Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

Profil für Sel

Sel



Allgemeine Informationen
Beschäftigung: Die Heilige Katholischen Kirche
Registriert am: 09.11.2013
Zuletzt Online: 06.12.2019
Geschlecht: männlich


Beschreibung
Halten wir uns stets an die Lehre der Heiligen Katholischen Kirche! Die einzige und wahre Kirche Christi, die er uns gestiftet und hinterlassen hat. DIE HEILSANSTALT FÜR DIE UNTERSTERBLICHEN SEELEN! Diese mit der Fülle der herrlichen Wahrheiten ausgestattet!

Beten wir ständig den Rosenkranz!




Erheben wir unsere Stimmen wider den weltlichen, teuflischen Mächten
dieser Tage. Unsere Feinde: Die Welt, das Fleisch und der Teufel - Die Häresien und die Irrlehren, der Atheismus, Humanismus, Relativismus, Indifferentismus.
. usw
!
Bitten wir stets um die Mithilfe unserer mächtigen Fürsprecher im Himmel - zuallerst unserer Heiligen Mutter Maria - unserer Königin im Himmel - der mächtigen Engel - allen voran unserem Heiligen Erzengel Michael - und den Rest der Himmlischen Heiligen!

Wir sind eine große mächtige Familie - die leidende, die streitende und die triumphierende KIRCHE! -
Niemand kann sich vor dem einzigen, wahren Dreifaltigen Gott verbergen. Er der immer ist und immer war.
Durch und mit unserem Herrn Jesus Christus - er ist der Anfang und das Ende!




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
30.11.2019
Sel hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.11.2019 09:26 | zum Beitrag springen

Lieber Aquila,die Prophetie von Erzbischof Dechamps ist wirklich erschreckend und erfüllt sich heute in der Tat 1:1

29.11.2019
Sel hat ein neues Thema erstellt

21.11.2019
Sel hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
21.11.2019 16:46 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus ChristusZitat:Aber von welchem ​​Gott ist die Rede?Vom Dreieinigen Gott, von Allah oder vom Großen Baumeister? Das wird nicht näher gesagt, aber das Ziel ist klar: Die Doktrin dieser weltlichen Religion bezieht sich pur auf die Werte der Französischen Revolution und der Freimaurerei.Also, die Absicht dieser Hintermänner wird immer deutlicher.... Eine Weltreligion - alle unter einem Dach... Es wird doch schon seit Jahren drauf vorbereitet, dass wir angeblich alle Brüder seien, al...
Sel hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
21.11.2019 10:02 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus,Unsere Hl Kirche, wie wir sie noch vor 1962 hatten, ist in sich leider sehr ausgehöhlt, und es braucht für einen Katholiken viel Kraft und Glaube, um noch an die unverfälschte, Katholische Lehre zu kommen. Gott sei Dank haben wir hier u.a dieses Forum. Aber es gibt noch weitere gute Quellen. Dank dem Internet kommen wir an gute Literatur heran. Dieser ganze Wahnsinn - oder auch nur diese Ungeheuerlichkeiten - sind die faulen Früchte des II VK bzw. der Verfälschungen der...

08.11.2019
Sel hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.11.2019 08:10 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus,Lieber Katholik, Herzlichen Dank für diese Seite. Ich habe mir schon eins heruntergeladen und abgespeichert.. Könnte man evtl sogar per Handy an Freunde/Bekannte/Familie verschicken und verbreiten..Gruss

06.11.2019
Sel hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
06.11.2019 07:53 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus,lieber Aquila, der Kommentar von Hw Sieberer macht die aktuelle Situation sehr deutlich. Gruss

24.10.2019
Sel hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
24.10.2019 12:57 | zum Beitrag springen

Danke lieber Aquila,für diesen sehr wichtigen HinweisGelobt sei Jesus Christus

14.10.2019
Sel hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
14.10.2019 14:18 | zum Beitrag springen

fortgeschritten im Sinne, auf dem Wege zur Vollkommenheit, zur Heiligkeit ... Wir sind ja hier noch nicht "fertig" ... Daher müssen wir immer weiter vorankommen ....Gruss
Sel hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
14.10.2019 09:45 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus!wenn man diese wirklich umsetzt, dann ist man schon weit fortgeschritten!Gruß

10.10.2019
Sel hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.10.2019 11:45 | zum Beitrag springen

https://katholisches.info/2019/10/09/sca...tus-nicht-gott/Scalfari: „Für Papst Franziskus ist Christus nicht Gott“Rom) Die Ereignisse in Rom überschlagen sich. Die am Montag begonnene Amazonassynode läßt eine auffällige Unruhe aufkommen. Da durfte Eugenio Scalfari, der atheistische Freund und bevorzugte Gesprächspartner von Papst Franziskus, nicht fehlen. Erneut verkündete er „im Namen des Papstes“ sein Scalfari-Lehramt. Dieses Mal zündete er die Atombombe aller Atombomben: „Der Papst denkt, daß...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dominikus
Besucherzähler
Heute waren 14 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3365 Themen und 22137 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen