Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#26

RE: ...

in Diskussionsplattform (2) 22.07.2020 08:22
von Simeon • 454 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus,

@Aurelius ,

Ja, du schreibst darüber, das der eine oder andere hier im Forum zuviel "spammt" Das mag sein, ab und zu sehe ich das auch so. Und auch ich wünschte, dass man nur so tolle Beiträge liest, wie die von Aquila. Aber ja, außerdem reichen ja auch schon die viele Beiträge, die Aquila hier gepostet hat in den viele Jahren. Man kann dieses Forum auch wie ein kleines Nachschlagewerk betrachten, und sich die wichtigen Themen durchlesen. Auch und gerade für neue User interessant. Die Themen sind ja natürlich zeitlos.

Wäre es nicht besser, wenn wir, du und ich und die anderen, uns bemühen, ebenfalls so schreiben zu lernen, statt rumzumeckern und zu spammen.

Und wenn ich hier deine Beiträge lese, scheint es mir, dass auch du hier eine Bühne brauchst, um irgendwelchen Frust abzulassen.

Lassen wir das doch einfach .

Gruß


zuletzt bearbeitet 22.07.2020 08:27 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#27

RE: ...

in Diskussionsplattform (2) 22.07.2020 21:19
von Aquila • 6.688 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !


Liebe Mitdiskutanten


Ich habe mich schon desöfteren mit dem Gedanken befasst, diese Seite zukünftig nur noch als Blog weiterlaufen zu lassen.
Alleine aufgrund der zahlreichen segensreichen Beiträge mancher Mitglieder bin ich zum Entschluss gekommen, die Seite vorläufig weiter als Forum zu belassen.


So wie Du es, lieber @Simeon, treffend ausformuliert hast, so ist bzw. wäre der Sinn sowie der zu
beachtende Verhaltenscodex dieser Seite:



[....]
"Es muss hier nicht diskutiert, gespamt oder dutzenden Seiten geschrieben werden. Der "Erfolg" dieser Seite hängt also nicht von der Aktivität der User ab, sondern rührt daher, die Seelen wieder für die Hl. Mutter Kirche zu begeistern und sie nachhause zu führen! Diesen Erfolgt kennt nur Gott.
Wer Klatsch und Tratsch sucht, ist - meiner Meinung nach - hier fehl am Platz! Möge @Aquila mich bitte korrigieren und berichtigen!
Als Christen müssen wir - auch im Internet - sachlich und höflich reagieren. Persönliche Beleidigungen und Angriffe sind absolut unangemessen.
[....]
Man kann dieses Forum auch wie ein kleines Nachschlagewerk betrachten, und sich die wichtigen Themen durchlesen. Auch und gerade für neue User interessant. Die Themen sind ja natürlich zeitlos."
[....]



Zu den aktuellen - und doch immergleichen - Zwistigkeiten habe ich mich bereits mehrmals geäussert (etwa: @benedikt ist nicht @Blasius) und dabei auch um einen respektvollen Umgangston untereinander gebeten.

Investieren wir doch die uns geschenkte Zeit zur weiteren Verbreitung der unfehlbaren Glaubenswahrheiten unserer Heiligen Mutter Kirche, damit sie für möglichst viele der heute in geistiger Umnachtung gleichsam dahinsiechenden Seelen zur erlösenden und heilenden Nahrung werde.



Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#28

RE: ...

in Diskussionsplattform (2) 22.07.2020 21:53
von Aurelius • 166 Beiträge

Lieber @Koi,

Verzeih mir, aber ich kann dich einfach nicht wie einen erwachsenen Menschen sehen. Du bist wie ein Kindergartenkind welches sich kreischend vor einen seiner Kindergartengenossen stellt und ausschließlich aus Symphatiegründen und nicht aus Gründen der Vernunft verteidigt. Du argumentierst auch nicht rational für ihn, sondern brüllst einfach etwas in geschriebenen Buchstaben nieder. Auf so ein Niveau möchte ich mich nicht begeben.

@Simeon

Zitat
Und wenn ich hier deine Beiträge lese, scheint es mir, dass auch du hier eine Bühne brauchst, um irgendwelchen Frust abzulassen.



Wo du "Frust" siehst, sehe ich einen gerechtfertigten Leidensdruck. Denn ich sehe in der Person Benedikt/Blasius und seinem Wirken in diesem (und all den anderen) Foren einen Archetypus des Zersetzers unserer heiligen Mutter Kirche. Solche Schlangenzungen haben unsere Kirche an den schmerzlichen Zustand unserer Tage gebracht. Nur das Versprechen unseres Herrn Jesus Christus, daß nämlich die Mächte der Unterwelt die Kirche nicht überwinden werden, lässt mich hoffen, daß ihnen ihr Zerstörungswerk niemals gelingen wird und ihr Wüten uns zur Prüfung und ihnen zur Verdammnis dient. Deshalb ist jeder falscher Friede mit ihnen auch Sünde.

Di te ament.


zuletzt bearbeitet 22.07.2020 21:55 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#29

RE: ...

in Diskussionsplattform (2) 23.07.2020 04:49
von Koi • 320 Beiträge

Aurelius,
Du kannst dich nicht auf mein Niveau begeben weil es für dich zu hoch ist.

In meinem Leben habe ich genau eine Handvoll boshafter und eiskalter Menschen kennengelernt. Du Meister Eckhardt bist unter den Medaillengewinnern. Gratuliere!!!

Das www hat so seine Tücken. Stimmt es was dein innerer Zirkel über dich sagt, dass du ein H., L., B., V., seist ?

Koi
Auch dir: discit moniti

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#30

RE: ...

in Diskussionsplattform (2) 23.07.2020 20:34
von Aurelius • 166 Beiträge

@Koi

Zitat
Du kannst dich nicht auf mein Niveau begeben weil es für dich zu hoch ist.



Das muss es sein.

Zitat
In meinem Leben habe ich genau eine Handvoll boshafter und eiskalter Menschen kennengelernt. Du Meister Eckhardt bist unter den Medaillengewinnern.



Dann musst du ziemlich selten aus deinem Kindergarten rausgekommen sein.

Zitat
Das www hat so seine Tücken. Stimmt es was dein innerer Zirkel über dich sagt, dass du ein H., L., B., V., seist ?



Was immer das sein soll. Ich find ja FC Barcelona ganz nett. Aber grüß mir Amos ganz herzlich.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wir wollen nach Europa und werden dort für Unruhe sorgen
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von
2 11.11.2019 21:09goto
von • Zugriffe: 295
Christen und Konservative werden in der EU ausgegrenzt
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
1 07.07.2018 23:13goto
von Kristina • Zugriffe: 280
In großer Zahl werden in Deutschland Kirchen und Friedhöfe geschändet.
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
4 08.08.2018 16:47goto
von Kleine Seele • Zugriffe: 922
„Meinungsfreiheit kann eingeschränkt werden“ – Obamas letzter Streich (mit der EU): der erste Homo-Weltpolizist der UNO
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
0 10.02.2017 15:42goto
von Kristina • Zugriffe: 293
Christen werden in Deutschland verfolgt, belästigt und getötet
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
1 30.12.2016 10:38goto
von Kristina • Zugriffe: 487
DALAI LAMA "Deutschland kann kein arabisches Land werden" Kritik statt Toleranz: Der Dalai Lama hat überraschend ...........
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
0 02.06.2016 11:14goto
von Blasius • Zugriffe: 531
Mit dem Zika-Virus-Zirkus soll Brasilien die Abtreibung aufgezwungen werden
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
3 17.02.2016 20:14goto
von Kristina • Zugriffe: 493
Sie werden ganz Europa besetzen
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
20 31.08.2016 13:46goto
von Hemma • Zugriffe: 2931
Zölibat abschaffen und Giordano Bruno rehabilitieren - Papst: „Werde für Giordano Bruno beten“
Erstellt im Forum Nachrichten von blasius
14 20.08.2014 21:18goto
von Aquila • Zugriffe: 2140
GOTTESLOB offiziell eingeführt Erzbischof Zollitsch: „Glaube will gemeinsam gestaltet und gelebt werden“.
Erstellt im Forum Literatur von blasius
2 12.12.2013 22:39goto
von Aquila • Zugriffe: 525

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bodofm
Forum Statistiken
Das Forum hat 4007 Themen und 25740 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen