Kritik, auch und insbesondere an Religion(en), aber ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass dort und in entsprechenden anderen Foren Kirchenhasser unterwegs sind. Da frage ich mich: Was soll das? Natürlich kann man, oft auch zu recht, in der 2000-jährigen Geschichte der Kirche Dinge finden, die nicht in Ordnung waren oder die man, zumindest im Nachhinein, energisch ablehnen muss - was die letzten Päpste auch wiederholt getan haben - bezeichnend ist es jedoch für mich, dass man in diesem Zusammenhang immer wieder auf das Wort Christi stößt: "Wenn sie mich verfolgt haben, werden sie auch Euch verfolgen." Nur die Gründe, warum diese Verfolgung stattfindet, werden von den sog. Religionskritikern nicht genannt.


In hoc signo vinces.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#39

RE: Freimaurerdiskussion

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 18.07.2015 12:25
von Kristina (gelöscht)
avatar

Ich denke, es ist an der Zeit, diesen Thread komplett zu löschen, zu schließen oder die Gästefunktion rückgängig zu machen!

Es macht keinen Sinn mit einem Freimaurer zu diskutieren und ich hoffe,
dass es endlich bei mir angekommen ist.

Außerdem
wird er persönlich und überschreitet Grenzen

und das reicht jetzt!


2.Tim 3,16: die gesamte Bibel kommt von Gott!
2.Petr 1,20-21: Gott gebrauchte menschliche Schreiber!
1.Kor 2,13: Gott wachte über jedem einzelnen Wort der Bibel!
2.Petr 1,21 Der Empfang und die Weitergabe, bzw. Niederschrift des Wortes Gottes geschah unter der Führung des Heiligen Geistes!

zuletzt bearbeitet 18.07.2015 12:33 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#40

RE: Freimaurerdiskussion

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 18.07.2015 13:09
von Aquila • 5.082 Beiträge

Kadosch 😁😁
So so...Du meinst also alles über mich in
"meiner"
- besser in der von Dir gedachten -
Stadt zu wissen....
das ist ja hochinteressante freimaurerische "Logik"....
und auch "logisch daneben" 😎

Freimaurerische "Zusammenhänge" sind synonym für Wahrheitsfeindlichkeit durch und durch !
Und diese "Zusammenhänge" kannst Du Dir an Deinen FM-Schurz heften.

Erschreckend, wie tief der Stachel des Stolzes stecken kann....
Ehemalige Freimaurer wie Gorissen und Caillet nennen die Eitelkeit als FM Norm !


Lieber Bernhard

Im dortigen Forum wimmelt es von freigeistigen Geisterfahrern und auch abgefallene Katholiken geben sich ein Stelldichein.
Die grausige Hysterie, mit der insbesondere über die römisch katholische Kirche und ihrer Lehre hergefallen wird, zeugt von erschreckender seelischen Umnachtung.


Liebe Kristina

Du hast sicherlich Recht.
Der Gästebereich war denn als Versuch gedacht, wohlwissend,
dass damit auch wie gesehen eher ungebetene Gäste Schreibmöglichkeit erhalten würden, die ihrerseits nicht den Mut aufbringen, in ihren Foren Gäste zuzulassen.

Die Schliessung des Gästebereiches wäre in der Tat das Beste....
freilich würde es auch gern gesehene und gelesene Gäste wie "Das Fragezeichen" und "Klaus" etc. treffen.
Ich werde diesen Thread nun schliessen,
aber den Gästebereich ( vorerst noch ) offen belassen mit der Option der Löschung umtriebiger Beiträge.


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
1 Mitglied und 31 Gäste sind Online:
Kleine Seele

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: reinhardeberl
Besucherzähler
Heute waren 256 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2831 Themen und 18987 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
benedikt, Blasius, Hemma, Kleine Seele, Manuela, reinhardeberl, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen