Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

Profil für Sel

Sel



Allgemeine Informationen
Beschäftigung: Die Heilige Katholischen Kirche
Registriert am: 09.11.2013
Zuletzt Online: 15.10.2018
Geschlecht: männlich


Kontakt
E-Mail: siracides@web.de

Beschreibung
Halten wir uns stets an die Lehre der Heiligen Katholischen Kirche! Die einzige und wahre Kirche Christi, die er uns gestiftet und hinterlassen hat. DIE HEILSANSTALT FÜR DIE UNTERSTERBLICHEN SEELEN! Diese mit der Fülle der herrlichen Wahrheiten ausgestattet!

Beten wir ständig den Rosenkranz!


Versuchen wir regelmäßig zu fasten und zu opfern.

Erheben wir unsere Stimmen wider den weltlichen, teuflischen Mächten
dieser Tage. Unsere Feinde: Die Welt, das Fleisch und der Teufel - Die Häresien und die Irrlehren, der Atheismus, Humanismus, Relativismus, Indifferentismus.
. usw
!
Bitten wir stets um die Mithilfe unserer mächtigen Fürsprecher im Himmel - zuallerst unserer Heiligen Mutter Maria - unserer Königin im Himmel - der mächtigen Engel - allen voran unserem Heiligen Erzengel Michael - und den Rest der Himmlischen Heiligen!

Wir sind eine große mächtige Familie - die leidende, die streitende und die triumphierende KIRCHE! -
die alles böse besiegen kann und besiegen wird
durch und mit unserem Herrn Jesus Christus - er ist der Anfang und das Ende!




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
09.10.2018
Sel hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
09.10.2018 08:28 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus,danke für die Erläuterungen Aquila.Zitat:---Soweit die Theorie.Nun ist es aber in der Praxis fast immer so, wie Deine Beispiele es aufgezeigt haben.Geschickte moslemische "Täuschung" ("taqija") im Vorfeld einer beabsichtigten Ehe streut Sand in die naiv blauäugigen "Islamversteher". Danach wird das wahre - moslemisch drangsalierende - Gesicht gezeigt. --Das erinnert mich an die jüngst fertiggestellte, an der Hauptstraße stehende, Riesige Moschee in Köln, die kürzlich vo...

01.10.2018
Sel hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
01.10.2018 11:21 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus!Danke lieber Aquila für die Korrektur.Es ist so wichtig, gerade in unserer heutigen Zeit, wo mit dem Mäntelchen eines angeblichen Katholizismusversteckt Irrlehren untergejubelt werden.Gerade diese "Verständigung zw. den Religionen" und "Offenheit zu allen" nervt total! (Anderes Thema:) In einem bekannten "Kath" Pfarrblatt bei uns um die Ecke habe ich gelesen, wie die Gemeindereferäntin ein Riesen Text veröffentlich und ein Buch präsentiert zum Thema "Priesterweihe für F...

25.09.2018
Sel hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
25.09.2018 17:39 | zum Beitrag springen

Liebe Kristina,danke für die Ausführungen.Peter Pan, es geht ja nicht darum aufzuzeigen, wo wir mehr "fühlen".. Auch Trockenheit ist eine wichtige Phase, wo wir unseren Glauben unserem Herrn und Gott beweisen müssen. Wenn wir uns jedoch die Früchte der neuen Messe , also die nachkonziliären Verhältnisse mal genauer anschauen, dann wird eigentlich jedem klar, was wir meinen, wenn wir sagen, dassdie Hl. Messe in der alten, trident. Form die wahre und gottgefällige Form ist. Diese war ja auch nic...
Sel hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
25.09.2018 11:14 | zum Beitrag springen

Lieber Benedikt,dem kann ich mich nur anschließen! Die richtige Hl. Messe im alten Ritus ist die WAHRE HEILIGE MESSE, die seit Jahrhunderten so gefeiert wurde. (Selbstverständlich ist die "übliche Hl. Messe" auch gültig mit allem drum und dran!)Glücklich jene, die diese alte Messe noch vor Ort mit erleben dürfen.Ich hoffe, dass dieser Ritus bald wieder Normalität wird. Herzl.Grüße

20.09.2018
Sel hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
20.09.2018 17:01 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christusich möchte kurz auf den Atheisten Karl Marx und seinemarxistische Familienzerstörung unter Lenin und Stalin aufmerksam machenHier ein Gast Beitrag von Hubert Hecker auf katholisches.info zu lesenhttps://www.katholisches.info/2018/08/di...nin-und-stalin/Extrem interessant und bemerkenswert dabei sind die paralleln der Marxistischen Ideen erkennbar zu unseren gegenwärtigen Zeiten in unserer Europäischen Gesellschaft Man hat das Gefühl, dass der kommunistische Geist heute m...

19.09.2018
Sel hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
19.09.2018 08:17 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus ChristusDiese Brigitta Falk will die Tradition in die moderne führen und ist für alles offen - sie will nichts prächtiges haben, wo die Hl. Jungfrau und Gottesmutter als Himmelskönigin erscheint - nein, ihr soll die Würde als Königin genommen werden, liebe Frau Falk, nicht wahr? Sie scheint so für alles offen zu sein...Auch für luftige Badeanzüge ? - (Fragt die Moderatorin..)Antwort:Wenn es ein künstlerischer Ausdruck ist oder eine künstlerische Botschaft hat, muss man darüber...

18.09.2018
Sel hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
18.09.2018 08:27 | zum Beitrag springen

Lieber Aquila,herzl. Dank für diese Ausführungen von Pater Gräutner, und Hw Pietrek.Sie sprechen eine so klare katholische Sprache. Es ist doch so unermesslich wichtig, sich zu Heimat und Familie zu bekennen und somit zu unseren Katholisch-Christlichen-Wurzeln. Um diese christliche Heimat zu schützen, müssen wir alles daran tun, eine Überfremdung durch fremde Religionen - hauptsächlich dem Islam - zu verhindern. Das hat nichts mit Rassismus ode Fremdenfeindlichkeit zu tun - sondern mit Liebe zu...

12.09.2018
Sel hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
12.09.2018 10:19 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus!Danke lieber Aquila, für deine so treffliche Darlegung. Diese kann man nur absolut unterstreichenEs ist unser gutes Recht, uns gegen Überfremdung zu schützen, vielmehr meinen wir mit "Schutz vor Überfremdung" u.a die Traditionen unserer Hl. Kirche zu schützen, von der wir wissen, dass Sie die einzige Heilsanstalt für die unsterblichen Seelen ist. Wir sollten in keinem Fall eine Überfremdung durch "verschiedenartige Aussehen" wie Haar oder Hautfarbe fürchten! Jeder Mensc...

10.09.2018
Sel hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.09.2018 16:57 | zum Beitrag springen

Gelobt sei Jesus Christus!danke liebe Kristina, für das Aufstellen dieser schrecklichen Liste.Ja in der Tat kann man heute sagen, dass die Regierungen einen anderen, falschen Gott anbeten. Den Teufel! Mit all seiner List und Lügen lassen die Mächtigen zu, diese seine seelentötenden Ideologien in die Herzen der Menschen zu führen! Und die Menschen lassen es in Ihrer Verdorbenheit auch noch zu! HomophobieIslamophobieHumanismusAtheismusAbtreibung "Schwangerschaftsabbruch" ? = Tötung von ungeboren, ...

07.09.2018
Sel hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
07.09.2018 08:08 | zum Beitrag springen

Gelobt seit Jesus Christus!Danke lieber Aquila, für diese Ausführungen und interessanten Informationen! Lieber Andi, um eine Verbesserung herbeizuführen, denke ich, müsste man die Medien vom links-liberal-grünen-Atheismus bereinigen! Wenn man das schaffen könnte - würde man viell? etwas vorankommen! Oder die Macht der Medien eindämmen.. Es wäre wichtig zu wissen, wieso diese überhaupt? soviel Macht haben (konnten) und wie es dann dazu kommen konnte, dass dann wahrheitsfeindliche Vertreter nun ...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
1 Mitglied und 13 Gäste sind Online:
benedikt

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: isa_298
Besucherzähler
Heute waren 310 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2785 Themen und 18538 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
benedikt, Kleine Seele, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen