Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

Verändern von Beiträgen

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 16.02.2015 22:52
von Michaela (gelöscht)
avatar

Oh, lieber blasius, schon wieder ein Vorwurf gegen mich!

Du hast die Überschrift in die Ursprüngliche zurück geändert, doch das Thema hast schon längst verlassen. Damit wird der Leser in die Irre geführt. Aber ich unterstelle dir nicht, dass du das möchtest.

Ich sehe die Überschriften als Betreff an. Wenn das Thema gewechselt wird, habe ich enen Betreff geändert, entsprechend des Inhaltes meines Posts.

Übrigens hast du mir das vorhin nachgemacht. Jetzt wo Aquila hier ist, hattest das vorher gelöscht.

In finde es einen üblen Angriff auf mich: "Die Glaubwürdikeit schwindet, wer solche Methoden anwendet."

"Solche Methoden" klingt wie "üble Methoden", weil ja die Glaubwürdigkeit dadurch schwindet, dass ich so gehandelt habe, wie ich gehandelt habe.

Ich schreibe nie wieder zu Beiträgen von dir, dann haben wir beide Ruhe voreinander.


Ist das ein Wort? Also ich schreibe zu deinen Artikel nie wieder was. Und wir beenden diese sinnlose Debatte.


Falls du aber mit neuen Angriffen auffährst, werde ich mich allerdingst verteidigen.

Aber wenn du jetzt Ruhe gibst, verschwinde ich hier aus dem Threat und du tobst dich aus und niemand stört dich darin. Die Artikel, die du bei der FSSPX abkopierst sind super und sind immer lesenswert. :-)

Michaela
P. S. Lieber Aquila, falls es verboten ist Überschriften zu ändern und entprechend des Themas anzupassen, mache ich es nicht mehr. Aber der einzige, der sich beschwert hat ist blasius gebe ich zu bedenken


Off. 3, 15 - 19 Ich kenne deine Werke, dass du weder kalt noch heiß bist. Ach, dass du kalt oder heiß wärest! Also, weil du lau bist und weder heiß noch kalt, werde ich dich ausspeien aus meinem Munde. // Man kann nicht um des Friedens willen die Wahrheit aufgeben, denn dann wird der Unfriede zum Dauerzustand, weil alles in Unordnung gerät.

zuletzt bearbeitet 25.02.2015 12:29 | nach oben springen

#2

Verändern von Beiträgen ?

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 16.02.2015 22:53
von Aquila • 5.555 Beiträge

Frage von blasius

Wie ist es in diesem Forum möglich, 
ältere, abgeschlossene Beiträge erneut zu verändern- 
eine Korrektur vornehmen?

Ist das erlaubt?

Die Glaubwürdikeit schwindet, wer solche Methoden anwendet.


Gruß blasius


Lieber blasius

Ich habe die Möglichkeit der nachträglichen Korrektur der Beiträge freigeschaltet,
da es immer wieder mal vorkommen kann,
dass zunächst gewählte Formulierungen / ganze Beiträge nicht (mehr) im Sinne des Verfassers sind oder dass an diesen noch
sprachlich gefeilt werden soll.

Es bestünden als Optionen
das komplette Verwehren von Veränderungen oder
deren zeitlich begrenzte Möglichkeit in einem bestimmten Zeitfenster
nach dem Speichern...etwa 30 Minuten.


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#3

RE: Verändern von Beiträgen ?

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 16.02.2015 23:01
von Michaela (gelöscht)
avatar

Lieber Aquila,

ich habe in dem anderen Threat erklärt, warum ich es gemacht habe. Und es betreffen meine Posts. Die anderen vorigen Titel habe ich immer mit übernommen, soweit es ging.

In der Suchmaschine ist es mit meiner Methode viel leichter das THEMA zu finden.

In einem Threat ändern sich die Themen und dann passen die Überschriften nicht mehr. Meine Intention waren lediglich die Suchmöglichkeiten zu verbessern. Wenn das einem Herrn blasius nicht gefällt aber sich sonst über mein Verhalten bis dato niemand beschwert.

Blasius hat bemerkt, dass ich meine Artikel sehr oft ändere. Es ist so, dass es mir erst zuweilen später einfällt, was ich falsch schreibe. Das hat er schon in einer anderen Auseinandersetzung als Indiz gegen mich verwendet. Da würde es ihm Freude bereiten, dass eine zeitlich befristete Änderungsmöglichkeit hauptsächlich mich träge, selbst wenn es nur die Überschriften beträfe. Damit könnte ich aber noch klar kommen.

Wenn es nicht mehr geht, die Beiträge selbst auch später noch zu ändern, dann bitte ich um meine Löschung.
Ich korrigiere öfters viel später noch. Blasius weiß das auch. Ich kann dann nicht mehr schreiben. Ich finde es richtig, sich auch später korrigieren zu dürfen. Ich kann es nicht anders.

Aber du machst es schon richtig.

VG,
Michaela


Off. 3, 15 - 19 Ich kenne deine Werke, dass du weder kalt noch heiß bist. Ach, dass du kalt oder heiß wärest! Also, weil du lau bist und weder heiß noch kalt, werde ich dich ausspeien aus meinem Munde. // Man kann nicht um des Friedens willen die Wahrheit aufgeben, denn dann wird der Unfriede zum Dauerzustand, weil alles in Unordnung gerät.

zuletzt bearbeitet 17.02.2015 01:08 | nach oben springen

#4

RE: Verändern von Beiträgen ?

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 16.02.2015 23:13
von Aquila • 5.555 Beiträge

Liebe Michaela

Ich habe nicht geschrieben,
dass ich eine zeitliche Begrenzung
festlegen werde....
sondern dass dies lediglich eine Möglichkeit
wäre....

Doch aktuell bleibt es wie bisher.

Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 16.02.2015 23:15 | nach oben springen

#5

RE: Verändern von Beiträgen ?

in Für Gäste: Fragen zum Forum / Beiträge 16.02.2015 23:17
von Michaela (gelöscht)
avatar

Da bin ich ja beruhigt. :-)

Ich kann da nichts für. Ich korrigiere nun mal "bis der Arzt kommt". Eine liebe Userin hilft mir auch Deutschfehler und Tippfehler zu finden, die ich selber nicht sehe. Aber ich mache ja auch manchmal inhaltlich Fehler und die muss man ändern.

Da diese Diskussion auf blasius`s Intention hin entstand, habe ich ihm in dem anderen Threat angeboten, nie wieder in "seinen" Threats zu schreiben. Dann ist auch er beruhigt.

Falls du doch eine o. g. Änderung vollziehen möchtest, sage rechtszeitig Bescheid. Es ist keine Drohung, dass ich dann gehen würde, es ist dann ein Muss. Vielmehr ist es eher ein Eingeständnis meiner Schwäche mit geschriebener Sprache umgehen zu können und ich eben so ein hohes Korrekturverlangen habe.

Vergelte es der Herr, dass du da aktuell keine Änderung vornehmen möchtest.
Michaela


Off. 3, 15 - 19 Ich kenne deine Werke, dass du weder kalt noch heiß bist. Ach, dass du kalt oder heiß wärest! Also, weil du lau bist und weder heiß noch kalt, werde ich dich ausspeien aus meinem Munde. // Man kann nicht um des Friedens willen die Wahrheit aufgeben, denn dann wird der Unfriede zum Dauerzustand, weil alles in Unordnung gerät.

zuletzt bearbeitet 17.02.2015 00:08 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 17 Gäste sind Online:
Blasius, Bernhard

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: clemens 31
Besucherzähler
Heute waren 759 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3246 Themen und 21587 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
Bernhard, Blasius, Hemma, Irene, Katholik28, Kristina, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen