Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#31

RE: Die Gesinnung nach „rechts“ im Forum und die Folgen

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 03.02.2015 20:47
von Klaus
avatar

Grüß Gott,

ich finde das Forum klasse. gerade weil hier mal offen über den Islam schreiben darf.

Deshalb wollte ich mal fragen, ob es o.k. ist, mich trotz meiner Einseitigkeit hier zu registrieren und speziell nur zum Themenkomplex Islam und angrenzenden Themen schreibe?
Bin katholisch und wie man schon aus diesen Zeilen erkennen kann, gegen den Islam als derzeitigen Hauptfeind des Christentums. Der Islam ist eine Bedrohung für Europa. Leider bin ich auch kritisch gegenüber der derzeitigen Kirchenführung, die zum größen Teil pro-islamisch ist. [sad] Wenn der Islam in Europa als Herrschaftsform die Macht übernimmt, brauchen wir über nichts weiter mehr diskutieren.

Ich schreibe auch gerne als Gast und frage später nochmal nach, wenn es besser passt.

Dank für eine Antwort an diesem Orte.

Gottes Segen,
Klaus

nach oben springen

#32

RE: Die Gesinnung nach „rechts“ im Forum und die Folgen

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 03.02.2015 23:26
von Aquila • 5.665 Beiträge

Grüss Gott lieber Klaus

Gerne darfst Du Dich mit Deinen explizit islamkritischen Beiträgen ins Forum einbringen.

Wir legen hier denn auch Vieles über die gewaltdurchtränkte Irrlehre Islam offen,
was mehrheitlich im "politisch korrekten Dialog" unter den Teppich gekehrt wird.

Nicht die Verächtlichmachung der dieser Irrlehre - oft unverschuldet - Anhangenden ist freilich unsere Absicht sondern das Aufzeigen
der Irrlehre Islam als systematische Unterjocherin der ihr verfallenen Seelen durch die Vorenthaltung von Gnade und Erlösung
- der Ewigen Wahrheit Jesus Christus -
und somit deren Ver-Formung zu wahrheitsfernen
Werkzeugen einer unvermindert die Weltherrschaft anstrebenden Ideologie.


Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 03.02.2015 23:52 | nach oben springen

#33

Wahre Aufklärung über das Wesen des Islam

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 04.02.2015 18:16
von Klaus
avatar

"N[i]icht die Verächtlichmachung der dieser Irrlehre - oft unverschuldet - Anhangenden ist freilich unsere Absicht sondern das Aufzeigen [/i]- " Aquila.

JA, alles andere hat keinen Sinn, oder ich hoffe es ist nicht so, dass ich sagen muss: hat noch weniger Sinn.

Denn es sieht so aus als stehen wir auf verlorenem Posten, gerade auch innerhalb der röm.-kath. Kirche; (von den Protestanten erwarte ich ja nicht, dass sie die volle Erkenntnis haben, wobei auch bei der ev.-luth. "Kirche" Islamkritiker so isoliert da stehen wie bei uns. (Anders die "Freikirchen" - die Jesus als den einzigen Weg zum Heil verkünden, wenn auch in Irrlehren getränkt.) - Die Verantwortung der röm.-kath. Kirche ist eben äußerst hoch, da es Jesu Christi Kirche ist und deren Führer es wissen müssten, trotz Irrungen des II. VK.

Bis dann denn,
Klaus

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Gensicke
Besucherzähler
Heute waren 651 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3337 Themen und 21961 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Blasius, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen