Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#31

RE: HOFER GESTEHT NIEDERLAGE EIN Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

in Nachrichten 12.12.2016 16:15
von Mariamante • 391 Beiträge

Herr van der Bellen wird wohl mehr des Adventmarktes wegen und der Romantik nach Mariazell gefahren sein, wie es in dem Artikel auch ein wenig anklang. Aber hoffen und beten wir, dass die Gnade Gottes wirkt.


Gelobt sei JESUS CHRISTUS
nach oben springen

#32

RE: HOFER GESTEHT NIEDERLAGE EIN Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

in Nachrichten 12.12.2016 17:56
von Blasius • 2.409 Beiträge

12.12.2016, 10:02 Uhr
Überraschungsbesuch in Mariazell



Alexander Van der Bellen (Mitte) überraschte Superior Pater Michael Staberl (l.) und Mesner Francisko Pavljuk mit einem Besuch in der Basilika in Mariazell.

Alexander Van der Bellen (Mitte) überraschte Superior Pater Michael Staberl (l.) und Mesner Francisko Pavljuk mit einem Besuch in der Basilika in Mariazell. (Foto: Foto: Johann Kleinhofer)

Groß war die Überraschung, als der österreichische designierte Bundespräsident Alexander Van der Bellen mit seiner Gattin den Mariazeller Advent besuchte. Durch den Ort begleitet wurde er von Bürgermeister Manfred Seebacher und Johann Kleinhofer, Geschäftsführer von Mariazeller Land GmbH.

Superior Pater Michael Staberl führte durch die Basilika.

Angereist kamen Van der Bellen und seine Frau mit der Mariazeller Bahn. Der Andrang, den neuen Bundespräsidenten einmal hautnah zu erleben, war groß und zahlreiche Autogramm- und Fotowünsche wurden erfüllt.

https://www.meinbezirk.at/bruck-an-der-m...l-d1964110.html


Liebe Hemma,

das ganze schaut nach "gut Wetter" machen aus,
oder, nach meiner <<Meinung nach, an Macht gewinnen und ausbauen.

Herr van der Bellen sollte erst mal seinen Amtseid leisten, mit welchen Worten auch immer.

Liebe Grüße, Blasius


zuletzt bearbeitet 12.12.2016 17:57 | nach oben springen

#33

RE: HOFER GESTEHT NIEDERLAGE EIN Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

in Nachrichten 14.12.2016 16:57
von Blasius • 2.409 Beiträge

Kirche \ Die deutschsprachige Kirchen


Ö/Vatikan: „Papst Franziskus ist ein Glücksfall“





Papst Franziskus, ein Glücksfall für die Welt,
sagt ein konfessionsloser österreichischer Staatsmann - ANSA

14/12/2016

Österreichs designierter Bundespräsident Alexander Van der Bellen zeigt sich begeistert
vom Oberhaupt der katholischen Kirche. „Papst Franziskus ist ein Glücksfall, finde ich,
auch international gesehen“, sagte er in der aktuellen Ausgabe der Wiener Kirchenzeitung „Der Sonntag“.

Der Papst imponiere ihm sehr „in seinen öffentlichen Äußerungen und ebenso in seinen Handlungen“,
so Van der Bellen. Er wünsche ihm zum 80. Geburtstag am Samstag weiter viel Gesundheit und Kraft.

Van der Bellen, ein Wirtschaftsprofessor und Grün-Politiker, ist vor Zeiten aus der Kirche ausgetreten,
zeigte aber zunehmend Sympathien für die Religion.

Am Sonntag besuchte er unangekündigt mit seiner Frau Österreichs bedeutendsten Wallfahrtsort Mariazell.

(kap 14.12.2016 pr)

http://de.radiovaticana.va/news/2016/12/14/ö_vatikan_„papst_franziskus_ist_ein_glücksfall“/1278982

nach oben springen

#34

RE: HOFER GESTEHT NIEDERLAGE EIN Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

in Nachrichten 14.12.2016 20:42
von Aquila • 5.557 Beiträge

Wenn ein freimaurerisch geprägter ultraliberaler van der Bellen - nach eigener Bekundung Agnostiker - den amtierenden Papst Franziskus als "Glücksfall" bezeichnet....
so spricht dies nicht nur für sich sondern zeigt denn auch die Auswirkungen eines
de facto Kuschelkurses der aktuellen Kirchenleitung mit der Welt.

Kann es überhaupt sein, dass ein Hirte der Kirche - hier gar der Oberhirte - von den Vertretern des Weltgeistes mit Lobeshymnen überhäuft wird ?
Nein !
Aus dem hl. Evangelium nach Johannes:
-
18 Wenn die Welt euch haßt, so wisset, sie hat mich vor euch gehaßt.
19 Wäret ihr von der Welt, würde die Welt das Ihrige lieben;
weil ihr aber nicht von der Welt seid, sondern ich euch auserwählt habe aus der Welt,
darum haßt euch die Welt
.

-

Ein in der Welt "beliebter" Papst wirft eine Menge Fragen auf !


zuletzt bearbeitet 14.12.2016 20:43 | nach oben springen

#35

RE: HOFER GESTEHT NIEDERLAGE EIN Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

in Nachrichten 28.01.2017 20:05
von Blasius • 2.409 Beiträge

Kirche \ Die deutschsprachige Kirchen

Österreich: Neuer Bundespräsident tritt Amt an



Amtsantritt für Österreichs neuen Bundespräsidenten Van der Bellen, hier mit Ehefrau Doris Schmidauer in der Hofburg - AFP

26/01/2017

Alexander Van der Bellen hat seine Amtszeit mit einem Bekenntnis zum „Friedensprojekt Europa“ begonnen. Die Angelobung des neuen Bundespräsidenten Österreichs fand diesen Donnerstag im Parlament statt. In seiner ersten Rede sprach er sich dafür aus, den Weg der Integration im „unvollständigen und verletzlichen“ Europa weiterzugehen. Hier sei Gewalt nach dem Zweiten Weltkrieg aus den zwischenstaatlichen Beziehungen verbannt worden, und die Erhaltung dieses Projektes sei „aller Mühen wert“.

Das neue Staatsoberhaupt bezeichnete die unteilbare Menschenwürde und die uneingeschränkt geltenden Menschenrechte als „zentrale Glaubenssätze“ für Österreich. Werte wie Freiheit, Solidarität und Verantwortung seien von fundamentaler Wichtigkeit und hätten auch für Zugewanderte Geltung. Auch wenn der gesellschaftliche Wandel vielen Angst bereite, solle die Zuversicht größer sein als der Zweifel. Er habe vor, inner- wie auch außerhalb Österreichs Brücken zu schlagen.

Am Staatsakt zum Amtsantritt nahmen neben der Bundesregierung, dem National- und Bundesrat auch der Wiener Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn sowie andere Vertreter christlicher Kirchen teil. Van der Bellen wolle „mit den Religionsgemeinschaften für die Erneuerung des gesellschaftlichen Zusammenhalts sorgen“.

Schönborn hatte Van der Bellen bereits am 4. Dezember 2016, am Abend des Wahlergebnisses, gratuliert. Er wünsche ihm „eine gute Hand für das Miteinander, ein gutes Gespür für die Aufgabe Österreichs in Europa und in der Welt“ sowie „Gottes Segen für sein hohes Amt“.


(kap 26.01.2017 jg)

http://de.radiovaticana.va/news/2017/01/..._amt_an/1288429

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
US-Studie: Unterschiede zwischen Meßbesuchern des überlieferten und des neuen Ritus
Erstellt im Forum Diskussionsplattform von Sel
4 02.03.2019 23:30goto
von Aquila • Zugriffe: 110
Neuer Index gegen „verbotene Internetseiten“ gefordert
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Kristina
0 06.11.2018 20:55goto
von Kristina • Zugriffe: 227
Nach dem neuen Testament
Erstellt im Forum Schriften von benedikt
0 06.11.2018 07:41goto
von benedikt • Zugriffe: 238
EU-Globalisten und Chinas Kommunisten arbeiten Hand in Hand beim Ausbau der Neuen Weltordnung
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
1 09.08.2018 21:47goto
von Kristina • Zugriffe: 298
Der Unterschied zwischen "Alter" und "Neuer" Messe
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Kristina
1 18.09.2017 15:38goto
von Kristina • Zugriffe: 1052
Von der Luthermesse zum Neuen Messritus
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Blasius
53 22.11.2018 23:05goto
von Aquila • Zugriffe: 3958
Gründe, um Van der Bellen zu verhindern und Norbert Hofer zu wählen [von Dr. Alfons Adam]
Erstellt im Forum Diskussionsplattform politischer Themen von Kristina
5 31.10.2016 12:43goto
von Hemma • Zugriffe: 606
Sexualmoral-Studie zeigt: Wir brauchen einen neuen Hl. Bonifatius
Erstellt im Forum Predigten von Hemma
1 20.08.2015 22:03goto
von Aquila • Zugriffe: 238
Die neue Eva
Erstellt im Forum Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria von Aquila
0 11.04.2013 12:07goto
von Aquila • Zugriffe: 356

Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: clemens 31
Besucherzähler
Heute waren 231 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3247 Themen und 21594 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Guenther



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen