Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#16

RE: Die Terror-Miliz "Islamischer Staat"

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 14.10.2014 23:42
von Andi • 1.027 Beiträge

"Wir werden euer Rom erobern, eure Kreuze zerbrechen und eure Frauen versklaven"

http://www.heise.de/tp/artikel/43/43045/1.html

nach oben springen

#17

RE: Die Terror-Miliz "Islamischer Staat"

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 15.10.2014 07:14
von Kristina (gelöscht)
avatar

Na dann, Guten Appetit der IS.
Wenn sie uns verschlingen wollen, sollen sie nur kommen....
Solch eine Brut hält kaum ein Hindernis auf, mal schauen was sich in Deutschland und Europa tut.
Die Frage, wie verhalten sich die Millionen Moslems hier im Ernstfall, würde mich nebenbei auch interessieren.


1Joh 5,10 Wer an den Sohn Gottes glaubt, trägt das Zeugnis in sich. Wer Gott nicht glaubt, macht ihn zum Lügner, weil er nicht an das Zeugnis glaubt, das Gott für seinen Sohn abgelegt hat.
nach oben springen

#18

RE: Die Terror-Miliz "Islamischer Staat"

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 15.10.2014 12:11
von Aquila • 5.672 Beiträge

Liebe Kristina, lieber Andi

Dass die Irrlehre Islam nun ihr tatsächliches,
hässliches Gesicht zeigt
- Magdi Christian Allam spricht davon,
dass der Islam von Hass und Intoleranz geprägt sei -
dürfte nur jene "überraschen",
die in freigeistig wahrheitsfeindlicher"Humanität"
oder in einem unverbindlichen "brüderlichen interreligiösen Dialog" gefangen waren.

Dass die IS-SS Kohorten der Hölle nun den seelenverfinsternden "Koran"
wortwörtlich mit Gewalt, Mord und Versklavung umsetzen,
ist "logische" Folge der islamischen Weltherrschaftsideologie.
Der Irrlehre Islam sind Gnade und Erlösung unbekannt.

Ein in Kobane verbliebener kurdischer Arzt beschrieb die "IS"-SS Todesmaschinen
als "wilden Tieren gleichend", die alle töten wollen.
Der "friedliebende" Islam zerfleischt sich also auch selber.

Hat der durchtriebene "Imam" bei der unsäglichen "Friedensgebets"-Veranstaltung in den Vatikanischen Gärten vom Pfingstsonntag (!) nicht gleich den "Tarif" angegeben mit seiner "friedliebenden Rezitation" aus dem Lügenbuch "Koran":
"Möge Allah den Sieg über die Ungläubigen schenken".
!?

Was die Moslems in Europa betrifft,
so dürften sie sich mehrheitlich insofern (noch) zurückhaltend äussern,
als sie (noch) nicht überall genügend starke Prozentanteile in der Bevölkerung aufweisen.

Dazu hier eine aufschlussreiche Analyse

Moslem-Anteil und Islamisierung

Noch einmal müssen wir betonen,
dass auch unter den Moslems Menschen guten Willens sind
und sich innerlich bereits von dieser seelenverfinsternden Irrlehre abgewandt haben
und zur befreienden Wahrheit Jesus Christus streben.

Freilich wirkt die islamische Droh- und Gewaltideologie gleichsam willenslähmend
und führt somit gleichsam zur kollektiven Gehirnwäsche.
In manchen europäischen Nationen darf gar davon ausgegangen werden,
dass die Moslems "Schläfern" gleichkommen,
die auf den "geeigneten Zeitpunkt" warten,
um der Irrlehre Islam zur Macht zu verhelfen.
Ich erinnere an die Taktik der Täuschung ( "taqija").

Die Angänger des falschen Propeten Mohammed spüren
die Kraftlosigkeit und somit Schwäche des heutigen Christentums....
dessen "dialogisierende" , ja gleichsam unterwürfige "Selbstwegtolerierung".


Alles in allem erfährt die mehrheitlich
im Dünkel der selbstherrlichen Todeskult-Dekadenz versumpfte westliche
- nahezu entchristlichte -
Welt nun ihre "Götterdämmerung" in Form
der sich ausbreitenden Herrschaft des Fürsten dieser Welt, Satan,
und seines dämonischen Anhanges.

Freilich ist und bleibt
unser Herr und Gott Jesus Christus
der Herr über Seine Schöpfung,
über Zeit, Weltengeschehen und Ewigkeit.
.

Somit gilt unerschütterlich im wahren Glauben der Kirche
den geschenkten Frieden Christi zu bewahren
und somit den aufziehenden Stürmen in vertrauensvoller Gelassenheit entgegenzusehen.


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#19

RE: Die Terror-Miliz "Islamischer Staat"

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 15.10.2014 18:51
von Andi • 1.027 Beiträge

Liebe Kristina, Aquila

da wird es schon einen Teil geben die da mitmachen, wenn es in Deutschland anfängt zu knallen. Die NATO ist ja auch saublöd, daß sie z.B die Türkei als Bündnisspartner hat. Das haben wir den Amis zu verdanken. Ein moslemisches Land dürfte niemals NATO-Partner sein. Die Türken unterstützen ja die IS. Und die Türken hier freuen sich insgeheim was dort passiert aber sprechen es nur nicht offen aus.

Ja und sie spüren die Schwäche der Christen und vor allem spüren sie die Schwäche dieses Systems. Das Grundgesetz ist eben grundfalsch. Der Islam darf niemals gleichberechtigt neben dem Christentum in einem christlichen Land existieren. Man müßte den Islam einfach verbieten. Ich glaube auch nicht das die Moslems z.B in Rußland so ihre dumme Fresse aufreißen können. Putin ist nicht so ein Weichei wie der Vaterlandsverräter Gauck.
Ob das Christentum nun schwach ist oder nicht ist unerheblich, denn wenn man die entsprechenden Gesetze erläßt, werden sie alt aussehen. Man kann z.B auch das Kriegsrecht ausrufen. Aber mit dieser linken Gesinnungsdiktatur kann man keinen Krieg gewinnen. Das Waffenrecht könnte man für Deutsche erheblich lockern. Mit Deutsche meine ich aber nur Jene, die das ca.100 Jahre nachweisen können. Nicht so ein Ali der einen deutschen Pass hat, aber niemals Deutscher sein wird. Machen könnte man viel um das Problem zu lösen, aber solange die Volksverräter in Berlin da sind, wird noch viel Blut fließen in der eigenen Bevölkerung.

Was meiner Meinung nach gut klappen könnte , wäre wenn man sich mit den christlichen Ausländern hier zu einer "guten Truppe" zusammenschließen würde und sich dem Feind entgegenstellen könnte. Leider kann ich mich nicht vervielfachen, denn sonst wäre das Problem schon längst gelöst.

Gott mit uns


zuletzt bearbeitet 15.10.2014 18:53 | nach oben springen

#20

RE: Die Terror-Miliz "Islamischer Staat"

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 15.10.2014 19:33
von MariaMagdalena (gelöscht)
avatar

Liebe Kristina,
es wird halt so kommen, wie es kommen soll ! Und jene, die im Grunde dafür die Wegbereiter waren, werden wohl am lautesten Schreien !
Denn es ist uns doch bekannt, dass der " Beginn vieler heutigen islamischen Terrorgruppen, bzw ihre Schulung , Ausbildung, Bewaffnung usw. von westlichen Ländern, um diese für ihre Zwecke zu benutzen, aus. Tja, und dass dies uns irgendwann wie ein Bumerang gegen den Kopf knallt, ist doch nun wirklich nicht verwunderlich.
Denn dies lehrt uns doch die Geschichte.

Selbst der Geistliche, den ich darauf angesprochen habe, meinte nur: " Wir sollten uns nicht durch die Medien " verrückt machen lassen"und uns so zu einer übermässigen Aggressivität verführen lassen, weil dies nur den Terrorgruppen und Gottlosen in die Hände spielt ! Sondern durch wahre Bekehrung und Schlauheit ( bei der wir uns eben nicht in die Karten schauen lassen) können wir mit dem Beistand der allerseligsten Gottesmutter Maria und der hochheiligen Dreifaltigkeit, dass beinahe offensichtliche abwenden. Doch ist es nur grenzenloser Haß, den wir als einzigstes Mittel den Haß dieser Irrgläubigen entgegen zu setzen haben, haben wir eigendlich schon verloren.

Pax et bonum
Maria


Lieber mit der Wahrheit fallen als mit der Lüge siegen.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Info: Das Verhältnis von Kirche und Staat in der Bundesrepublik Deutschland
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Blasius
0 23.07.2018 17:06goto
von Blasius • Zugriffe: 402
Islamische Gesänge in der Kirche
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Kristina
2 09.12.2017 17:42goto
von Aquila • Zugriffe: 855
Christl. Frauen-Miliz gegen "Islamischer Staat" in Syrien: "Wer uns töten will, den töten wir zuerst"
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Stephanus
2 10.05.2016 00:43goto
von Aquila • Zugriffe: 290
US-Militär rollt durch Sachsen
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
0 22.03.2016 10:14goto
von Kristina • Zugriffe: 158
"Die meisten Islam-Organisationen distanzieren sich entschieden vom Terror."
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
1 24.05.2015 21:18goto
von Helgaanna • Zugriffe: 334
„Islamischer Staat“ wird Rom erobern und Weltherrschaft erringen
Erstellt im Forum Nachrichten von blasius
2 04.10.2014 22:55goto
von blasius • Zugriffe: 555
Muslime in Deutschland verurteilen den "Islamischen Staat"
Erstellt im Forum Nachrichten von Kristina
8 12.09.2014 21:22goto
von Michaela • Zugriffe: 1445
islamische Terroristen, selbst gemacht ?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von MariaMagdalena
2 09.08.2014 12:38goto
von MariaMagdalena • Zugriffe: 298
Wo bleibt der weltweite Protest der “moderaten” Moslems angesichts des Terrors von ISIS, Boko Haram, Al Kaida und Hamas?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
13 26.11.2014 15:10goto
von Michaela • Zugriffe: 1100

Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 519 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3343 Themen und 21992 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Blasius, Hemma, Katholik28



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen