Grüss Gott und herzlich Willkommen im KATHOLISCHPUR- Forum....

#6

RE: Hausaltar korrekt einrichten.

in Diskussionsplattform Kirche 09.07.2019 17:48
von benedikt • 3.082 Beiträge

Und ganz unabhängig von der Gestaltung des Haus-Altars nicht vergessen, die Liebe zum Herzen Jesu Christi!. Ein Kreuz und eine Kerze genügen -


Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,7 - 16
nach oben springen

#7

RE: Hausaltar korrekt einrichten.

in Diskussionsplattform Kirche 09.07.2019 18:48
von Kristina • 132 Beiträge

Genau lieber Benedikt.
Wenn der Altar mit Liebe und Freude erstellt wird, liegt man schon richtig!
LG
Kristina

nach oben springen

#8

RE: Hausaltar korrekt einrichten.

in Diskussionsplattform Kirche 09.07.2019 18:56
von Meister Eckhart • 82 Beiträge

Vielen Dank für die vielen konstruktiven Gedanken. Insbesondere danke ich Sel und Aquila. Ich werde einige Fotos von meinem Hausaltar machen sobald ich fertig damit bin und hier hochladen.

Lg und Gottes Segen.

nach oben springen

#9

RE: Hausaltar korrekt einrichten.

in Diskussionsplattform Kirche 09.07.2019 19:11
von Katholik28 • 243 Beiträge

Wir nennen das bei uns
"das Herrgottseckle", ein bayerischer Ausdruck.
Klingt ein bisschen salopp, doch je nach dem von wo man stammt.
In Bayern ein sehr gängiger Ausdruck.
Und bei uns passt das auch, denn wir haben in einer Zimmerecke.
ein Eckschränkchen mit Augenhöhe wie Kristina schrieb vor dem man dann knien kann.
Ganz wichtig ist uns auch der "Barmherzige Jesus" als Bild und
natürlich ein Rosenkranz.
Über dem Schränkchen hängt ein kleines überdachtes Kruzifix,
wie man das eben auch in Bayern in gläubig-bayerischen Familien vorfindet.

Katholi28

nach oben springen

#10

RE: Hausaltar korrekt einrichten.

in Diskussionsplattform Kirche 09.07.2019 23:30
von Aquila • 5.843 Beiträge

Lieber Sel


@Kristina hat bereits einige Anregungen gegeben.

Bei beengten Wohnverhältnissen ist es denn auch sinnvoll "kreativ" zu sein.
So kann etwa ein Teil des Bücherregales als "Nische" für einen kleinen Hausaltar gute Dienste leisten.
@benedikt hat es erwähnt; wichtig ist, dass es von Herzen kommt.
Es muss also nicht immer sehr umfangreich sein sondern kann auch liebevoll klein gestaltet werden.


Lieber Katholik28

Vielen Dank für diese Hinweise.



Ja, das Bild des "Barmherzigen Jesus" ist sicherlich eine segensreiche Ergänzung, ebenso ein Rosenkranz.




Bei fortgeschrittener Glaubensreife kann auch eine Fotografie des Grabtuches von Turin hinzugelegt werden;



jene, die das hochheilige Antlitz unseres Herrn und Gottes Jesus Christus zeigt.
Wie gesagt, eine Fotografie, kein Gemälde !



Über das Zustandekommen dieser Fotografie siehe bitte hier:
Das Leiden Christi und das Grabtuch Jesu



Freundliche Grüsse und Gottes Segen


zuletzt bearbeitet 09.07.2019 23:54 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Sakramentalien rund um das Epiphaniefest 04 JANUAR, 2020
Erstellt im Forum Schon gewusst ? von Blasius
0 04.01.2020 10:10goto
von Blasius • Zugriffe: 31
ENZYKLIKA DES HEILIGEN VATERS PAPST PAUL VI. POPULORUM PROGRESSIO(1) ÜBER DIE ENTWICKLUNG DER VÖLKER / Teil -1-
Erstellt im Forum Katechese von Blasius
0 26.03.2019 21:48goto
von Blasius • Zugriffe: 104
Mexikos Bischöfe richten nationales Kinderschutzgremium ein
Erstellt im Forum Nachrichten von Blasius
2 23.11.2018 13:40goto
von Kleine Seele • Zugriffe: 422
Diakoninnen
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von Kristina
2 22.03.2018 19:16goto
von benedikt • Zugriffe: 214
Empfehlung: Traditionell katholische Einrichtungen
Erstellt im Forum Empfehlungen / Aufrufe von Heribert
0 17.12.2017 17:56goto
von Heribert • Zugriffe: 235
Migration „im großen Stil“!
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
7 30.06.2018 22:01goto
von Kleine Seele • Zugriffe: 825
Islamisierung unserer Gesellschaft
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Islam und Islamisierung von Kristina
7 15.12.2016 18:28goto
von Kristina • Zugriffe: 1822
Kontroverse: EKD eröffnet Studienzentrum für Genderfragen
Erstellt im Forum Nachrichten von blasius
2 26.05.2014 07:49goto
von MariaMagdalena • Zugriffe: 350
Die „neue Kirche“ der Barmherzigkeit und die „Revolution“ Franziskus
Erstellt im Forum Diskussionsplattform Kirche von MariaMagdalena
3 30.08.2018 11:50goto
von Blasius • Zugriffe: 1122

Besucher
0 Mitglieder und 68 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Palatiner
Forum Statistiken
Das Forum hat 3471 Themen und 22455 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen