Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#6

RE: Maria - Vermittlerin aller Gnaden

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 05.05.2018 21:43
von Aquila • 5.067 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !

Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria ist ganz Hingabe;


dazu die hl. Katharina v. Siena:
-

"Als Mensch war der Gottessohn von dem Wunsch getragen, zur Ehre seines Vater und für unser Heil zu wirken; und dieser Wunsch war so mächtig, dass er in seinem Eifer Leid, Schmach und Schande bis hin zu seinem elenden Kreuzestod auf sich nahm.
Den gleichen Wunsch hegte auch Maria, denn sie konnte nichts anderes wünschen als die Ehre Gottes und das Heil seiner Geschöpfe."

-

Der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria können wir niemals zuviel an Verehrung zukommen zu lassen !
Nichts behält sie für sich....ihr ganzes Wesen ist Hingabe an ihren Göttlichen Sohn.
Ihr Wille ist ganz im Willen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit, Gottes.

Der heilige Bernhard von Clairvaux, der Förderer des Zisterzienserordens
( gestorben 1153 ), hat wunderschön die Einzigartigkeit der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria - als reinstes Gefäss der Göttlichen Erwählung und als sich völlig dem Willen Gottes hingebende Magd - in einem Bitt-Satz so zusammengefasst:
-

"Gewähre du uns Zutritt zu deinem Sohne,
o Gebenedeite, Ermittlerin der Gnade, Spenderin des Lebens, Mutter des Heiles !
Durch dich möge uns aufnehmen, Der durch dich uns geschenkt ward."

-


zuletzt bearbeitet 05.05.2018 22:26 | nach oben springen

#7

RE: Maria - Vermittlerin aller Gnaden

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 06.05.2018 11:10
von benedikt • 1.957 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus!

Lieber Aquila, ich verehre und schätze den heiligen Bernhard von Clairvaux sehr. Es gibt von ihm auch im "Gotteslob" schöne Gebete, die geprägt sind von großer Liebe und Hingabe zu unserem Herrn Jesus Christus und zur Gottesmutter Maria.
Ja, Bernhard von Clairvau gehörte zu den berühmtesten Marienverehrern. Er, aus burgundischem Adel, wurde um 1090 geboren. Er reformierte das Mönchstum, beriet Kaiser und Päpste und bewegte viele durch seine Predigten zur Umkehr.

In inniger Liebe mit unserer Gottesmutter Maria verbunden, grüßt Dich herzlich, benedikt.


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#8

RE: Maria - Vermittlerin aller Gnaden

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 07.05.2018 23:46
von Aquila • 5.067 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !


Ja, lieber benedikt

Der hl. Bernhard v. Clairvaux war ein grosser Marienverehrer.
Sehr schön schreibt er in seinen geistlichen Lehren über Maria als die Wohnung der Allerheiligsten Dreifaltigkeit, Gottes:

-

"Das Geheimnis der Menschwerdung Gottes vollzieht sich mit Maria als ein Zusammenwirken des dreifaltigen Gottes mit der Jungfrau.
Gott will nichts alleine tun, für sich, sondern er will das Zutun des Menschen.
Er liebt es, den Menschen einzubeziehen in seine Heilspläne. Der Vater ist mit Maria, er macht seinen Sohn zu ihrem Sohn.
Der Sohn ist mit Maria, er erschliesst für sich den Mutterschoss, wahrt aber auch das Siegel der Jungfrauschaft, um in ihr das wunderbare Geheimnis der fleischgewordenen Gottheit zu verbergen.
Der Heilige Geist ist mit Maria, der mit dem Vater und dem Sohn ihren Schoss heiligt.
Maria ist dieses Haus, Maria ist diese Wohnung für den dreifaltigen Gott."

-


Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 07.05.2018 23:48 | nach oben springen

#9

RE: Maria - Vermittlerin aller Gnaden

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 08.05.2018 07:50
von benedikt • 1.957 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus!

Zitat: Gott will nichts alleine tun, für sich, sondern er will das Zutun des Menschen. Zitatende.

Lieber Auqila, ich danke Dir, für Deine sehr schönen, Seele berührenden Betrachtungen -


Es grüßt Dich herzlich und wünscht Dir Gottes Segen, benedikt.


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16

zuletzt bearbeitet 08.05.2018 07:51 | nach oben springen

#10

RE: Maria - Vermittlerin aller Gnaden

in Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria 16.05.2018 23:06
von Aquila • 5.067 Beiträge

Gelobt sei Jesus Christus !

Die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria ist ganz
H i n g a b e !

Ihr ganzes Wesen ist Hingabe an ihren Göttlichen Sohn.
Ihr Herz ist eins mit Seinem Herzen.

Wer sich an sie wendet und um ihre Fürsprache bittet, erfährt diese ihre Hingabe durch die Hinführung zu ihrem Göttlichen Sohn, unserem Herrn und Gott Jesus Christus.

So schilderte es auch der Karmelitenpater Hermann Cohen (1820-1871, jüdischer Konvertit; sein Seligsprechungsverfahren wurde 2016 eingeleitet):

-

"Ich habe die Welt gesehen, ich habe sie geliebt, und ich habe gelernt, dass das wahre Glück dort nicht zu finden ist.
Da offenbarte mir Maria das Geheimnis der Eucharistie.
Und ich erkannte:
die Eucharistie ist das Leben, das Glück!"

-

Siehe bitte auch:
Gegenwart Christi (14)

-


zuletzt bearbeitet 16.05.2018 23:17 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
GEDENKTAG MARIA KÖNIGIN
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
0 14.08.2018 18:34goto
von Blasius • Zugriffe: 35
,,JESUS CHRISTUS IST EMPFANGEN DURCH DEN HEILIGEN GEIST, GEBOREN VON DER JUNGFRAU MARIA" - Katechismus der Katholischen Kirche
Erstellt im Forum Hochfeste der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria von Blasius
8 12.12.2017 08:42goto
von Kristina • Zugriffe: 1019
Muttergottes, du siegreiche Königin der Welt, zeige JETZT Deine Macht! Schwester Maria Nathalie Magdolna (1901-1992)
Erstellt im Forum Kirchlich NICHT anerkannte "Erscheinungen" / "Botschaften" / "Wunder". von Blasius
0 07.07.2017 12:12goto
von Blasius • Zugriffe: 238
Der hl. Ludwig-Maria Grignion von Montfort (+1716)- ein brennender Marienverehrer
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Blasius
1 09.06.2016 23:55goto
von Hemma • Zugriffe: 191
Am 19. März wird der hl. Joseph als Bräutigam der allerseligsten Jungfrau Maria (vgl. 21.11.) geehrt.
Erstellt im Forum 19. März: Hochfest des hl. Josef von Blasius
3 19.03.2017 11:43goto
von Hemma • Zugriffe: 311
Die drei Ave Maria
Erstellt im Forum Grundgebete von Maresa
0 07.10.2015 20:14goto
von Maresa • Zugriffe: 387
25. März: Hochfest Mariä Verkündigung / Verkündigung des Herrn
Erstellt im Forum Hochfeste der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria von Aquila
5 09.04.2018 00:41goto
von Aquila • Zugriffe: 585
Maria Faustyna Kowalska - Biographie
Erstellt im Forum Unsere Fürsprecher von Kristina
0 15.03.2014 10:55goto
von Kristina • Zugriffe: 174
8. Dezember; Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria - Immaculata Conceptio.
Erstellt im Forum Hochfeste der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria von blasius
15 07.12.2017 22:56goto
von Aquila • Zugriffe: 1138

Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Herbert Milas
Besucherzähler
Heute waren 376 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2817 Themen und 18906 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
benedikt, Sel



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen