Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#16

RE: Die Gesinnung nach „rechts“ im Forum und die Folgen

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 29.10.2014 21:53
von Andi • 1.027 Beiträge

Richtig - wie soll man rechts definieren. Man muß sich grundsätzlich dagegen wehren das heutzutage Rechts mit rechts = schlecht gleichsetzt wie es die Lügenmedien tun.

Rechts bedeudet richtig und zwar auch im kath.Sinn. Wenn man gegen den Islam schreibt, dann ist das richtig, denn das sagt uns Christus selber. "Alles was nicht von mir kommt das kommt vom Widersacher" sagte er. Also muß man mit allen mitteln diese teuflische Irrlehre bekämpfen, und da darf weder das Forum noch die kath.Kirche neutral sein. Neutral ist sie in diesem Thema auch nicht in ihrere Lehre. Von daher ist Rechts richtig. Laßt euch nicht vom Teufel austricksen um mal im Fußballjargon zu bleiben.

nach oben springen

#17

RE: Die Gesinnung nach „rechts“ im Forum und die Folgen

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 29.10.2014 21:57
von Shuca • 108 Beiträge

Es ist schwierig. Wenn einer rechtmäßig denkt und handelt ist er dann rechts?
Was bedeutet eigentlich der Begriff "Rechtsstaat"? Haben die Bewohner von Wien damals gegen die Türken rechtmäßig gehandelt und sind sie dann Rechte?
Fragen über Fragen. Wir leben wirklich in einer Zeit wo alles drunter und drüber geht.
Per Mariam ad Christum.


zuletzt bearbeitet 29.10.2014 22:08 | nach oben springen

#18

RE: Die Gesinnung nach „rechts“ im Forum und die Folgen

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 29.10.2014 22:05
von Shuca • 108 Beiträge

Wenn der Herr heute kommen würde und dasselbe sagen wie damals, wie viele Freunde würden dann wohl auf seiner rechten Seite sein? Ich fürchte das schlimmste.
Es macht keinen Spaß mehr. Diese Welt dreht alles von oben nach unten und umgekehrt und wer da nicht mitmacht ist rechts.
Per Mariam ad Christum.

nach oben springen

#19

RE: Die Gesinnung nach „rechts“ im Forum und die Folgen

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 29.10.2014 22:16
von Andi • 1.027 Beiträge

So ist es Shuca. Die Märthyrer von damals würde man heutzutage sicher als Rechte abkanzeln. Oder die wo vor Wien standen und das Heimatland verteidigt haben wären heute Rechtsradikale. Ohhh die bösen Rechten - man kanns nicht mehr hören.

Verkehrte Welt in allen Bereichen.

nach oben springen

#20

RE: Die Gesinnung nach „rechts“ im Forum und die Folgen

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 29.10.2014 22:17
von blasius (gelöscht)
avatar

Lieber Shuca,

wenn der Herr, wenn Jesus heute kommen würde gebe es kein rechts oder links,
eher eine göttliche Mitte, die göttliche Liebe.

Wenn sich alles dreht....

Die Worte, lasst euch nicht irre machen oder 1.Korinther 16,13

Liebe Grüße, blasius


zuletzt bearbeitet 29.10.2014 22:24 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MAGDALENA
Besucherzähler
Heute waren 764 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3267 Themen und 21717 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
benedikt, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen