Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#31

RE: Magdi Allam zur Islamverharmlosung der Kirche

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 31.01.2015 21:22
von Aquila • 5.554 Beiträge

Liebe Hemma

Herr Chalupka ist als der protestantischen Gemeinschaft angehörig
denn auch ein Laienprediger....

seine Werbung für die Irrlehre Islam ist gleichsam ein Ableger
der aktuellen Linie auch unserer Kirchenleitung.
"Interreligiöses" Flickwerk als Aushebler der Hinweise auf den gewaltdurchzogenen Koran.

Im "Novus Ordo" ist die Lesung für den morgigen Sonntag 1.2.2015
auch aus dem "Deuteronomium" ( der fünf Bücher Mose) des Alten Testamentes entnommen;
dort ist zu lesen:
-

V 20
Doch ein Prophet,
der sich anmaßt, in meinem Namen ein Wort zu verkünden,
dessen Verkündigung ich ihm nicht aufgetragen habe,
oder der im Namen anderer Götter spricht,
ein solcher Prophet soll sterben.


-

Und nun vergleiche man das Handeln des angeblichen "Propheten" Mohammed ?
(Stellvertretend für alle falschen Propheten)


Freundliche Grüsse und Gottes Segen

nach oben springen

#32

RE: Magdi Allam zur Islamverharmlosung der Kirche

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 01.02.2015 19:21
von Michaela (gelöscht)
avatar

Lieber Aquilla,

diese Stelle ist mir bei der Lesung auch deutlich ins Bewußtsein gesprungen: "... der im Namen anderer Götter spricht, ein solcher Prophet soll sterben"

In mir war auch die Idee diese Stelle zu zitieren. Doch es klingt so, wie wenn wir genauso wie die Moslems andere einfach killen. Gleichwohl dürfen wir uns verteidigen, wenn andere uns angreifen. Wir sind keine Pazifisten. Doch allein anders zu denken, wie schrecklich die Gedanken auch sein mögen, rechtfertigt keine Tötung des anderen, wenigstens nicht nach dem Neuen Testament, auf dem wir stehen, wärend man mit dem Koran sehr wohl das Ermorden Andersdenkender rechtfertigen kann, ja es sogar Teil des Djihad ist.

Hier muss man unbedingt ergänzen, dass wir Christen versuchen Jesus nachzufolgen, wie Er sich uns im Neuen Testament zeigt.

Jemand, der ohne Christus lebt und noch dazu Christen verfolgt, bereitet sich für die Hölle, wenn er nicht umkehrt. Er verliehrt also sein ewiges Leben.

Das wissen hier alle, aber für die Menschen, die mitlesen, möchte ich erwähnen, dass wir Katholiken nicht (mehr) Andersdenkende ermorden, selbst, wenn diese so schrecklich sind wie Mohammed, welcher 1.400 Jahre Christenverfolgung durch seinen Koran und Hadithen initiert hat, wenn man davon ausgeht, dass diese wirklich von Mohammed stammen. Zumindestens sind diese die Leitschnul, Christen ermordender Moslems.

Die o. g. Bibelstelle will ich nicht abschwächen.
Sie zeigt, wie Gott die falschen Propheten sieht. Sie sind widergötllich. Und die, die solchen falschen Propheten folgen ebenso. Sie stellen sich gegen Gottes Willen. Die Abtrennung von Gott, Sünde also, führt zum Tode. Gesetzhaft, zwangsläufig, wenn der Mensch nicht umkehrt und bereut. Der Sünde Sold ist der Tod. "Wenn ihr von dieser Frucht esst, werdet ihr sterben." Am Islam sieht man deutlichst die Spur des Todes.

Gottes Segen,
Michaela


Off. 3, 15 - 19 Ich kenne deine Werke, dass du weder kalt noch heiß bist. Ach, dass du kalt oder heiß wärest! Also, weil du lau bist und weder heiß noch kalt, werde ich dich ausspeien aus meinem Munde. // Man kann nicht um des Friedens willen die Wahrheit aufgeben, denn dann wird der Unfriede zum Dauerzustand, weil alles in Unordnung gerät.

zuletzt bearbeitet 02.02.2015 20:47 | nach oben springen

#33

RE: Magdi Allam zur Islamverharmlosung der Kirche

in Diskussionsplattform Islam und Islamisierung 01.02.2015 22:24
von Aquila • 5.554 Beiträge

Liebe Michaela

Du hast es vorzüglich interpretiert !
Selbstredend sind diese Worte für uns Katholiken
keine Aufforderung zum Töten
sondern
sie verweisen auf das, was Du so formuliert hast:
-

Die o. g. Bibelstelle will ich nicht abschwächen.
Sie zeigt, wie Gott die falschen Propheten sieht. Sie sind widergötllich. Und die, die solchen falschen Propheten folgen ebenso. Sie stellen sich gegen Gottes Willen. Die Abtrennung von Gott, Sünde also, führt zum Tode. Gesetzhaft, zwangsläufig, wenn der Mensch nicht umkehrt und bereut. Der Sünde Sold ist der Tod. "Wenn ihr von dieser Frucht esst, werdet ihr sterben." Am Islam sieht man deutlichst die Spur des Todes.

-

Es führt zum "Tod" der Seele ....
und somit zum ewigen Tod in der Verdammnis.

Diesbezüglich auch der Hinweis auf
die Definition von schwerer / lässlicher Sünde:


Definition der Sünde


Freilich gilt für die Juden das Gesetz der Tora, welches auch die physische Tötung für falsche Propheten
- zu denen nach jüdischer Verirrung auch unser Herr und Gott Jesus Christus gehört -
vorsieht;
aus einem Kommentar der Steyler Missionare:
-

V20
Propheten aber, die ihre eigenen Worte reden und diese als von Gott eingegebene Botschaft verkünden oder die gar im Namen anderer Götter sprechen, sollen sterben. So steht es in der Tora und Weisung Jahwes: „Wenn in deiner Mitte ein Prophet oder ein Traumseher auftritt und dir ein Zeichen oder Wunder ankündigt, wobei er sagt: Folgen wir anderen Göttern nach, die du bisher nicht kanntest, und verpflichten wir uns, ihnen zu dienen!, und wenn das Zeichen und Wunder, das er dir angekündigt hatte, eintrifft, dann sollst du nicht auf die Worte dieses Propheten oder Traumsehers hören; denn der Herr, euer Gott, prüft euch, um zu erkennen, ob ihr das Volk seid, das den Herrn, seinen Gott, mit ganzem Herzen und mit ganzer Seele liebt. Ihr sollt dem Herrn, eurem Gott, nachfolgen, ihn sollt ihr fürchten, auf seine Gebote sollt ihr achten, auf seine Stimme sollt ihr hören, ihm sollt ihr dienen, an ihm sollt ihr euch festhalten. Der Prophet oder Traumseher aber soll mit dem Tod bestraft werden. Er hat euch aufgewiegelt gegen den Herrn, euren Gott, der euch aus Ägypten geführt und dich aus dem Sklavenhaus freigekauft hat. Denn er wollte dich davon abbringen, auf dem Weg zu gehen, den der Herr, dein Gott, dir vorgeschrieben hat. Du sollst das Böse aus deiner Mitte wegschaffen“ (Dtn 13,2-6).

Würde der Prozess des Juden Jesus aus Nazaret heute wieder aufgerollt, würde nach dieser Tora über ihn entschieden.

-


Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 02.02.2015 00:48 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ilse Aigner fordert drastische Neuerung in katholischer Kirche - von Christian Deutschländer
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
4 19.05.2019 00:07goto
von Blasius • Zugriffe: 197
DIE VISIONEN DER ANNA KATHARINA EMMERICH Das Bild von zwei Kirchen und zwei Päpsten
Erstellt im Forum Wenn etwas der Klärung bedarf (2) von Blasius
0 14.04.2019 12:20goto
von Blasius • Zugriffe: 60
Mailänder Kardinal: „Missbrauchsfälle sind eine Tragödie“ Papst Franziskus und die gesamte Kirche leidet „unglaublich tief“
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
13 26.08.2018 20:41goto
von Kleine Seele • Zugriffe: 1002
Die Kirche ist auch für die Entferntesten offen- Die Heiligkeit der Kirche
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
9 23.11.2018 22:59goto
von Blasius • Zugriffe: 849
DIE EINE, HEILIGE, KATHOLISCHE UND APOSTOLISCHE KIRCHE
Erstellt im Forum Die Glaubenskongregation von Blasius
1 30.07.2018 22:53goto
von Blasius • Zugriffe: 359
Info: Das Verhältnis von Kirche und Staat in der Bundesrepublik Deutschland
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Blasius
0 23.07.2018 17:06goto
von Blasius • Zugriffe: 350
Protestantische Tricks, die Hl. Schriften und die Hl. Kath. Kirche zu verfälschen
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Protestantismus von Sel
5 15.02.2019 19:28goto
von Stjepan • Zugriffe: 568
Dogma - Außerhalb der katholischen Kirche gibt es kein Heil
Erstellt im Forum Die Dogmen von Andi
12 27.08.2018 18:23goto
von Aquila • Zugriffe: 1826
Wie viel Armut verträgt die katholische Kirche?
Erstellt im Forum Buchempfehlungen von Blasius
0 24.10.2017 11:08goto
von Blasius • Zugriffe: 873

Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: clemens 31
Besucherzähler
Heute waren 820 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3245 Themen und 21576 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Bernhard, Hemma, Katholik28, Kleine Seele, Meister Eckhart



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen