Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....
#1

Wesen und Eigenschaften

in Die heiligen Engel 09.04.2013 20:55
von Aquila • 4.000 Beiträge

Die heiligen Engel sind die höchste Stufe der Schöpfung.
Sie sind denn auch der allerheiligsten Dreifaltigkeit, GOTT *am ähnlichsten*.

Sie sind

-unkörperlich, d.h. reiner Geist
-voneinander verschieden; ein jeder ist eine eigene Schöpfung
-personenhaft


Wollen wir
die Zahl der erschaffenen Engel aufführen, so bleibt uns einmal mehr ein staunendes Erkennen, dass ihre Zahl - für uns - nicht fassbar ist....es sind - für uns - Unzählige;
( "für uns Unzählige"....denn GOTT weiss nicht nur über jedes einzelne Haar unseres Hauptes sondern auch über die Zahl der heiligen Engel ! )

der Prophet Daniel schreibt über die Zahl der Engel, die der allerheiligsten Dreifaltigkeit dienten im AT ( Alten Testament):
"
"Tausend mal Tausend dienten IHM und Zehntausend mal Zehntausend standen vor IHM""

( Tausend ist in der Heiligen Schrift die Zahl für Unzählige....)

Der heilige Lukas gibt die Worte unseres HERRN und GOTTES JESUS CHRISTUS wieder, DER von
"Legionen von Engeln" spricht !

( auch "Legion" bedeutet für uns Unzählige )


Die Heilige Mutter Kirche lehrt als zu glaubendes Dogma
die Existenz der von GOTT erschaffenen unkörperlichen Welt, der rein geistigen Wesen der Engel.

Wollen wir nun gleichsam einen skizzenhaften Abriss über das Wesen der Engel zeichnen, so können wir folgende Eckpunkte nennen:

- Die heiligen Engel


- schauen jederzeit das Angesicht der allerheiligsten Dreifalitgkeit, GOTTES
- haben einen Anfang und können nicht vergehen
- sind nicht den Gesetzen unserer Zeit unterworfen
- sind nicht den Gesetzen des Raumes unterworfen
- haben Intellekt und Willen
- wirken auf die materielle Welt unmittelbar durch den Willen
- können im natürlichen Bereich nicht irren
- nehmen einen gefassten Entschluss niemals zurück
( siehe die Treue der guten Engel sowie der Fall der rebellischen Engel !)
- sind nicht einer stufenweisen Entwicklung unterworfen
- können den geschöpflichen Intellekt direkt.beeinflussen, den Willen aber nur unmittelbar
- sind der Liebe und des Hasses ( die abgefallenen Engel ) fähig
- haben Kenntnisse - die uns fehlen - von Dingen und Gegebenheiten
- wissen aber nicht um die Zukunft
- wissen auch nicht um die Gedanken der Menschen




Die Mitteilungen der allerheilligsten Dreifaltigkeit an uns Menschen erfolgt im überwiegenden Masse
über die heiligen Engel.
Der heilige Thomas von Aquin betont, dass das Erscheinen der heiligen Engel in dieser Welt durch einen"Scheinleib" vor sich geht, denn die heiligen Engel sind körperlos und reiner Geist !


Der heilige Bernhard von Clairvaux
( gestorben 1153 )
hat in einem Gebet gleichsam auch eine
"Kurz-Zusammenfassung" der
der allerheiligsten Dreifaltigkeit, GOTT,
"dienenden und IHN lobpreisend-anbetenden"
neun heiligen Chöre der Engel gegeben und zugleich dadurch auch
die MACHT und die HERRLICHKEIT GOTTES umschrieben.
Hier das Gebet:



"Mein Gott.....

Liebe Du in uns und durch uns
in Deinen SERAPHIM als Liebe.

Erkenne in Deinen CHERUBIM als Wahrheit.

Herrsche in Deinen THRONEN als Gerechtigkeit.

Gebiete in Deinen HERRSCHAFTEN als Hoheit

Schirme uns in Deinen GEWALTEN als Heilbringer.

Regiere in Deinen FÜRSTEN als Urmacht.

Wirke in Deinen MÄCHTEN als Stärke.

Offenbare Dich in Deinen ERZENGELN als Licht

Walte in Deinen ENGELN als Güte."


blog-e2963-Monat-September-Den-hl-Engeln-gewidmet.html
-


zuletzt bearbeitet 24.09.2016 15:42 | nach oben springen

#2

RE: Wesen und Eigenschaften

in Die heiligen Engel 04.03.2015 21:08
von Maresa • 189 Beiträge

Die Engel im NT kennen wir ganz gut.
Über die Engel im AT wissen wir nicht viel.

Das erste Mal, daß über einen Engel gesprochen wird ist:

1.Mose 16




Ismaels Geburt
1 Sarai, Abrams Frau, hatte ihm keine Kinder geboren. Sie hatte aber eine ägyptische Magd namens Hagar.
2 Sarai sagte zu Abram: Der Herr hat mir Kinder versagt. Geh zu meiner Magd! Vielleicht komme ich durch sie zu einem Sohn. Abram hörte auf sie.1
3 Sarai, Abrams Frau, nahm also die Ägypterin Hagar, ihre Magd, - zehn Jahre, nachdem sich Abram in Kanaan niedergelassen hatte - und gab sie ihrem Mann Abram zur Frau.
4 Er ging zu Hagar und sie wurde schwanger. Als sie merkte, dass sie schwanger war, verlor die Herrin bei ihr an Achtung.
5 Da sagte Sarai zu Abram: Das Unrecht, das ich erfahre, komme auf dich. Ich habe dir meine Magd überlassen. Kaum merkt sie, dass sie schwanger ist, so verliere ich schon an Achtung bei ihr. Der Herr entscheide zwischen mir und dir.
6 Abram entgegnete Sarai: Hier ist deine Magd; sie ist in deiner Hand. Tu mit ihr, was du willst. Da behandelte Sarai sie so hart, dass ihr Hagar davonlief.
7 Der Engel des Herrn fand Hagar an einer Quelle in der Wüste, an der Quelle auf dem Weg nach Schur.
8 Er sprach: Hagar, Magd Sarais, woher kommst du und wohin gehst du? Sie antwortete: Ich bin meiner Herrin Sarai davongelaufen.
9 Da sprach der Engel des Herrn zu ihr: Geh zurück zu deiner Herrin und ertrag ihre harte Behandlung!
10 Der Engel des Herrn sprach zu ihr: Deine Nachkommen will ich so zahlreich machen, dass man sie nicht zählen kann.
11 Weiter sprach der Engel des Herrn zu ihr: Du bist schwanger, du wirst einen Sohn gebären und ihn Ismael (Gott hört) nennen; denn der Herr hat auf dich gehört in deinem Leid.
12 Er wird ein Mensch sein wie ein Wildesel. Seine Hand gegen alle, die Hände aller gegen ihn! Allen seinen Brüdern setzt er sich vors Gesicht.
13 Da nannte sie den Herrn, der zu ihr gesprochen hatte: El-Roï (Gott, der nach mir schaut). Sie sagte nämlich: Habe ich hier nicht nach dem geschaut, der nach mir schaut?3
14 Darum nannte sie den Brunnen Beer-Lahai-Roï (Brunnen des Lebendigen, der nach mir schaut). Er liegt zwischen Kadesch und Bered.
15 Hagar gebar dem Abram einen Sohn und Abram nannte den Sohn, den ihm Hagar gebar, Ismael.
16 Abram war sechsundachtzig Jahre alt, als Hagar ihm Ismael gebar.


Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift
© 1980 Katholische Bibelanstalt, Stuttgart.

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: claudiaef
Besucherzähler
Heute waren 177 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2390 Themen und 13650 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
alfredus, Blasius, claudiaef, Hemma, Katholik28, scampolo



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen