Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#11

RE: Experten prognostizieren: In 50 Jahren 50% Moslemanteil

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 11.12.2014 17:07
von Andi • 984 Beiträge

Liebe Michaela,

irgendwie kommts mir vor, als sei der Text den da geschrieben hast garnicht von dir, aber seis drum. Außer dem Artikel 4 über Religionsfreiheit fand ich noch diesen text: Eine verbindliche Definition des Bundesverfassungsgerichts dafür, was eine Religionsgemeinschaft im Sinne des Grundgesetzes ausmacht, existiert allerdings nicht. Das die Gesetze nicht angewandt werden stimmt auch.

Das sich an die eigne Nase fassen, fühle ich mich nicht angesprochen und müssen wir uns alle hier im Forum überhaupt nicht ankreiden. Denn wir sind ja alle keine Zeitgeistkatholiken oder ? Wir sind nur zuwenige geworden, welche die reine Lehre verteidigen.

Die größte Gruppe sind ja die Nichtwähler und das ist auch verständlich, weil wir ja nur eine Scheindemokratie haben und nichts gefragt werden. Bei einer Demokratie gibt es eine Volksabstimmung in wichtigen Fragen wie z.B ob man den Euro will oder die DM behaltet. Oder ob man in die EU will oder nicht. Oder ob man eben dafür ist, das soviele Flüchtlinge aufgenommen werden oder nicht. Da dies ja alles nicht gemacht wird resigniert der Michel, da es ja dann egal ist wer gewählt wird und man geht nicht wählen. Die Volksverräter in Berlin haben einen Eid geschworen "Schaden vom deutschen Volk abzuwenden" aber das machen sie auch nicht. Die sind gewählt um dem Volk zu dienen und nicht andersrum.


Die Laschheit der Christen in Deutschland ist wirklich jämmerlich- das stimmt, aber selbst wenn sie es nicht wäre ,dann wären immer noch die gleichen Politiker mit ihren gleichen gottlosen Gesetzen da. Das Beispiel mit Israel ist auch richtig. Die waren ja sogar noch schlimmer, denn kein Volk war Gott je näher als die Israelis damals und haben das nicht honoriert indem sie seine Vorgaben gehalten haben. Aber das wäre nun eine anderes Thema.

Das mit der Abtreibung und Unmoral stimmt auch, aber warum uns Gott da immer in die Kollektivschuld nimmt, verstand ich eh nie und verstehe es immer noch nicht.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#12

RE: Experten prognostizieren: In 50 Jahren 50% Moslemanteil

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 11.12.2014 18:03
von Michaela (gelöscht)
avatar

Lieber Andi,

ne ich meine auch nicht DICH. Ich meine uns als Christen. Also wir beide gehören ja zur katholischen Kirche also zu allen anderen Katholiken. Doch selbst unter denen sind wir in der Minderzahl. Das ist ein Problem.

Wenn Aktionen im Außen Erfolg haben sollen, zum Sieg kommen sollen, MUSS sozusagen ein Gebetssturm erfolgen. Das ist die Voraussetzung.

Mit an der eigenen Nase fassen, ist insbesondere mein und Dein Volk gemeint.

Das Deutsche Volk schwächt sich enorm durch seinen Lebenswandel in der Moral und der Gottlosigkeit. Zudem darin, dass sich die wenigsten kümmernn um die Gefahren. Sie lassen die Islamwelle einfach über sich rüberkommen und wählen, ihre Schlachter selber. Also, dass Politiker dem Volke dienen glaubt nun wahrlich niemand mehr. Jeder weiß, dass sie nur ihren Ego-Interessen dienen (Geld, Macht, Ansehen)

Das ist "die eigene Nase", denn ich gehöre zu beiden: Also zum Deutschen Volk und zur Katholischen Kirche.

Also ich bin gar nicht so gegensätzlich zu Deinem Text, sondern überlege wie kann ein Kampf erfolgreich geführt werden.

Also fühle Dich nicht angesprochen, wenn ich DICH PERSÖNLICH ansprechen will, dann schreibe ich Dir eine PM.

In der Strategie sind wir offentlichtlich nicht ganz auf einer Linie. Im Ziel schon. Also in sofern tut es mir ein wenig weh, wenn Du meinst, dass es Dir vorkommt als sei es nicht ich, die den Text schreibt.

Also auch wenn wir hier Gott sei Dank, keine Zeitgeistkatholiken sind, so gehöre ich schon zur Gruppe der Katholiken, bei denen die Mehrheit eben nicht zu gebrauchen ist. Aber ohne Gebet als eben geschlossene Gruppe, können die Kämpfer im Außen nicht siegen. :-(

Das mit der Kollektivschuld ist eine gute Frage, die mich quält. Aber es war schon immer so.

Wenn man zu einer Gruppe gehört, die harte Fehler gemacht hat, hängt man immer mit.

Ja, das wäre mal eine Frage, die man hier besprechen müsste im Forum.

Viele Grüße,
Michaela


Habt ihr eure Seelen gereinigt im Gehorsam der Wahrheit zu ungefärbter Bruderliebe, so habt euch untereinander beständig lieb aus reinem Herzen,... 1. Petr. 1, 22 - Ich aber sage euch: Wer mit seinem Bruder zürnet, der ist des Gerichts schuldig; wer aber zu seinem Bruder sagt: Racha! der ist des Rats schuldig; wer aber sagt: Du Narr! der ist des höllischen Feuers schuldig. - Matth. 5, 22

zuletzt bearbeitet 11.12.2014 18:15 | nach oben springen

#13

RE: Experten prognostizieren: In 50 Jahren 50% Moslemanteil

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 11.12.2014 18:10
von Andi • 984 Beiträge

Ach so , dann habe ich das etwas mißverstanden Michaela. Ja nur in der Strategie haben wir unterschiedliche Meinungen. Ich habe halt kein Vertrauen das die Politik was ändern wird und wenn sie das nicht macht, wird das eben eintreffen das Europa islamisiert wird. Vielleicht ändert sich was, wenn mal irgendwo ein paar Bomben von den Musels hochgehen.
LG Andreas


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen

#14

RE: Experten prognostizieren: In 50 Jahren 50% Moslemanteil

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 11.12.2014 18:29
von Michaela (gelöscht)
avatar

Bitte verzeih, dass ich missverständlich war, lieber Andi,

ich habe auch kein Vertrauen, dass die Politik was macht, wenn die an der Macht bleiben, die jetzt an der Macht sind.

Also ich denke stragegisch so: Es gibt einen Zusammenschluss möglichst der großen Mehrheit der Christen, die einen Gebetssturm gegen die Islamisierung für Erweckung durchführen.

Auf dieser Grundlage kann in der Gesellschaft mit den angebrachten Methoden, dann ein Sieg errungen werden.

Der Kampf läuft auf zwei Ebenen: der geistigen und der irdischen.

Ebene 1:

Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Fürsten und Gewaltigen, nämlich mit den Herren der Welt, die in der Finsternis dieser Welt herrschen, mit den bösen Geistern unter dem Himmel. Eph. 6:12

Also hier läuft das Gebet.

Ebene 2:

Und hier die Aktion.

Wie in Portugal durch Gebet, der Kommunismus verhindert wurde, in Österreich die Türken vor Wien gestippt wurden usw., bedarf es beider Handlungsweisen. Mit einem Bein ist kaum eine Schlacht zu gewinnen.

Gottes Segen,
Michaela


Habt ihr eure Seelen gereinigt im Gehorsam der Wahrheit zu ungefärbter Bruderliebe, so habt euch untereinander beständig lieb aus reinem Herzen,... 1. Petr. 1, 22 - Ich aber sage euch: Wer mit seinem Bruder zürnet, der ist des Gerichts schuldig; wer aber zu seinem Bruder sagt: Racha! der ist des Rats schuldig; wer aber sagt: Du Narr! der ist des höllischen Feuers schuldig. - Matth. 5, 22

zuletzt bearbeitet 11.12.2014 18:32 | nach oben springen

#15

RE: Experten prognostizieren: In 50 Jahren 50% Moslemanteil

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 11.12.2014 19:22
von Andi • 984 Beiträge

Ja liebe Michaela, das sage ich doch immer. Beten und kämpfen.


Philipper 2,10
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen,
damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu
und jeder Mund bekennt:,Jesus Christus ist der Herr, - zur Ehre Gottes, des Vaters.
nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 12 Gäste sind Online:
Kleine Seele, claudiaef

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: schwanenfamilie23
Besucherzähler
Heute waren 256 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2691 Themen und 17062 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
benedikt, Blasius, claudiaef, Eva, Hemma, Kleine Seele, scampolo, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen