Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

Die Terror-Miliz "Islamischer Staat"

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 23.08.2014 06:48
von MariaMagdalena (gelöscht)
avatar

Ihr Lieben,
wenn überhaupt jemand noch meint ,sagen zu müssen der Islam sei friedfährtig,
dann zeigt die Terror- Milz " Islamischer Staat" welche Friedfährtigkeit da hinter schlummer.
Was ich bedenklich finde, wenn diese Nachricht stimmt, dass diese Miliz für Ölfelder verfügt und für eine Pipeline das Öl n in die Türkei liefert, wo es dann von vielleicht türkische Mithelfer auf dem Schwarzmarkt verkauft wird und sie sich mit diesen Geld weiter aufrüsten können.
Verzeiht, aber somit könnte man behaupten, dass diese Terrorgruppe nicht weit weg ist sondern nicht nur vor unser Haustür, sondern auf in unserem Haus am Werke ist.
Was meint ihr ?

Pax et bonum
Maria


Studium semper orare, etiam tacente lingua. Cum dormiunt, orationem? Desiderium si frigescit.
nach oben springen

#2

RE: Die Terror-Miliz "Islamischer Staat"

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 23.08.2014 11:17
von Kristina (gelöscht)
avatar

Liebe Maria,
so wie der verstorbene Journalist Scholl-Latour in einem Interview erklärte, hier ein Auszug:
Christenverfolgung/Weltverfolgungsindex 2014 (4)
"Dass aus diesen Reihen mörderische Angriffe gegen die europäischen Zivilbevölkerungen erfolgen werden, kann als gesichert eingestuft werden. Kein Geheimdienst der Welt – wie gut er auch immer sei – kann jede Terrorzelle erkennen und neutralisieren."

Die Terror-Moslems sind zielgerichtet. Sie werden keine Ruhe geben, bis sie die Weltherrschaft - so wie Mohammed oder Allah es wollten - erreicht haben.

Wir sind nicht nur von außen bedroht, sondern auch von innen, dank unserer lieben Politiker. Also stehen sie nicht nur vor unserer Haustür, sondern sind schon im Haus!

Der Erdogan ist nicht zu unterschätzen.
Bei open doors
https://www.opendoors.de/verfolgung/welt...gungsindex2014/
steht die Türkei wie 16 weitere Länder unter "Beobachtung".

Außerdem, um mal wieder Erdogan zu zitieren:
http://arprin.wordpress.com/2012/03/15/t...erdogan-zitate/

1. “Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten.”

LG
Kristina


1Joh 5,10 Wer an den Sohn Gottes glaubt, trägt das Zeugnis in sich. Wer Gott nicht glaubt, macht ihn zum Lügner, weil er nicht an das Zeugnis glaubt, das Gott für seinen Sohn abgelegt hat.
nach oben springen

#3

RE: Die Terror-Miliz "Islamischer Staat"

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 01.10.2014 07:11
von MariaMagdalena (gelöscht)
avatar

Liebe Kristina,

was eigentlich auch schlimm daran ist, ist der Umstand, dass uns lange Zeit sämtliche Medien vorgemacht haben " es seien ungebildete Menschen", die sich diesen, wie anderen Terrorgruppen anschließen. Doch leider zeigt sich, dass leider gerade " Gebildete" solchen Gruppen anschließen.
Als Beispiel. Heute ist bekannt, dass die Todespiloten vom 11.09. Studenten waren, die eigentlich aus liberalen islamischen Familien stammen. Also alles andere als islamische Fundamentalisten.
Oder eine Aussage, ich mich stutzig machte, von so umschriebenen " normalen "Muslime/ Muslima , die gegen die IS kämpfen. Diese kurdische Muslima sagte mit der Waffe in der Hand: Wenn ich nicht viele von der IS töten kann und sie mich kriegen, sprenge ich mich lieber mit einer Granate und nehme noch einige von ihnen mit in den Tot.

Pax et bonum
Maria


Lieber mit der Wahrheit fallen als mit der Lüge siegen.
nach oben springen

#4

RE: Die Terror-Miliz "Islamischer Staat"

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 09.10.2014 23:58
von Aquila • 5.547 Beiträge

Liebe Mitglieder, liebe Leser/innen

So wie unser Herr und Gott Jesus Christus Seine "menschlichen Werkzeuge"
für die Fortführung Seines Erlösungswerkes auf Erden hat....
so hat auch Satan die seinigen für die Fortführung seines hasserfüllten Widerstreit
gegen die Ewige Wahrheit Jesus Christus.

Als Menschenmörder von Anbeginn und Vater der Lüge kann er denn auch nur
"Gleichgesinnte" um sich scharren.....
d.h. Seelen, die Wüsten, ja Kloaken gleichen !
Seine gleichsam "jüngste Gesinnungs-Brut" sind die blutrünstigen Schlächter,
die Mordbanden der islamischen "IS"-SS ....seine Kohorten der Hölle !


Wie tief in diesen Tötungsmaschinen der Hass auf die Ewige Wahrheit Jesus Christus
sitzt, zeigen folgende Auszüge aus einem
Mail von englischen Missionaren, die um das Gebet bitten....
sie zeigen die unvorstellbare Grausamkeit von Satans "Werkzeugen" ,
aber auch das kaum in Worte zu fassende Märtyrertum der durch diese
Krieger Satans gepeinigten Christen:
-

„Eine Freundin bekam gerade eine Nachricht von ihrem Bruder mit der Bitte um Gebet.
Der Bruder ist Teil eine Missionsgesellschaft und ISIS hat heute die Stadt eingenommen,
in der sie sich befinden.
Er sagt, dass ISIS systematisch von Haus zu Haus der Christen gehen
und die Kinder bitten, Jesus zu verleugnen.
Er sagt, dass bislang kein Kind dies getan hat.
Und bislang sind alle Kinder konsequent getötet worden.

Aber nicht die Eltern.
Die UN hat sich aus dem Gebiet zurückgezogen und die Missionare
sind nun auf sich alleine gestellt.
Sie müssen wegen ihrer Familien bis zum Ende durchhalten
– auch, wenn es ihr eigener Tod sein sollte.
Der Bruder hat große Angst, er weiß nicht, wie er sich um die Familien kümmern soll,
deren Kinder den Märtyrertod gestorben sind.
Trotzdem sieht er sich von Gott berufen.
Er bittet inständig um Gebet, auch für eigenen Mut,
um seine Berufung zu erfüllen in solch furchtbaren Umständen.
Und, dass er wie die ganzen Kinder den Märtyrertod ertragen kann,
falls es soweit kommen sollte.

Seine Schwester bat mich, alle um Gebetsunterstützung zu bitten.
Diese tapferen Eltern haben ihren Kindern solch einen inbrünstigen Glauben beigebracht,
dass diese sich für den Märtyrertod entschieden haben
.

Bitte unterstützt sie mit euren Gebeten in ihrem Verlust – sie brauchen Hoffnung und Durchhaltevermögen!
Die Schwester konnte mit ihrem Bruder kurz telefonieren.
Sie hat es nicht gesagt, aber ich glaube, dass sie davon ausgeht,
dass es das letzte Telefonat mit ihrem Bruder gewesen sein wird.
Bitte betet auch für sie. Sie sagt, dass ihr Bruder immer wieder gefragt hat,
was er tun soll und wie er es tun soll.
Sie hat ihm gesagt, dass er den Familien sagen kann,
dass wir für sie BETEN und dass sie nicht allein gelassen oder vergessen sind – egal,
was passiert! Ihre Nachricht hat mein Herz zerbrochen. Bittet betet!
Außerdem habe ich gerade eine SMS von Sean Malone erhalten,
der Crisis Relief International (CRI) leitet. Wir konnten dann kurz telefonieren
und ich habe ihm gesagt, dass ich sein Gebetsanliegen weiterleite:
„Wir haben die Stadt Queragosh (Qaraqosh) verloren.
ISIS haben sie übernommen und bedrängen die Kinder systematisch.
Dies ist die Stadt, in die wir auch Lebensmittel geschmuggelt haben. ISIS haben die Peshmerga (kurdische Kräfte) weggedrängt und sind nun nur noch 10 Minuten von dem Ort entfernt,
in dem unser CRI Team arbeitet.
Tausende sind letzte Nacht in die Stadt Erbil geflohen.
Die UN hat ihre Leute evakuiert aus Erbil. Wir brauchen eure Gebetsunterstützung!“
Bitte betet inständig für die Menschen im Nordirak, für Befreiung von der schrecklichen Übernahme durch ISIS und deren extremen Zielen der Massenbekehrung zum Islam oder Tod der Christen in dieser Region.
Ich bitte flehentlich, dass diese E-Mail nicht ignoriert wird. ….“

-

Erschütternd.....
die Teufels-Horden gehen offenbar gezielt vor,
indem sie die christlichen Kinder vor den Augen ihrer Eltern ermorden.....
der christliche Glaube soll nicht mehr von Generation zu Generation
weitergegeben werden und gleichsam "ausgelöscht" werden ....

Wer möchte nun mit dieser dieser "IS"-SS - Höllen-Brut einen
"interreligiösen Dialog" aufnehmen ?
Kardinal Taurant vielleicht ?
Hier ist jegliches "pazifistische" Gerede fehl am Platze .....
ja es ist gar ein folgenschweres Vergehen !


Schließen auch wir die durch islamischen Terror unsagbarem Leid und Peinigung ausgesetzten Christen in unsere Gebete mit ein....
aufdass sie durch ihr Märtyrertum den satanischen Horden vom
Triumph des Reiches Gottes künden !
Vom Triumph der Ewigen Wahrheit Jesus Christus
!


Und ....auch wenn es sehr, sehr schwer fällt.....
doch beten wir auch für
- falls es sie geben sollte -
jene Wenigen unter diesen Horden, die ihren Höllentreibern entfliehen wollen......



Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 10.10.2014 00:06 | nach oben springen

#5

RE: Die Terror-Miliz "Islamischer Staat"

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 10.10.2014 19:17
von Andi • 1.019 Beiträge

Lieber Aqulia,

man wird die Uhr danach stellen können, bis die IS auch hier in Deutschland einen Anschlag machen wird. Dafür können wir uns dann bei den Volksverrätern in Berlin bedanken. Nur mit einem politischen Putsch könnte man dem Spuk sehr schnell ein Ende machen. Ansonsten wird alles noch schlimmer.
Schade das auch wir, unter der gottlosen verräterischen Politik der Versager aus Berlin leiden müßen. Aber du weißt ja " Gott läßt die Sonne scheinen über Gerechte und Ungerechte."

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Info: Das Verhältnis von Kirche und Staat in der Bundesrepublik Deutschland
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Blasius
0 23.07.2018 17:06goto
von Blasius • Zugriffe: 350
Islamische Gesänge in der Kirche
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Kristina
2 09.12.2017 17:42goto
von Aquila • Zugriffe: 779
Christl. Frauen-Miliz gegen "Islamischer Staat" in Syrien: "Wer uns töten will, den töten wir zuerst"
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Stephanus
2 10.05.2016 00:43goto
von Aquila • Zugriffe: 266
US-Militär rollt durch Sachsen
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
0 22.03.2016 10:14goto
von Kristina • Zugriffe: 130
"Die meisten Islam-Organisationen distanzieren sich entschieden vom Terror."
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
1 24.05.2015 21:18goto
von Helgaanna • Zugriffe: 306
„Islamischer Staat“ wird Rom erobern und Weltherrschaft erringen
Erstellt im Forum Nachrichten von blasius
2 04.10.2014 22:55goto
von blasius • Zugriffe: 523
Muslime in Deutschland verurteilen den "Islamischen Staat"
Erstellt im Forum Nachrichten von Kristina
8 12.09.2014 21:22goto
von Michaela • Zugriffe: 1353
islamische Terroristen, selbst gemacht ?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von MariaMagdalena
2 09.08.2014 12:38goto
von MariaMagdalena • Zugriffe: 274
Wo bleibt der weltweite Protest der “moderaten” Moslems angesichts des Terrors von ISIS, Boko Haram, Al Kaida und Hamas?
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
13 26.11.2014 15:10goto
von Michaela • Zugriffe: 1036

Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: clemens 31
Besucherzähler
Heute waren 673 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3240 Themen und 21546 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
benedikt, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen