Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#1

Gebetsanliegen

in Gebetsanliegen 07.08.2023 18:46
von Katholik28 • 321 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !

Ich bitte um Gebet für meine Frau, die vor einer schweren Operation steht.
Der Operationstermin ist bereits beantragt.
Ein Rosenkranz wäre schön, doch der ist für so manchen zu lang.
Aber ein von Herzen gebetetes Ave Maria erreicht das Herz der Gottemutter immer.
Ich würde mich sehr darüber freuen und erhoffe mir gerade hier in dieser Gemeinschaft Hilfe.

Danke.
Katholik28


zuletzt bearbeitet 07.08.2023 18:47 | nach oben springen

#2

RE: Gebetsanliegen

in Gebetsanliegen 07.08.2023 19:02
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Lieber @Katholik28

Gerne bete ich für Deine Gattin in einen Rosenkranz und täglich drei Ave Maria.

Emu

nach oben springen

#3

RE: Gebetsanliegen

in Gebetsanliegen 07.08.2023 22:21
von Aquila • 7.142 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !


Lieber @Katholik28
Gerne schliesse ich Deine Frau besonders in meine Gebete mit ein.
In der Tat sieht unser Herr nicht auf die Anzahl der Worte sondern auf die Gesinnung des Herzens.
In diesem Sinne wollen wir hier als Gebetsgemeinschaft von Brüdern und Schwestern in Christo im Herzen miteinander verbunden sein und so auch Dein Gebetsanliegen mittragen.

Anmerken möchte ich noch, dass das hl. Sakrament der Krankensalbung gerade auch vor einer schweren Operation durch einen Priester empfangen werden kann.

Im Katechismus der Katholischen Kirche lesen wir:
1515 "Wenn ein Kranker, der die Salbung empfangen hat, wieder gesund wird, kann er, falls er wiederum schwer erkrankt, dieses Sakrament von neuem empfangen. Im Laufe der gleichen Krankheit darf dieses Sakrament wiederholt werden, wenn der Zustand sich verschlimmert. Es ist angebracht, die Krankensalbung zu empfangen, wenn man vor einer schweren Operation steht. Das gleiche gilt für Betagte, deren Kräfte zu versagen beginnen."


Aus einer Pfarreiseite in der Schweiz:
"Die Krankensalbung soll nicht nur in äusserster Lebensgefahr gespendet werden, sondern auch vor einer schweren Operation, bei angegriffenem Gesundheitszustand durch Krankheit oder Alter. Die Krankensalbung bewirkt Stärkung, Beruhigung und Ermutigung – Heil für Leib und Seele".



Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 07.08.2023 22:23 | nach oben springen

#4

RE: Gebetsanliegen

in Gebetsanliegen 09.08.2023 13:36
von Katholik28 • 321 Beiträge

Lieber @Emu,

sehr herzlichen Dank für dein Mitbeten.
Einen Rosenkranz und drei Ave täglich. Welch eine Kraft geht davon aus.
Sehr sehr lieben Dank.

Katholik28

nach oben springen

#5

RE: Gebetsanliegen

in Gebetsanliegen 09.08.2023 13:53
von Katholik28 • 321 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !

Lieber @Aquila,

wie soll ich dir nur danken.... Ich kann es ja nur mit meinen Worten hier.
Es zeichnet dieses Forum aus, dass man sich in gemeinsamer Gläubigkeit geborgen weiß.
Herzichen Dank für das einschließen in deine Gebete die Sorgen um meine Frau.

Ja, Ich habe für das Spenden des hl. Sakramentes der Krankenkommunion schon Kontakte mit unserem Pfarrer aufgenommen . Er kommt gerne und wird vor dem Krankenhaus-Termin da sein.

Schön, das du dieses Heilige Sakrament so richtig erklärt hast und wie kostbar und wertvoll es ist.
Dein Text wird von vielen mitgelesen und so manche Sicherheitslücke auch unter uns geschlossen.

Freundliche Grüße

Katholik28

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Emilia
Forum Statistiken
Das Forum hat 4065 Themen und 26507 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Simeon



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen